+
Ante Rebic ist der gefeierte Held in der ersten Runde des DFB-Pokals. Fredi Bobic rechnet damit, dass er bei der SGE bleibt.

Eintracht Frankfurt

Ante Rebic: Fredi Bobic geht von Verbleib in Frankfurt aus

  • schließen

Ante Rebic ist der gefeierte Held in der ersten Runde des DFB-Pokals. Fredi Bobic rechnet damit, dass er bei der SGE bleibt.

Frankfurt - Ante Rebic stellte im DFB-Pokalspiel gegen den Drittligisten Waldhof Mannheim einmal mehr seine Klasse unter Beweis. Mit seinen drei Treffern in der zweiten Hälfte schoss er die Eintracht im Alleingang in die 2. Hauptrunde. Das letzte verbliebene Mitglied der Büffelherde hat Verantwortlichen und Fans gezeigt, wie wichtig er für die Mannschaft ist. Einen Spieler mit solch einer Dynamik und Durchsetzungskraft ist im Kader der SGE sonst nicht zu finden. 

Eintracht Frankfurt: Rebic zeigte schwache Rückrunde

Rebic kann Spiele entscheiden - aber nur, wenn er auch Lust dazu hat. Im Saisonendspurt der vergangenen Spielzeit fiel der Angreifer eher durch mangelnden Einsatz und stetige Lustlosigkeit auf. Er wirkte unzufrieden und unkonzentriert. Durch sein Verhalten hatte er an Standing innerhalb des Teams eingebüßt.

Trotz der mäßigen Rückserie ist der Kroate in der aktuellen Transferphase sehr begehrt. Wöchentlich tauchen neue Gerüchte auf, vor allem aus Spanien und Italien. Vor ein paar Wochen schien ein Wechsel zu Atletico Madrid beschlossene Sache, doch die Spanier winkten ab. Inter Mailand, ein weiterer Interessent, verpflichtete kürzlich Romelu Lukaku - bleiben noch Lazio Rom und neuerdings auch der AC Mailand, wie die italienische Sportzeitung "Tuttosport" berichtet.

Eintracht Frankfurt: Bobic geht von Verbleib bei SGE aus

Fredi Bobic geht zum momentanen Zeitpunkt davon aus, dass Ante Rebic die Saison in Frankfurt spielen wird. "Wir hoffen und wünschen es uns, dass Ante bleibt. Bislang ist kein einziger Klub auf uns zugekommen und hat ein schriftliches Angebot hinterlegt. Es ist noch Bewegung auf dem Markt und nicht abzusehen, was noch passiert ", sagte Bobic der Tageszeitung "Die Welt". Bobic glaubt, dass die "Wohlfühloase" Eintracht Frankfurt die Entscheidung von Rebic beeinflussen könnte: "Ante weiß, was er an der Eintracht hat. Er weiß den Klub und die Fans sehr zu schätzen. Wie sehr ihn die Fans mögen, hat man in Mannheim auch wieder gespürt."

(smr)

Lesen Sie auch:

Gerüchte: Eintracht mit Interesse an Ex-Spieler Cenk Tosun

Eintracht Frankfurt will sich im Angriff noch verstärken. Ein Gerücht um es Ex-Spieler Cenk Tosunist aufgetaucht.

Ante Rebic - ein Heißsporn on Fire

Ante Rebic schnürt in Windeseile einen Hattrickund bewahrt die Eintracht im Alleingang vor einer Blamage in Mannheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare