Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Es kreiselt. Allerdings nur vor dem Spiel.
+
Es kreiselt. Allerdings nur vor dem Spiel.

Eintracht-Kolumne

Eintracht-Kolumne Ballhorn: Eingeschläfert in Istanbul 

  • Thomas Stillbauer
    VonThomas Stillbauer
    schließen

Hexenkessel war früher. Eintracht Frankfurt schnarcht sich am Bosporus zum Gruppensieg. Unsere Kolumne Ballhorn.  

Am Rande von Europa spielt mein Frankfurt am Main. Eintracht Frankfurt gibt sich heute hier ein kleines Schlafdichein. Die erste Hälfte war ja ganz gut, findet Ballhorn, der einzige Liveticker des Kontinents, der erst nach dem Spiel erscheint. Nur, was da nach dem Wechsel geschah … mit deutlich mehr Mittelstürmern … irgendwas ist ja immer. Aber schnarchen Sie selbst.

-14 Minuten: Äh.

.

.

.

.

.

.

.

-12 Minuten: Wo?

.

.

.

.

.

.

.

-10 Minuten: Wo läuft das Spiel heute?

.

.

.

.

.

.

.

-9 Minuten: Ah. RTL plus.

.

.

.

.

.

.

.

-8 Minuten: Na gut.

.

.

.

.

.

.

.

-7 Minuten: Dann also ohne Vorberichterstattung.

.

.

.

.

.

.

.

-5 Minuten: Immerhin. Poldi tippt auf die Eintracht.

.

.

.

.

.

.

.

-4 Minuten: Danke.

.

.

.

.

.

.

.

-3 Minuten: Auf dem Platz muss der alte Hase schon wieder ran.

.

.

.

.

.

.

.

-2 Minuten: Bitte.

.

.

.

.

.

.

.

-1 Minute: Und los.

.

.

.

.

.

.

.

Anpfiff: Srdjan Jovanović (Serbien). Pfiff bei den Olympischen Spielen Argentinien gegen Australien. 0:2. Auswärtssieg.

.

.

.

.

.

.

.

1.Minute: Voll ist es da ja nicht gerade. In dem Stadion.

.

.

.

.

.

.

.

3. Minute: Und diese Trikots … die hat Fener damals auch angehabt.

.

.

.

.

.

.

.

4. Minute: Beim 2:2. Anno dingens. Arks.

.

.

.

.

.

.

.

5. Minute: Aber 2:2 wäre heute ok.

.

.

.

.

.

.

.

6. Minute: Schade eigentlich. Dass der Hashtag zum Spiel #FBSGE heißt.

.

.

.

.

.

.

.

7. Minute: FBI wäre doch viel witzigerrrr – TOOOR!

.

.

.

.

.

.

.

8. Minute: Royal Antwerpen führt gegen Püräus!

.

.

.

.

.

.

.

9. Minute: Dann reicht uns eine hohe Niederlage zum Gruppensieg.

.

.

.

.

.

.

.

10. Minute: Prompt verzichtet Deitschi auf einen ernstgemeinten Torschuss.

.

.

.

.

.

.

.

11. Minute: Das dreifach geimpfte Ballhorn-Viertelhalbzeit-Fazit:

.

.

.

.

.

.

.

12. Minute: Demonstration der Stärke.

.

.

.

.

.

.

.

15. Minute: Aber türkische Fußballbegeisterung hatte man irgendwie anders in Erinnerung.

.

.

.

.

.

.

.

17. Minute: Man hört ja fast mehr von den Frankfurter Fans.

.

.

.

.

.

.

.

20. Minute: Die überhaupt nicht im Stadion sind.

.

.

.

.

.

.

.

21. Minute: Und mal so ein Tor? Na? Wie wär’s?

.

.

.

.

.

.

.

22. Minute: Wenigstens ein kleines? So ein Tor belebt ja ungemein.

.

.

.

.

.

.

.

23. Minute: Jetzt … Jakic … Jakic … Fouuuul!

.

.

.

.

.

.

.

24. Minute: Nee. Nicht so richtig.

.

.

.

.

.

.

.

26. Minute: Jakic ist halt dann doch nicht so ein extremer Goalgetter.

.

.

.

.

.

.

.

29. Minute: Man bräuchte vielleicht mal jemanden, der fest und präzise aufs Tor schießen kannnnn – jaaaa!

.

.

.

.

.

.

.

30. Minute: Djibbi! Genau sow! Einsnull für uns!

.

.

.

.

.

.

.

32. Minute: War das schön rausgespielt.

.

.

.

.

.

.

.

34. Minute: Aber das geht fast zu einfach hier.

.

.

.

.

.

.

.

36. Minute: Wahrscheinlich wartet Fener in den Trikots von damals auf das 0:2 von damals.

.

.

.

.

.

.

.

38. Minute: Um dann erst lästig zu werden.

.

.

.

.

.

.

.

40. Minute: Hier übrigens heute reichlich Tapferkeits-Toffees in der Startaufstellung.

.

.

.

.

.

.

.

42. Minute: Vielleicht kommt die enorme Überlegenheit auch daher. Oh. 1:1.

.

.

.

.

.

.

.

43. Minute: Hase ist so freundlich und legt perfekt zum Ausgleich auf.

.

.

.

.

.

.

.

44. Minute: Elegant mit dem Außenrist.

.

.

.

.

.

.

.

HZP: Das hätte der Hinti so nicht gekonnt.

.

.

.

.

.

.

.

INHZP: Unsere übrigen fünf Tore dann in der zweiten Hälfte.

.

.

.

.

.

.

.

INHZP: Falls der Gonco mitmachen darf.

.

.

.

.

.

.

.

46. Minute: Nee.

.

.

.

.

.

.

.

48. Minute: Jedenfalls nicht gleich.

.

.

.

.

.

.

.

51. Minute: Immer noch nicht.

.

.

.

.

.

.

.

55. Minute: Spiel kippt langsam.

.

.

.

.

.

.

.

57. Minute: Ein Zeichen.

.

.

.

.

.

.

.

59. Minute: Vielleicht mal lieber einen Riesling kippen. Statt des Spiels.

.

.

.

.

.

.

.

60. Minute: Ah, Gonco kommt. Porree geht.

.

.

.

.

.

.

.

64. Minute: Spiel weiterhin zum Einschlafen.

.

.

.

.

.

.

.

66. Minute: Eingeschläfert im Hexenkessel von Istanbul – mal was ganz anderes.

.

.

.

.

.

.

.

68. Minute: Aber kein Auswärtssieg ist keine Option. Dreierwechsel!

.

.

.

.

.

.

.

69. Minute: Danny DC, Seppl und Sam!

.

.

.

.

.

.

.

70. Minute: Und Elfer! Hallo?!

.

.

.

.

.

.

.

71. Minute: Deitschi klar gelegt. Kein Elfer.

.

.

.

.

.

.

.

73. Minute: Skandal. Wie heißt der Kölner Keller in der Europa League?

.

.

.

.

.

.

.

75. Minute: Was noch, 2021? Was noch?!

.

.

.

.

.

.

.

77. Minute: Immerhin ist Danny da Costa jetzt dabei. Guter Mann.

.

.

.

.

.

.

.

79. Minute: Den hab ich heute im Podcast gehört.

.

.

.

.

.

.

.

80. Minute: Ein Fußballer, der in ganzen Sätzen unterhaltsam sprechen kann. Weltklasse.

.

.

.

.

.

.

.

82. Minute: Während die anderen nicht mal mehr den Ball zum eigenen Mann kicken können.

.

.

.

.

.

.

.

85. Minute: Wenn ich jetzt wetten würde …

.

.

.

.

.

.

.

87. Minute: … dann eher doch nicht auf Auswärtssieg.

.

.

.

.

.

.

.

89. Minute: Obwohl der ja schön viel Geld brächte.

.

.

.

.

.

.

.

90. Minute: Für Verstärkungen.

.

.

.

.

.

.

.

Abpfiff: Unterm Weihnachtsbaum.

.

.

.

.

.

.

.

95. Minute: Hohoho.

.

.

.

.

.

.

.

97. Minute: Wir lesen uns.

.

.

.

.

.

.

.

98. Minute: Auch in Europa.

.

.

.

.

.

.

.

100. Minute: Auch im nächsten Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare