1. Startseite
  2. Eintracht

Wann spielt Eintracht Frankfurt im Herbst? DFL terminiert Spieltage 10 bis 16 zeitgenau

Erstellt:

Von: Lukas Rogalla

Kommentare

Spieler von Eintracht Frankfurt feiern ein Tor
Eintracht Frankfurt will in dieser Bundesliga-Saison wieder oben mitmischen. Die DFL hat nun die Spieltage bis zur Winterpause genau terminiert. © Arne Dedert/dpa

Vor der WM-bedingten Winterpause im November wird Eintracht Frankfurt zwei Top-Spiele am Samstagabend bestreiten.

Frankfurt – Die laufende Bundesliga-Saison wird bereits Mitte November in die Winterpause gehen. Grund ist die WM 2022 in Katar, die wetterbedingt im Winter ausgetragen wird. Das bedeutet, dass die Hinrunde der Bundesliga erst im Januar 2023 beendet wird. Mehr als zwei Monate Pause liegen zwischen Spieltag 15 und 16 – für Fans von Eintracht Frankfurt und anderen Bundesligisten eine gefühlte Ewigkeit.

Vor der langen Unterbrechung gibt es aber noch einige Begegnungen, auf die sich die Frankfurter freuen dürfen. Jetzt steht fest, wann genau diese stattfinden – die Deutsche Fußball-Liga hat die Spieltage im Herbst genau terminiert.

Eintracht Frankfurt: Zwei Top-Spiele am Samstagabend

Am zehnten Spieltag ist die Werkself aus Leverkusen zu Gast im Deutsche Bank Park. Anstoß ist am Samstag, 15. Oktober um 15.30 Uhr. Dann folgen zwei echte Top-Spiele. Zunächst geht es auswärts zu Borussia Mönchengladbach an den Niederrhein. Eine Woche später kommt Vize-Meister Borussia Dortmund nach Frankfurt. Beide Spiele finden samstags um 18.30 Uhr statt.

Datum / AnstoßGegner
Sa., 15.10.2022, 15.30 UhrLeverkusen (H)
Sa., 22.10.2022, 18.30 UhrMönchengladbach (A)
Sa., 29.10.2022, 18.30 UhrDortmund (H)
Sa., 05.11.2022, 15.30 UhrAugsburg (A)
Mi., 9.11.2022, 20.30 UhrHoffenheim (H)
So., 13.11.2022, 17.30 UhrMainz (A)
Sa., 21.01.2023, 15.30 UhrSchalke (H)

Abgesehen von den verbleibenden Champions-League-Begegnungen gegen Tottenham Hotspur, Olympique Marseille und Sporting Lissabon sowie dem DFB-Pokal-Spiel bei den Stuttgarter Kickers muss Eintracht Frankfurt auch in der Bundesliga noch einmal unter der Woche ran. Am Mittwoch, 9. November trifft die SGE zuhause auf Hoffenheim. Das letzte Heimspiel in diesem Kalenderjahr wird um 20.30 Uhr angepfiffen. Doch auch an Spieltag 15 werden es die Fans nicht allzu weit haben: Am 13. November geht es nach Mainz. Anstoß an dem Sonntag ist um 17.30 Uhr, kurz darauf beginnt die Weltmeisterschaft. Der erste Gegner nach der Winterpause am 21. Januar 2023 heißt dann Schalke 04, der Anstoß erfolgt zur klassischen Fußball-Zeit am Samstag um 15.30 Uhr.

Der nächste Gegner von Eintracht Frankfurt ist jedoch der VfL Wolfsburg (Samstag, 10.09.2022, 15.30 Uhr). Nach dem 0:3 gegen Sporting Lissabon in der Champions League will die SGE sofort wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren – allerdings fallen bei der Eintracht mehrere Spieler wegen Verletzungen aus. Zudem kommt es zum Wiedersehen mit Ex-Trainer Niko Kovac. (lrg)

Auch interessant

Kommentare