+
Die einzelnen Spieltage in der Bundesliga wurden terminiert. Für Eintracht Frankfurt gibt es drei Spiele unter der Woche.

SGE

Bundesliga-Spielplan: Alle Ansetzungen von Eintracht Frankfurt im Überblick

  • schließen

Die Bundesliga startet wieder und der Spielplan ist bekanntgegeben worden. Für Eintracht Frankfurt stehen drei englische Wochen an.

  • DFL gibt den Bundesliga-Spielplan bis zum Saisonende bekannt
  • Eintracht Frankfurt mit drei Spielen unter der Woche
  • Letzter Spieltag der Bundesligasaison ist Ende Juni

Frankfurt - Die Politik hat grünes Licht gegeben für eine Fortsetzung der Bundesliga-Saison und die DFL hat tags darauf bekanntgegeben, dass es am 16. Mai weitergeht mit Profifußball in Deutschland. Samstag, Sonntag und Montag, den 16. bis 18. Mai, steht der 26. Spieltag an. Eintracht Frankfurt trifft am Samstagabend um 18.30 Uhr auf Borussia Mönchengladbach. 

Die weiteren Spieltage bis Saisonende stehen auch bereits fest, nur noch nicht die genauen Tage und Uhrzeiten der einzelnen Partien. Geplant sind zwei englische Wochen für die Bundesligisten, damit die Saison Ende Juni beendet werden kann. Für Eintracht Frankfurt kommt eine weitere Partie unter der Woche hinzu, denn das Nachholspiel gegen den SV Werder Bremen steht noch aus. Wir geben eine Übersicht über das Restprogramm und die Terminierung der einzelnen Spieltage.

Bundesliga-Spielplan: 26. Spieltag (16. - 18. Mai)

Samstag, 16. Mai, 15:30 Uhr 

BVB - FC Schalke 

RB Leipzig - SC Freiburg 

Fortuna Düsseldorf - SC Paderborn 

TSG Hoffenheim - Hertha BSC 

FC Augsburg - VfL Wolfsburg

Samstag, 16. Mai, 18:30 Uhr 

Eintracht Frankfurt - Gladbach

Sonntag, 17. Mai, 15:30 Uhr 

1. FC Köln - FSV Mainz

Sonntag, 17. Mai, 18:00 Uhr 

Union Berlin - FC Bayern

Montag, 18. Mai, 20:30 Uhr 

Werder Bremen - Bayer Leverkusen

Bundesliga-Spielplan: 27. Spieltag (22. - 24. Mai, Wochenende)

FSV Mainz

RB Leipzig

SC Freiburg

Werder Bremen

Schalke 04

FC Augsburg

1.FC Köln

TSG Hoffenheim

FC Bayern

Eintracht Frankfurt

Gladbach

Bayer Leverkusen

VfL Wolfsburg

BVB

Hertha BSC

Union Berlin

Paderborn

Hoffenheim

Bundesliga-Spielplan: 28. Spieltag (26. - 27. Mai,  Dienstag und Mittwoch)

BVB

FC Bayern

RB Leipzig

Hertha BSC

Bayer Leverkusen

VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt

SC Freiburg

Werder Bremen

Gladbach

TSG Hoffenheim

1. FC Köln

Fortuna Düsseldorf

FC Schalke

FC Augsburg

SC Paderborn

Union Berlin

FSV Mainz

Bundesliga-Spielplan: 29. Spieltag (29. Mai - 1. Juni, Wochenende)

FSV Mainz

TSG Hoffenheim

SC Freiburg

Bayer Leverkusen

Schalke 04

Werder Bremen

1. FC Köln

RB Leipzig

FC Bayern

Fortuna Düsseldorf

Gladbach

Union Berlin

VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt

Hertha BSC

FC Augsburg

SC Paderborn

BVB

Bundesliga-Spielplan: Nachholspiel vom 24. Spieltag (3. Juni, Mittwoch)

Werder Bremen - Eintracht Frankfurt

Bundesliga-Spielplan: 30. Spieltag (5. - 8. Juni, Wochenende)

Werder Bremen

VfL Wolfsburg

Fortuna Düsseldorf

TSG Hoffenheim

SC Freiburg

Gladbach

FC Augsburg

1. FC Köln

Union Berlin

FC Schalke

BVB

Hertha BSC

RB Leipzig

SC Paderborn

Bayer Leverkusen

FC Bayern

Eintracht Frankfurt

FSV Mainz

Bundesliga-Spielplan: 31. Spieltag (12. - 14. Juni, Wochenende)

Hertha BSC

Eintracht Frankfurt

FSV Mainz

FC Augsburg

FC Schalke

Bayer Leverkusen

1. FC Köln

Union Berlin

SC Paderborn

Werder Bremen

FC Bayern

Gladbach

VfL Wolfsburg

SC Freiburg

TSG Hoffenheim

RB Leipzig

Fortuna Düsseldorf

BVB

Bundesliga-Spielplan: 32. Spieltag (16. bis 17. Juni, Dienstag und Mittwoch)

BVB

FSV Mainz

RB Leipzig

Fortuna Düsseldorf

Bayer Leverkusen

1. FC Köln

Gladbach

VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt

FC Schalke

Werder Bremen

FC Bayern

SC Freiburg

Hertha BSC

FC Augsburg

TSG Hoffenheim

Union Berlin

SC Paderborn

Bundesliga-Spielplan: 32. Spieltag (20. Juni, Samstag, 15.30 Uhr)

Fortuna Düsseldorf

FC Augsburg

Hertha BSC

Bayer Leverkusen

FSV Mainz

Werder Bremen

FC Schalke

VfL Wolfsburg

1. FC Köln

Eintracht Frankfurt

SC Paderborn

Gladbach

FC Bayern

SC Freiburg

RB Leipzig

BVB

TSG Hoffenheim

Union Berlin

Bundesliga-Spielplan: 34. Spieltag (27. Juni, Samstag, 15.30 Uhr)

BVB

TSG Hoffenheim

Bayer Leverkusen

FSV Mainz

Gladbach

Hertha BSC

VfL Wolfsburg

FC Bayern

Eintracht Frankfurt

SC Paderborn

Werder Bremen

1. FC Köln

SC Freiburg

FC Schalke

FC Augsburg

RB Leipzig

Union Berlin

Fortuna Düsseldorf

(smr)

Unterdessen vermeldet Eintracht Frankfurt die Verpflichtung eines großen Talents. Der junge Österreicher wechselt zur kommenden Saison an den Main. Bruno Hübner, Sportdirektor von Eintracht Frankfurt, bereitet sich durch die Corona-Auswirkungen auf den schwierigsten Transfermarkt vor, den er in seiner Karriere je erlebt hat.

Mit der Wiederaufnahme der Bundesliga ist Deutschland Vorreiter. Deshalb blicken andere Länder gespannt auf die ersten Bundesliga-Spieltage in der Corona-Krise*. Auch die Eintracht steht unter Beobachtung.

*fr.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare