Ressortarchiv: Eintracht

Eintracht vor Verpflichtung von Castaignos

Eintracht Frankfurt

Eintracht vor Verpflichtung von Castaignos

Der Frankfurter Bundesligist ist auf der Suche nach einem neuen Stürmer fündig geworden: Die Hessen stehen kurz vor der Verpflichtung von Luc Castaignos vom FC Twente. Als Ablösesumme sind vier …
Eintracht vor Verpflichtung von Castaignos
Der Einflussreiche

Eintracht Frankfurt

Der Einflussreiche

Eintracht-Aufsichtsrat Philip Holzer hat im Laufe der Jahre an Macht gewonnen und zieht im Hintergrund die Fäden.
Der Einflussreiche
Bewegung im Fall Trapp

Eintracht Frankfurt

Bewegung im Fall Trapp

Seit Wochen dauert das Tauziehen um Kevin Trapp, Torhüter und Kapitän von Eintracht Frankfurt, nunmehr an. Jetzt scheint sich ein Ende der Verhandlungen anzubahnen.
Bewegung im Fall Trapp
Die Karten neu gemischt

Eintracht Frankfurt

Die Karten neu gemischt

Warum manche Profis von Eintracht Frankfurt dem Trainingsstart am 1. Juli mit klopfendem Herzen entgegensehen.
Die Karten neu gemischt
Eintracht startet in Wolfsburg

Bundesliga-Spielplan

Eintracht startet in Wolfsburg

Die Deutschen Fußball Liga hat die Spielpläne für die Erste und Zweite Liga veröffentlicht. Eintracht Frankfurt muss in Wolfsburg ran, Heribert Bruchhagen findet den Auftakt "reizvoll" für die …
Eintracht startet in Wolfsburg
Der richtige Mann für die Schnittstelle

Eintracht Frankfurt

Der richtige Mann für die Schnittstelle

Alex Schur könnte vom Nachwuchs zu den Profis aufsteigen und eine Lücke in der Schnittstelle schließen.
Der richtige Mann für die Schnittstelle
Der Organisator

Eintracht Frankfurt

Der Organisator

Rainer Falkenhain ist seit ewigen Zeiten bei Eintracht Frankfurt der Mann für alle Fälle. Mehr als 1000 Eintracht-Spiele hat der Organisator bereits mitgemacht.
Der Organisator
Neues Projekt auf alten Pfeilern

Eintracht Frankfurt

Neues Projekt auf alten Pfeilern

Trainer Armin Veh will mit Eintracht Frankfurt kontrollierten Offensiv-Fußball spielen lassen. Mit Disziplinlosigkeiten soll Schluss sein.
Neues Projekt auf alten Pfeilern
Profivertrag für Bunjaki

Eintracht Frankfurt

Profivertrag für Bunjaki

Viel ist im Augenblick nicht los, wenn es um Transfergeschäfte bei Eintracht Frankfurt geht. Immerhin hat ein Nachwuchsspieler jetzt einen Profivertrag bekommen.
Profivertrag für Bunjaki
Bruno, der Baumeister

Eintracht Frankfurt

Bruno, der Baumeister

Eintracht-Manager Bruno Hübner hat Spuren hinterlassen, aber kein leichtes Jahr hinter sich.
Bruno, der Baumeister
Die Lebensversicherung

Alex Meier

Die Lebensversicherung

Alex Meier ist der wertvollste Eintracht-Spieler, schuftet für sein Comeback und freut sich auf den neuen alten Trainer Armin Veh.
Die Lebensversicherung
Kadlec verletzt sich bei U21-EM

Stürmer von Eintracht Frankfurt

Kadlec verletzt sich bei U21-EM

Bei Eintracht Frankfurt gilt Vaclav Kadlec als heißer Wechselkandidat. Doch nun hat sich der Stürmer bei der U21-EM verletzt. Die genaue Diagnose steht allerdings noch nicht fest.
Kadlec verletzt sich bei U21-EM
Eintracht spielt auf Zeit

Eintracht-Kaderplanung

Eintracht spielt auf Zeit

Die Kaderplanung bei Eintracht Frankfurt läuft auf vollen Touren: Die Eintracht würde außer Torhüter Kevin Trapp auch noch Takashi Inui,Vaclav Kadlec und Nelson Valdez ziehen lassen.
Eintracht spielt auf Zeit
Der nächste Schritt

Eintracht Frankfurt

Der nächste Schritt

Der neue Frankfurter Torwart Heinz Lindner hat seine Karriere genau geplant. Sportdirektor Bruno Hübner nennt den Österreicher einen „ambitionierten und entwicklungsfähigen Torwart“.
Der nächste Schritt
Die Chance für die Eintracht

Eintracht-Kaderplanung

Die Chance für die Eintracht

Sollte Kapitän Kevin Trapp das Angebot von Paris St. Germain annehmen, könnte auch Eintracht Frankfurt einen Schritt tun.
Die Chance für die Eintracht
„Normal macht man so etwas nicht“

Armin Veh

„Normal macht man so etwas nicht“

Armin Veh will bei Eintracht Frankfurt ganz neu anfangen. Dafür wünscht er sich junge hungrige Spieler und ein paar neue Gesichter - die Rückkehr von Pirmin Schwegler ist dabei kein Thema. Der neue …
„Normal macht man so etwas nicht“
Kevin Trapp vor dem Abflug

Kevin Trapp

Kevin Trapp vor dem Abflug

Eintracht-Torwart Kevin Trapp könnte für mehr als zehn Millionen Euro zu Paris St. Germain wechseln. Eine neue Nummer zwei fürs Tor hat die Eintracht schon gefunden: Heinz Lindner kommt von Austria …
Kevin Trapp vor dem Abflug

Armin Veh

„Wir haben schon was vor“

Die neue alte Eintracht-Trainer Armin Veh will im zweiten Anlauf mit der Frankfurter Eintracht mehr erreichen als ihr zugetraut wird und ein bisschen träumen.
„Wir haben schon was vor“
Kalte Schulter

Contra Armin Veh

Kalte Schulter

Eine aufgewärmte Liebe ist schön, weil man sich kennt. Dann wird es schal und reizlos, denn: Es hat ja einen Grund gegeben, warum man sich vor einem Jahr trennte.
Kalte Schulter
Gutes Gefühl

Pro Armin Veh

Gutes Gefühl

Armin Veh ist der Richtige für die Eintracht. Bei ihm war sehr viel mehr gut als schlecht. Er wird dem Verein guttun und ihn mit seinem Charisma und seiner natürlichen Autorität befrieden.
Gutes Gefühl
„Wir haben schon was vor“

Armin Veh

„Wir haben schon was vor“

Die neue alte Eintracht-Trainer Armin Veh will im zweiten Anlauf mit der Frankfurter Eintracht mehr erreichen als ihr zugetraut wird und ein bisschen träumen.
„Wir haben schon was vor“
Veh soll die Gräben zuschütten

Armin Veh

Veh soll die Gräben zuschütten

Armin Veh, der alte Trainer der Frankfurter Eintracht, ist gleichzeitig ihr neuer. Am Nachmittag erklärte die Eintracht offiziell,d ass der 54 Jahre alte Augsburger eine zweite Amtszeit angehen wird. …
Veh soll die Gräben zuschütten
Volltreffer

Armin Veh

Volltreffer

Armin Veh ist wieder in Frankfurt - und das ist auch gut so. Die Verantwortlichen in Frankfurt haben mit dem Kommunikator Veh, der eine natürliche Autorität ausstrahlt, die beste Lösung gefunden. Ein …
Volltreffer
Neuanfang mit dem Ex

Eintracht Frankfurt holt Armin Veh zurück

Neuanfang mit dem Ex

Paukenschlag bei Eintracht Frankfurt: Nachfolger von Thomas Schaaf wird dessen Vorgänger. Armin Veh kehrt als Trainer zur Eintracht zurück. Die Verträge sind zwar noch nicht unterschrieben. Doch eine …
Neuanfang mit dem Ex
Weniger schrill

Eintracht Frankfurt

Weniger schrill

Eintracht-Präsident Peter Fischer ist in letzter Zeit ein wenig aus dem Rampenlicht getreten – ohne jedoch Macht einzubüßen.
Weniger schrill