+
Die Eintracht hofft auf einen weiteren guten Auftritt von Mijat Gacinovic.

Derby Eintracht - Lilien

Eine ganz enge Kiste

  • schließen

Vor dem Hessenderby vergleicht die FR die Kontrahenten. Wer ist besser aufgestellt, Eintracht Frankfurt oder Darmstadt 98? Es ist enger als man vor der Saison angenommen hatte.

Eigentlich hätte die Rollenverteilung für diesen sportlichen Städtevergleich deutlicher sein sollen. Hier die große Eintracht, im Elitezirkel sicher nicht die große Nummer, aber schon immer dabei und irgendwie auch nicht wegzudenken und dem Selbstverständnis nach sowieso ein Big Player. Dort die Darmstädter, die nach 33 Jahren quasi aus dem Nichts wieder ganz oben angekommen sind, vor ein paar Jahren aber noch vor dem finanziellen Kollaps standen, fast über die Wupper gegangen und von der Fußballlandkarte verschwunden wären. Und jetzt steht der David im Klassement einen Punkt vor der dem Goliath, der in dieser Spielzeit immer mehr geschrumpft ist. Verkehrte Welt.

Für die Eintracht steht einiges auf dem Spiel, nicht nur tabellarisch. Sie muss das Derby gewinnen. Der Druck ist immens hoch. Nicht auszudenken, wenn die Frankfurter dieses Spiel in den Sand setzen würden. Die ohnehin schon schlechte Stimmung würde komplett kippen. Unruhige Zeiten wären so sicher wie Niederlagen in Mainz.

Die FR beleuchtet die sportlichen Parameter, vergleicht die Mannschaften miteinander. Auch unter Berücksichtigung der momentanen Leistungsstärke.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare