So seh‘n Löwen aus. Nicht im Bild: Adler.
+
So seh‘n Löwen aus. Kaum im Bild: Adler.

Eintracht-Kolumne „Ballhorn“

Schön schießt Tore

  • Thomas Stillbauer
    vonThomas Stillbauer
    schließen

Eintracht Frankfurt entgeistert 1860 München im ersten Pokalspiel der Corona-Saison 20/21 mit zwei Treffern aus dem Lehrbuch. Sonst hat unser Kolumnist Ballhorn nicht viel erlebt.

Mit vereinten Kräften einen Fußballdrittklässler niedergerungen, dessen herausragender Spieler eigentlich bereits ins Museum gehört: Die Eintracht hat noch Luft nach oben, findet Ballhorn, der einzige Liveticker, der erst nach dem Spiel erscheint, selbst wenn niemand zuguckt. Aber lesen Sie sich selbst in die zweite Runde.  

-30 Minuten: Man weiß es ja nie.

.

.

.

.

.

.

-29 Minuten: Vorher.

.

.

.

.

.

.

-27 Minuten: Wo man steht.

.

.

.

.

.

.

-25 Minuten: Aber zurzeit sitzt man ja eher.

.

.

.

.

.

.

-23 Minuten: Wenn überhaupt.

.

.

.

.

.

.

-22 Minuten: Und damit herzlich willkommen …

.

.

.

.

.

.

-20 Minuten: … in der Ballhorn-Saison 2020/21, Jeschäftsfreunde!

.

.

.

.

.

.

-17 Minuten: Schön, dass Ihr wieder dabei seid.

.

.

.

.

.

.

-15 Minuten: Gemeinsam konzentrieren wir uns in dieser Saison ganz …

.

.

.

.

.

.

-13 Minuten: … auf den Einzug in den Europacup und …

.

.

.

.

.

.

-10 Minuten: auf den Pokalsieg natürlich.

.

.

.

.

.

.

-8 Minuten: Aber vor allem auf den Sitz unserer Frisuren.

.

.

.

.

.

.

-7 Minuten: Und dazu tun wir jetzt erst mal die Löwen weg.

.

.

.

.

.

.

-4 Minuten: Hase auf der Bank.

.

.

.

.

.

.

-2 Minuten: Ohne Hase gegen die Löwen. Klingt irgendwie plausibel.

.

.

.

.

.

.

Anpfiff: Martin Petersen. Und kein VAR.

.

.

.

.

.

.

2. Minute: Die Münchner mit Sturmspitze Sascha Mölders, ca. 76 Jahre alt, ca. 170 Kilo schwer.

.

.

.

.

.

.

3. Minute: Da hast du als Gegner natürlich erst mal Respekt.

.

.

.

.

.

.

4. Minute: Vor der Lebensleistung.

.

.

.

.

.

.

6. Minute: Als Fernseher nicht. Der schaltet sich nach fünf Minuten von selbst aus.

.

.

.

.

.

.

8. Minute: Dem waren offenbar die Angriffsbemühungen der Eintracht zu wenig.

.

.

.

.

.

.

10. Minute: Mir eigentlich auch. Schalte trotzdem wieder ein.

.

.

.

.

.

.

12. Minute: Das erste Ballhorn-Viertelhalbzeit-Fazit der noch jungen Spielzeit:

.

.

.

.

.

.

.

13. Minute: Löwen, die brüllen, beißen nicht.

.

.

.

.

.

.

16. Minute: Jetzt pressen sie nicht mal mehr.

.

.

.

.

.

.

19. Minute: Cooler Freistoßtrick: Einer, der nicht weiß, dass Hinti Linksfüßer ist, tippt den Ball an.

.

.

.

.

.

.

21. Minute: Man muss viel trinken. Bei der Hitze.

.

.

.

.

.

.

22. Minute: Ballhorn holt sich mal was aus der Küche. In der Zwischenzeit würden drei Tore dem Spiel der Eintracht guttun.

.

.

.

.

.

.

28. Minute: Nichts? Gar nichts?

.

.

.

.

.

.

29. Minute: Eins wäre ja wohl Minimum gewesen.

.

.

.

.

.

.

.

32. Minute: Man könnte zu der Erkenntnis kommen, dass wir gegen eine richtig gute Mannschaft schon längst mit null zu … lassen wir das.

.

.

.

.

.

.

.

35. Minute: Scheiß Corona, klar.

.

.

.

.

.

.

38. Minute: Aber stellt euch bei dem Spielverlauf bitte noch 20.000 frenetische Sechzger-Fans vor.

.

.

.

.

.

.

.

41. Minute: Eine schwer zu beantwortende Frage:

.

.

.

.

.

.

43. Minute: Hat Deitschi Kamada in dieser ersten Hälfte Argumente gegen seinen Verkauf angehäuft?

.

.

.

.

.

.

45. Minute: Oder eher gegen eine Vertragsverlängerung?

.

.

.

.

.

.

Halbzeitpause (HZP): Läuft doch super.

.

.

.

.

.

.

.

Immer noch Halbzeitpause (INHZP): Wenn wir jetzt noch zwei, drei sichere Abwehrspieler holen …

.

.

.

.

.

.

.

INHZP: … einen Spielgestalter …

.

.

.

.

.

.

INHZP: … und einen kopfballstarken Stürmer …

.

.

.

.

.

.

INHZP: … dann sind wir auf einem ganz guten Weg.   

.

.

.

.

.

.

46. Minute: Unsere Trikots sind aber ganz schön.

.

.

.

.

.

.

50. Minute: Aber schön schießt keine Tore.

.

.

.

.

.

.

51. Minute: Toooor!

.

.

.

.

.

.

52. Minute: Schön schießt doch Tore! Und was für schöne!

.

.

.

.

.

.

53. Minute: Langes, hohes Ding von Hardkohr auf Fass Most, der volley rüber zu Silver, und macht der ihn? Der macht ihn!

.

.

.

.

.

.

55. Minute: Also!

.

.

.

.

.

.

56. Minute: Toooor! Der war ja fast genauso schön!

.

.

.

.

.

.

57. Minute: Flaches, steiles Ding von Deitschi auf Silver, der flankt hoch auf Fass Most, und richtig: Der macht ihn!

.

.

.

.

.

.

58. Minute: Das waren ja zwei Dinger fast wie Oranje bei der WM 1974!

.

.

.

.

.

.

59. Minute: So bändigt man Löwen.

.

.

.

.

.

.

63. Minute: Jetzt macht auch der Schiri mit und pfeift einen 60er-Treffer ab.

.

.

.

.

.

.

64. Minute: Bei dem Weg: Hab ich euch schon mal erzählt, wie man ein Zebra fängt?

.

.

.

.

.

.

66. Minute: Ja? Nee? Ja?

.

.

.

.

.

69. Minute: Ja? Ach, schon vor Jahren?

.

.

.

.

.

.

71. Minute: Dann wird’s aber langsam wieder Zeit.

.

.

.

.

.

72. Minute: Jetzt kann der Hase kommen. Die Löwen sind müde.

.

.

.

.

.

73. Minute: JLo Chandler kommt auch rein, Seppl und Zuber gehen.

.

.

.

.

.

.

75. Minute: Die Glocken läuten dazu. Pittoresk.

.

.

.

.

.

.

77. Minute: Oh. Trapper holt einen Löwen von den Beinen. Elfer.

.

.

.

.

.

.

78. Minute: 1:2. Lästig.

.

.

.

.

.

.

.

79. Minute: Wir reagieren mit Barkok und Ilsanker.

.

.

.

.

.

.

80. Minute: Nehmt das!  

.

.

.

.

.

.

82. Minute: Ok, abgemacht dann kommt da mal ein Update in dieser Saison. Die Sache mit dem Zebra. Wie man das fängt. Also nicht, um es einzusperren, oder so. Nur theoretisch.

.

.

.

.

.

.

.

84. Minute: Denn die verspricht ja recht interessant zu werden. Die Saison.

.

.

.

.

.

.

85. Minute: Bei diesen souveränen Abwehrspielern, tollen Spielgestaltern und kopfballstarken Stürmern in unseren Reihen.  

.

.

.

.

.

.

.

.

86. Minute: Vadder! Boah, er köpft mal gerade schnell aufs kurze Toreck. Aufs eigene wohlgemerkt. Aus zwei Metern.

.

.

.

.

.

.

.

88. Minute: Das darf er mit dem Trapper aber nicht zu oft machen.

.

.

.

.

.

.

.

89. Minute: Der kann da auch mal sauer werden.

.

.

.

.

.

.

90. Minute: Vier drauf. Minuten. Oben.    

.

.

.

.

.

.

.

91. Minute: Wir müssen nur aufpassen, dass wir jetzt nicht gleich abheben.

.

.

.

.

.

.

.

93. Minute: Okay, einen Drittklässler gewuppt. Als Erstklässler. Ganz gut.

.

.

.

.

.

.

Abpfiff: Aber die schweren Klassenarbeiten kommen erst noch.

.

.

.

.

.

.

95. Minute: Und Zeugnisse gibt’s zum Schluss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare