1. Startseite
  2. Eintracht

Bundesliga: Eintracht Frankfurt gegen VfB Stuttgart live im TV und Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Andreas Apetz

Kommentare

Eintracht Frankfurt
Gegen den VfB Stuttgart soll der erste Bundesliga-Sieg der Rückrunde eingefahren werden. (Archivfoto) © Arne Dedert/dpa

Eintracht Frankfurt ist am 21. Spieltag beim VfB Stuttgart zu Gast. So sehen Sie das Bundesliga-Duell live im TV oder Live-Stream.

Frankfurt – Die Punkte-Bilanz von Eintracht Frankfurt im neuen Jahr ist enttäuschend: Seit der Winterpause konnte die SGE in der Bundesliga noch keinen Dreier nachhause fahren. Gegen Dortmund und Bielefeld verlor man im eigenen Stadion, in Augsburg fiel die Ausbeute nach dem 1:1-Unentschieden mager aus. Die Durststrecke soll am Samstag (05.02.2022) im Auswärtsspiel gegen den VfB Stuttgart beendet werden.

Die jüngste Länderspielpause könnte aus Sicht der Eintracht also genau zum richtigen Moment gekommen sein. Eineinhalb Wochen hatte Cheftrainer Oliver Glasner Zeit, seine Mannschaft wieder in Richtung Erfolgskurs auszurichten. Der 1:0-Sieg im Testspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 lässt auf Positives hoffen. Eines ist jedenfalls klar: Das Ziel ist der internationale Wettbewerb. Und um den Anschluss an die Europa-Ränge nicht zu verlieren, werden dringend drei Punkte benötigt. Bei einer weiteren Niederlage am Samstag wäre der Start in die Rückrunde endgültig schiefgegangen.

Eintracht Frankfurt gegen VfB Stuttgart: SGE muss auf wichtige Personalie verzichten

Nach sechs Gegentoren in den vergangenen drei Ligaspielen konnten die Hessen im Testspiel gegen Mainz seit langem wieder zu null spielen. „Der volle Fokus liegt auf unserer Leistung, dann kommen die Punkte von selber“, ließ Glasner nach dem Sieg am Rhein verlauten. An diese Leistung möchte man im Spiel gegen den VfB Stuttgart anknüpfen. Doch es gibt bereits einen ersten Rückschlag: Wie schon im Spiel gegen Mainz muss die Eintracht auch in Stuttgart auf Kreativkopf Daichi Kamada verzichten. Der Japaner fällt mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel bis auf Weiteres aus.

Auch für den VfB soll das Duell am Samstag ein Wendepunkt sein. Die Stuttgarter stehen im neuen Jahr ebenfalls ohne Sieg da. Zudem arbeitet die Mannschaft an einem neuen Negativ-Rekord: Der Verein ist derzeit erstmals in seiner Bundesligageschichte in fünf aufeinanderfolgenden Partien – seit 477 Minuten – ohne eigenen Treffer. Und das, obwohl die Schwaben alleine 2022 insgesamt 37 Mal aufs Tor geschossen haben. Gegen Frankfurt soll der Knoten endlich platzen: „Wir haben uns etwas vorgenommen und werden alles in die Waagschale werfen, wissen aber, dass wir auf einen sehr guten Gegner stoßen werden“, so VfB-Sportdirektor Sven Mislintat.

Eintacht: Auswärtsbilanz lässt auf Erfolg hoffen

Derzeit steht die Eintracht mit 28 Zählern auf dem neunten Tabellen-Platz. Ein Sieg in Stuttgart könnte reichen, um die Lücke zu den Europa-League-Plätzen zu schließen. Auswärts machte das Team um Cheftrainer Glasner bislang eine gute Figur: Von außerhalb brachte die SGE bereits 15 Punkte mit nach Hause. Ein starker fünfter Platz im Auswärtstableau. Auch mit den Toren klappte es auf fremden Rasen in der bisherigen Saison besser. Im Waldstadion kreuzte der Ball 14 Mal die gegnerische Torlinie, auswärts durfte man sogar 16 Mal jubeln.

Ein Rückblick auf die vergangenen Partien gegen den VfB machen ebenfalls Mut: In den letzten fünf Duellen blieb die Eintracht ungeschlagen. In den drei jüngsten Spiele teilten sich jedoch beide Vereine die Punkte – ein Ergebnis, mit dem man sich am Samstag nicht zufriedengeben möchte.

Eintracht Frankfurt beim VfB Stuttgart: Bundesliga am Samstag live im Free-TV?

Eintracht Frankfurt beim VfB Stuttgart: Bundesliga am Samstag im Live-Stream von DAZN

Auch interessant

Kommentare