Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gegen Royal Antwerpen konnte Eintracht Frankfurt den ersten Dreier in der Europa-League-Saison holen, der zweite soll gegen Olympiakos Piräus folgen.
+
Gegen Royal Antwerpen konnte Eintracht Frankfurt den ersten Dreier in der Europa-League-Saison holen, der zweite soll gegen Olympiakos Piräus folgen.

3. Spieltag

Europa League: Eintracht Frankfurt gegen Olympiakos Piräus jetzt live im TV und Live-Stream

  • Melanie Gottschalk
    VonMelanie Gottschalk
    schließen

Eintracht Frankfurt empfängt am dritten Spieltag der Gruppe D in der Europa League Olympiakos Piräus. So sehen Sie die Partie jetzt live im TV und Live-Stream.

Frankfurt - Bei Eintracht Frankfurt kriselt es wieder. Nachdem das zweite Spiel der Europa-League-Gruppenphase gegen Royal Antwerpen mit 1:0 gewonnen werden konnte und die SGE am Wochenende darauf in der Bundesliga sogar den übermächtig erscheinenden FC Bayern München in der Allianz Arena in die Knie zwang, hofften viele, dass die anfängliche Krise nun überwunden sei. Doch nach der Länderspielpause musste sich die Eintracht trotz Favoritenrolle am vergangenen Samstag (16.10.2021) vor heimischem Publikum gegen Hertha BSC geschlagen geben.

Dabei wurde wieder einmal klar, dass Trainer Oliver Glasner noch einige offene Baustellen in der Mannschaft hat. Denn bei Eintracht Frankfurt hakt es noch an einigen Stellen. Zeit, um diese Fehler irgendwie zu korrigieren, bleibt der SGE aber kaum. Denn bereits am Donnerstag (21.10.2021) wartet in der Europa League der vermeintlich stärkste Gegner der Gruppe D, Olympiakos Piräus.

Eintracht Frankfurt muss sich heute gegen Olympiakos Piräus steigern

Das Spitzenteam aus Griechenland hat in den ersten beiden Spielen in der Europa League aufgetrumpft und konnte beide Spiele gewinnen. Piräus steht also mit sechs Punkten an erster Stelle der Tabelle, dahinter folgt mit vier Punkten Eintracht Frankfurt. Vor der Saison hatte die SGE als Ziel die K.o.-Phase in der Europa League definiert, ein Sieg gegen Olympiakos Piräus vor heimischem Publikum wäre dafür enorm wichtig.

Einfach dürfte das aber nicht werden, denn Olympiakos Piräus befindet sich aktuell in einer guten Verfassung. Eintracht Frankfurt wird sich einer kampfstarken, erfahrenen Truppe, die gewiss stärker als zuletzt Hertha BSC einzuschätzen ist, wehren müssen. „Sie spielen meist Mittelfeldpressing und schalten schnell um“, gab Glasner bereits eine erste Einschätzung zu Piräus ab. Die SGE wird sich auf jeden Fall steigern müssen, wenn sie wettbewerbsübergreifend endlich den ersten Dreier in einem Heimspiel einfahren will.

Die Europa-League-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Olympiakos Piräus steigt am Donnerstag, 21. Oktober 2021, um 21 Uhr in der Frankfurter Arena. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Eintracht Frankfurt gegen Olympiakos Piräus: Europa League heute live im Free-TV

  • Der Free-TV-Sender RTL zeigt die Europa-League-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Olympiakos Piräus am Donnerstag, 21.10.2021, live und in voller Länge im Free-TV
  • Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr mit den Vorberichten, der Anpfiff ertönt dann um 21 Uhr
  • Kommentiert wird die Partie von Cornelius Küpper.

Eintracht Frankfurt gegen Olympiakos Piräus: Europa League heute im Live-Stream von RTL

  • Der Free-TV-Sender RTL zeigt das Europa-League-Gruppenspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Olympiakos Piräus am Donnerstag, 21.10.2021, live und in voller Länge im Internet.
  • Anstoß ist um 21 Uhr.
  • Einen kostenlosen Live-Stream gibt es jedoch nicht.
  • Das Spiel in der Europa League ist nur über TVNow-Premium empfangbar.
  • TVNow kann 30 Tage kostenlos getestet werden, anschließend werden 4,99 Euro pro Monat fällig.
  • Apps: TVNow im iTunes-Store (Apple); TVNow im Google-Play-Store (Android).

Eintracht Frankfurt gegen Olympiakos Piräus: Wer ist heute Schiedsrichter?

Das Spiel in der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und Olympiakos Piräus wird Schiedsrichter Tiago Bruno Lopes Martins (Portugal) leiten. Ihm assistieren Luis Campos, Pedro Almeida sowie Helder Malheiro als Vierter Offizieller (alle Portugal). Als Video-Assistenten fungieren Joao Pinheiro und Luis Miguel Branco Godinho (beide Portugal).

Eintracht Frankfurt hofft auf mehr Zuschauer nach Duell mit Olympiakos Piräus

Während gegen Piräus heute Abend nur 35.000 Zuschauer in die Frankfurter Arena zugelassen sind, darf Eintracht Frankfurt gegen Leipzig auf 51.500 Fans hoffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare