Ressortarchiv: Eintracht

Schicke Schuhe

Ballhorn

Schicke Schuhe

Liebe Eintracht, Du hast in Augsburg mal wieder umwerfend ausgesehen. Und der nächste Gegner hat hoffentlich keinen Hexer im Tor.
Schicke Schuhe
Eintracht scheitert am Hexer im Tor

FC Augsburg - Eintracht Frankfurt

Eintracht scheitert am Hexer im Tor

Eintracht Frankfurt hat beim Angstgegner FC Augsburg den Sieg vor Augen, doch sie scheitert allein dreimal an Teufelskerl Marwin Hitz im Kasten der Schwaben. Doch der Aufwärtstrend ist unverkennbar, …
Eintracht scheitert am Hexer im Tor
Mit Schleifchen

Eintracht Frankfurt

Mit Schleifchen

Eintracht Frankfurt reist guter Dinge zum Angstgegner nach Augsburg. Es ist, mal wieder, ein Spiel unter besonderen Vorzeichen.
Mit Schleifchen
Veh beendet Spekulationen um Seferovic

Eintracht Frankfurt

Veh beendet Spekulationen um Seferovic

Auf der Pressekonferenz von Eintracht Frankfurt vor dem Spiel in Augsburg schließt Armin Veh die "Akte Seferovic" und fordert einen Sieg seiner Mannschaft.
Veh beendet Spekulationen um Seferovic
Falscher Hase

Eintracht Frankfurt

Falscher Hase

Der Japaner Makoto Hasebe hilft bei der Eintracht hinten rechts aus - die ideale Lösung ist das nicht. Er fühlt sich im Mittelfeld einfach wohler.
Falscher Hase
Ab in die B-Elf

Eintracht Frankfurt

Ab in die B-Elf

Mit einem Sieg gegen Augsburg könnte sich Eintracht Frankfurt absetzen - und das wahrscheinlich ohne Haris Seferovic in der Startelf.
Ab in die B-Elf
David Kinsombi verlässt die Eintracht

Innenverteidiger

David Kinsombi verlässt die Eintracht

Der Innenverteidiger wechselt zum Zweitliga-Verein Karlsruher SC. Bei der Eintracht kommt der aus Rüdesheim stammende Kinsombi in zwei Jahren lediglich zu vier Einsätzen in der Bundesliga. Zuletzt …
David Kinsombi verlässt die Eintracht
Eintracht sucht den neuen Herri

Eintracht Frankfurt

Eintracht sucht den neuen Herri

Aufsichtsrat beschäftigt sich mit Bruchhagen-Nachfolge. Im Idealfall soll mit dem neuen Mann schon im April alles klar sein.
Eintracht sucht den neuen Herri
Partielle Déjà-vus

Stefan Aigner

Partielle Déjà-vus

Eintracht-Mittelfeldspieler Stefan Aigner kann sich seine schwankenden Leistungen nicht erklären. Vieles spielt sich wohl im Kopf ab.
Partielle Déjà-vus
Mit Rückenwind

Eintracht Frankfurt

Mit Rückenwind

Eintracht Frankfurt sollte ein paar Lehren aus dem Wolfsburg-Spiel ziehen. Dass die Hessen die Begegnung gegen die Niedersachsen gedreht haben, war eine außergewöhnliche Leistung, besonders von Alex …
Mit Rückenwind
Eingenordet

Kommentar

Eingenordet

Armin Veh hat Haris Seferovic zu Recht eingenordet. Er sollte es als Schuss vor den Bug verstehen und sein Verhalten überdenken. Es ist ja nicht das erste Mal, dass der 23-Jährige negativ auffällt. …
Eingenordet
Das Phantom und sein Kompagnon

Eintracht Frankfurt

Das Phantom und sein Kompagnon

Alex Meier bleibt die Lebensversicherung, erhascht ein Sonderlob von Marco Fabian und hätte die Eintracht fast verlassen.
Das Phantom und sein Kompagnon
Die Spieler in der Einzelkritik

Klassenbuch Eintracht-Wolfsburg

Die Spieler in der Einzelkritik

Eintracht Frankfurt schlägt den VfL Wolfsburg mit 3:2. Ein Sieg, den nach der ersten Hälfte der Partie kaum jemand für möglich gehalten hätte. Im Mittelpunkt steht mal wieder der Kapitän.
Die Spieler in der Einzelkritik
Veh meiert Seferovic ab

Eintracht

Veh meiert Seferovic ab

Eintracht-Trainer Armin Veh zürnt: „Irgendwann habe ich die Schnauze voll“. Grund für die Aufregung ist Stürmer Haris Seferovic.
Veh meiert Seferovic ab
Die Auferstehung

Eintracht-Sieg gegen Wolfsburg

Die Auferstehung

3:2 gewinnt die Eintracht zum Rückrunden-Auftakt gegen Wolfsburg und jeder fragt sich: Wie konnten die klar besseren Wölfe dieses Spiel verlieren? Die Antwort heißt: Alexander Meier.
Die Auferstehung
Der Marsmensch

Ballhorn

Der Marsmensch

Liebe Eintracht, in der ersten Halbzeit gegen Wolfsburg war ich praktisch schon in der zweiten Liga angekommen, rein gedanklich. Zugegeben. Ballhorn war wankelmütig. Der Rest ist Meier.
Der Marsmensch
Mit Risiko in die Rückrunde

Eintracht Frankfurt

Mit Risiko in die Rückrunde

Es geht wieder los für Eintracht Frankfurt. Zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde wollen die Hessen im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg den ersten Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt machen.
Mit Risiko in die Rückrunde
"Ich will irgendwann mal so leben wie jeder Deutsche auch"

Marco Fabian

"Ich will irgendwann mal so leben wie jeder Deutsche auch"

Eintracht-Neuzugang Marco Fabian über das Leben in einer neuen Welt, die Unterschiede zum Fußball in Mexiko und weshalb er nicht zu Schalke 04 gewechselt ist.
"Ich will irgendwann mal so leben wie jeder Deutsche auch"
Emil mit dem Helm

Eintracht Frankfurt

Emil mit dem Helm

Der Aserbaischaner Emil Balayev will seinen Traum retten. So richtig angekommen bei der Eintracht ist der Keeper noch nicht. 2015 war für ihn ein Seuchenjahr.
Emil mit dem Helm
Der Ami

Oka Nikolov

Der Ami

Wie Eintracht-Ikone Oka Nikolov in Philadelphia als Co-Trainer an seiner Karriere nach der aktiven Laufbahn bastelt.
Der Ami
Leinen los

Eintracht Frankfurt

Leinen los

Wie Eintracht Frankfurt versuchen sollte, zum Erfolg zu kommen: mehr Freiheit, weniger Fesseln.
Leinen los
Ende der Fahnenstange

Kommentar

Ende der Fahnenstange

In Frankfurt ist es mal wieder so weit: Eintracht-Fans haben ihrem Klub einen Bärendienst erwiesen. Sie haben den Verein wieder in den Fokus des DFB gerückt, die Hessen werden nun mit Argusaugen …
Ende der Fahnenstange
Die Eintracht zahlt für ihre Anhänger

DFB-Sanktionen

Die Eintracht zahlt für ihre Anhänger

Wegen den Ausschreitungen beim Hinspiel gegen Darmstadt 98 darf die Eintracht zum zweiten Hessen-Derby keine eigenen Anhänger mitbringen. Das ist nicht die einzige Strafe.
Die Eintracht zahlt für ihre Anhänger
Veh krempelt die Eintracht um

Eintracht Frankfurt

Veh krempelt die Eintracht um

Der Trainer testet im Training eine Raute und baut auf Zambrano, der definitiv nicht zu Schalke wechseln wird.
Veh krempelt die Eintracht um
Die kleinere Baustelle

Eintracht Frankfurt

Die kleinere Baustelle

Nicht nur auf der Position des rechten Außenverteidigers klemmt es bei der Eintracht. Auch links hinten sind die Hessen mit dem Duo Oczipka und Djakpa nicht zufrieden.
Die kleinere Baustelle