Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

DFB-Pokal: SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt
+
DFB-Pokal: SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt.

DFB-Pokal

Drittligist schockt Eintracht Frankfurt – Mega-Party nach Pokal-Überraschung

Eintracht Frankfurt ist im DFB-Pokal in der ersten Runde an Waldhof Mannheim gescheitert. Beim Drittligisten brechen danach alle Dämme:

Für Eintracht Frankfurt hätte der Start in die neue Fußball-Saison kaum schlimmer verlaufen können. Die SGE verliert am Sonntag in der ersten DFB-Pokalrunde mit 0:2 beim SV Waldhof Mannheim, der in der 3. Liga spielt.

MANNHEIM24* verrät, wie es zur Pokal-Sensation in Mannheim gekommen ist und wie der SV Waldhof nach dem Sieg gegen Eintracht Frankfurt gefeiert hat.

Bei der Eintracht hat am Sonntag übrigens der neue Trainer Oliver Glasner sein Debüt gefeiert. Der Österreicher ist als Nachfolger von Adi Hütter an den Main gewechselt. (nwo) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare