Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eintracht Frankfurt trifft auf Borussia Mönchengladbach.
+
Eintracht Frankfurt trifft auf Borussia Mönchengladbach.

12. Spieltag

Bundesliga live: Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach jetzt live im TV und Live-Stream

  • Sascha Mehr
    vonSascha Mehr
    schließen

Eintracht Frankfurt empfängt Borussia Mönchengladbach. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Partie jetzt live im TV und Live-Stream verfolgen können. 

  • Eintracht Frankfurt spielt im eigenen Stadion gegen Borussia Mönchengladbach.
  • Eintracht Frankfurt steht nach der Niederlage in Wolfsburg unter Zugzwang.
  • So sehen Sie die Partie live im TV und Live-Stream.

Update vom Dienstag, 15.12.2020, 17.39 Uhr: Die Aufstellungen der beiden Mannschaften sind da. Borussia Mönchengladbach beginnt mit folgender Startaufstellung:

Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt – Kramer, Stindl, Bénes – Wolf, Pléa, Thuram 

Bei Eintracht Frankfurt ist Andre Silva rechtzeitig fit geworden. Trainer Adi Hütter hat sich für folgende Startelf entschieden:

Trapp – Hinteregger, Hasebe, Abraham – Durm, Rode, Sow, Kostić – Younes, Silva, Barkok

Update vom Dienstag, 15.12.2020, 11.25 Uhr: Ein Sieg gegen den auf der europäischen Bühne zurzeit sehr erfolgreichen Club vom Niederrhein könnte den Frankfurtern das Initial geben, aus dem Mittelmaß hinaus und wieder auf Europacup-Kurs zu kommen. „Natürlich ist das ein Spiel, in dem man sich rausziehen kann. Und man kann die Borussia schlagen“, meinte Hütter.

Den Vorwurf mutlos zu sein, weil er zuletzt gerade im Mittelfeld zu sehr auf Nummer sicher und eine defensivere Ausrichtung gesetzt hatte, wies er zurück. „Es hat nichts mit Mutlosigkeit zu tun, wenn man gegen bessere Mannschaft defensiv spielt. Verliert man 0:3, sagen alle, man ist dämlich.“ Immerhin hatte die Eintracht sowohl gegen RB Leipzig und Borussia Dortmund jeweils ein 1:1 erreicht.

Update vom Dienstag, 15.12.2020, 09.20 Uhr: Eintracht Frankfurts Cheftrainer will nichts von einer Krise wissen. „Es ist nicht alles schlecht, aber wir sind nicht ganz happy“, sagte Cheftrainer Adi Hütter vor dem Spiel am heutigen Dienstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Mönchengladbach. Acht Liga-Partien hintereinander ohne Sieg nach elf Spieltagen: Seit dem Amtsantritt des Österreichers ist das die längste Negativ-Serie. Sie wird dadurch abgemildert, dass sie sechs Unentschieden beinhaltet.

„Es ist eine Achterbahnfahrt, mal spielen wir gut, ein anderes Mal sind wir zu zaghaft“, urteilte Hütter am Montag und betonte trotzig: „Wir sind bisher aber nur zweimal geschlagen worden.“ Die Borussia sorgte zuletzt mit dem Achtelfinaleinzug in der Champions League für Furore, in der Bundesliga läuft es hingegen auch nicht optimal: Die vergangenen vier Spiele blieben zwar ohne Niederlage, endeten aber dreimal nur mit einem Remis.

Bundesliga live: Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach live im TV und Live-Stream

Frankfurt - Eintracht Frankfurt braucht dringend einen Sieg. Nach fünf Unentschieden in Folge und der Niederlage gegen den VfL Wolfsburg vom vergangenen Freitag könnte die SGE einen Dreier gut gebrauchen, um nicht in die Abstiegszone zu geraten. Allerdings sind die Fohlen alles andere als eine leichte Aufgabe. Borussia Mönchengladbach steht aktuell auf Platz acht der Tabelle und hat am vergangenen Spietag gegen die Hertha aus Berlin ein 1:1-Unentschieden geholt.

Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach: Kehrt Andre Silva zurück?

Eintracht-Trainer Adi Hütter hofft darauf, dass Top-Scorer Andre Silva nach Verletzungspause wieder zurück ins Team kehren kann. Für ihn müsste dann wohl Bas Dost weichen. Es sei denn, Hütter wagt die Aufstellung mit zwei Sturmspitzen.

Anstoß der Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach ist am Dienstag, 15.12.2020, um 18.30 Uhr in WM-Arena in Frankfurt. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Partie live im TV und Live-Stream verfolgen können.

Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach: Bundesliga live im Stream und TV bei SKY

Die wichtigsten Infos zur Partie in der Übersicht:

Die BegegnungEintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach
Wann?Dienstag, 15.12.2020
Anpfiff/Vorbericht18.30 Uhr/17.30 Uhr
Spiel liveAuf Sky Sport 1 UHD (kostenpflichtig)
Moderator
Experte
KommentatorMichael Born

Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach: Bundesliga live im TV und Live-Stream

Die Übertragungsrechte der Bundesliga-Saison 2020/21 halten der Pay-TV-Sender Sky und der Streaming-Dienst-Anbieter DAZN. Sky überträgt einen Großteil aller Partien der Bundesliga live, DAZN hat die Spiele des Rechtepakets von Eurosport, die vergangene Saison sublizensiert wurden. Im Free-TV sind die Partien fast nur in Zusammenfassungen bei ARD oder ZDF zu sehen - es gibt aber Ausnahmen. Hier ein Überblick.

Eintracht Frankfurt bei Union Berlin: Bundesliga live im Pay-TV bei Sky

  • Die Partie Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach wird vom Pay-TV-Sender Sky live im TV übertragen.
  • Der Countdown zum Spiel in Frankfurt startet am Dienstag, 15. November 2020, um 18.00 Uhr auf Sky Sport mit den Vorberichten.
  • Um 18.30 Uhr Uhr ist Anpfiff.
  • Um das Match live schauen zu können, benötigen Sie Sky.
  • Hier können Sie ein Sky-Abo abschließen (werblicher Link).

Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach: Bundesliga im Live-Stream von Sky Go

  • Als Sky-Kunde kann man sich das Spiel in der Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach selbstverständlich auch im Live-Stream via Sky Go auf dem PC oder Laptop oder mit der App auf dem Tablet und Smartphone anschauen.
  • Die Bundesliga kann auch über Sky Ticket geschaut werden.
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (Apple); Sky Go im Google-Play-Store (Android). 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare