+
Eintracht Frankfurt trauert um einen ehemaligen Spieler. Der Ex-Spieler starb an Heiligabend, wie der Verein mitteilte.

SGE

Tod an Heiligabend: Eintracht trauert um früheren Meisterspieler 

Eintracht Frankfurt trauert um einen ehemaligen Spieler. Ernst Kudrass starb an Heiligabend, wie der Verein mitteilte.

Frankfurt - Eintracht Frankfurts früherer Meisterspieler Ernst Kudrass ist tot. Der 95-Jährige starb am Heiligabend, wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstagabend mitteilte. Der in Schlesien geborene Spieler gewann 1953 die süddeutsche Meisterschaft mit den Hessen und war Teil des offiziellen Kaders beim deutschen Meistertitel 1959. Zur Todesursache machte der Verein keine Angaben.

Eintracht Frankfurt trauert um Ernst Kudrass

„Ernst Kudrass war der letzte verbliebene Spieler der Mannschaft, die Anfang der 1950er Jahre maßgeblich am rasanten Aufstieg der Eintracht beteiligt war und die das Ansehen Deutschlands nach dem Krieg mit vorbildlichen internationalen Auftritten vorangetrieben hat“, sagte Eintracht-Präsident Peter Fischer. Das Mitgefühl des Vereins gelte der Frau und dem Sohn, schrieb Fischer weiter. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare