Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mannschaftstraining Eintracht Frankfurt.
+
Mannschaftstraining Eintracht Frankfurt.

Testspiele vor neuer Saison

Eintracht Frankfurt: Der Fahrplan der Saisonvorbereitung – Vier Testspiele

  • VonPia Ewald
    schließen

Für Eintracht Frankfurt beginnt die neue Spielzeit am 7. August. Für die optimale Saisonvorbereitung stehen einige Testspiele an.

Frankfurt - Seit dem 1. Juli läuft bei Eintracht Frankfurt die Saisonvorbereitung auf die Saison 2021/22. Zum Trainingsauftakt* konnte Trainer Oliver Glasner 26 Spieler empfangen. Bis zum Saisonstart Anfang August werden auch die restlichen Spieler zur Mannschaft stoßen. So auch EM-Fahrer Frederik Rönnow, der mit der dänischen Nationalmannschaft das Finale knapp verpasst hat*.

Um die Trainingsinhalte zu festigen, stehen vier Testspiele auf dem Plan der Adler. Alle Begegnungen finden in der heimischen WM-Arena statt.

DatumGegnerAnstoßÜbertragung
10. JuliSV Wehen Wiesbaden16 UhrEintrachtTV, mainaqila, Sky
17. JuliSV Sandhausen16 UhrEintrachtTV, mainaqila
20. JuliFC Gießen16 UhrEintrachtTV, mainaqila, Sky
24. JuliRC Strasbourg17 UhrEintrachtTV, mainaqila, Sky

Saisonvorbereitung: Eintracht Frankfurt testet auch gegen französischen Club

Die kürzeste Anreise hat der Drittligist Wehen Wiesbaden. Mit dem RC Strasbourg kommt auch ein Team aus Frankreichs erster Liga an den Main. Kurz vor Saisonbeginn können dabei die letzten Abstimmungen überprüft werden. Die Franzosen beendeten ihre Saison allerdings im unteren Tabellendrittel.

Gegen den SV Sandhausen traten die Hessen schon dreimal an. Jedes Mal schickten sie den Zweitligisten mit einer Niederlage nach Hause. Das letzte und einzige Aufeinandertreffen zwischen der Eintracht und dem FC Gießen im Oktober 2019 ging allerdings klar an die Lahn.

Neuzugang Ali Akmann* freut sich besonders auf die anstehenden Testspiele. (Pia Ewald)

*fr.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare