Ressortarchiv: Eintracht

Aigner muss passen

Eintracht Frankfurt

Aigner muss passen

Ohne Rechtsaußen Stefan Aigner wird Eintracht Frankfurt die Reise zum ehemaligen Wirkungsort von Trainer Thomas Schaaf antreten. Der Münchner laboriert noch immer an den Folgen einer Verletzung im …
Aigner muss passen
Vorfreude auf die Heimat

Eintracht Frankfurt

Vorfreude auf die Heimat

Eintracht-Trainer Thomas Schaaf kehrt nach Bremen zurück und Verteidiger Marco Russ drängt mit Macht ins Team.
Vorfreude auf die Heimat
Nur nicht ertrinken

Eintracht Frankfurt

Nur nicht ertrinken

Die Saison trudelt für Eintracht Frankfurt aus. In naher Zukunft muss sich bei den Hessen aber einiges ändern.
Nur nicht ertrinken
Inui nimmt neuen Anlauf

Takashi Inui

Inui nimmt neuen Anlauf

Eintracht Frankfurt zieht die Option auf eine Weiterbeschäftigung des Japaners Takashi Inui, der zuletzt keine große Rolle mehr spielte
Inui nimmt neuen Anlauf
Die Spieler in der Einzelkritik

Klassenbuch Dortmund - Eintracht

Die Spieler in der Einzelkritik

Eintracht Frankfurt verliert auch in Dortmund und rutscht in der Tabelle immer weiter nach unten. Richtig überzeugen konnte bei den Hessen keiner.
Die Spieler in der Einzelkritik
Bis zum Schluss in einer fremden Welt

Eintracht Frankfurt

Bis zum Schluss in einer fremden Welt

Im Aufsichtsrat der Eintracht macht Wilhelm Bender den Weg für Wolfgang Steubing frei.
Bis zum Schluss in einer fremden Welt
Teddybären und ein Lichtblick

Eintracht Frankfurt

Teddybären und ein Lichtblick

Ohne Alex Meier läuft im Sturm bei Eintracht Frankfurt nicht viel zusammen, selbst dann nicht, wenn Luca Waldschmidt Mut macht.
Teddybären und ein Lichtblick
Die Luft ist raus

Eintracht Frankfurt

Die Luft ist raus

Eintracht Frankfurt wird nach der Niederlage in Dortmund nicht ganz unerwartet in der Tabelle weiter nach unten durchgereicht.
Die Luft ist raus
Kerle, Kerle, Kerle!

Eintracht-Kolumne Ballhorn

Kerle, Kerle, Kerle!

Falsche Schuhe, keine Außenverteidiger, und dann kommt auch noch Unvermögen dazu: Eintracht Frankfurt macht in Dortmund nicht, was die Mutter von Ballhorn verlangt.
Kerle, Kerle, Kerle!
Klägliche Eintracht hisst die weiße Fahne

0:2-Niederlage für Eintracht Frankfurt

Klägliche Eintracht hisst die weiße Fahne

Blutleer, hasenfüßig und bieder: Die mutlose Frankfurter Eintracht ist mit dem 0:2 in Dortmund noch gut bedient, zeigt eine indiskutable Leistung  und schafft es tatsächlich, in 90 Minuten nicht …
Klägliche Eintracht hisst die weiße Fahne
Eintracht ohne 55 Prozent

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Eintracht ohne 55 Prozent

Weil das torgefährlichste Duo Meier/Aigner fehlt, muss Nelson Valdez im Spiel von Eintracht Frankfurt bei Borussia Dortmund in die Bresche springen.
Eintracht ohne 55 Prozent
Aigner muss passen

Eintracht Frankfurt

Aigner muss passen

Eintracht Frankfurt reist ersatzgeschwächt nach Dortmund. Rechtsaußen Stefan Aigner fällt gegen den BVB aus und hinter Medojevic und Zambrano stehen noch Fragezeichen.
Aigner muss passen
„Ich muss mehr der Chef sein“

Makoto Hasebe

„Ich muss mehr der Chef sein“

Eintracht-Profi Makoto Hasebe über seine Rolle im Team und weshalb er nach mehr Verantwortung strebt.
„Ich muss mehr der Chef sein“
Aigners Einsatz bleibt ungewiss

Stefan Aigner

Aigners Einsatz bleibt ungewiss

Eintracht-Rechtsaußen Stefan Aigner hat immer noch Probleme mit seinem verhärteten Oberschenkel. Im morgigen Training will er testen, ob er am Samstag gegen Borussia Dortmund spielen kann.
Aigners Einsatz bleibt ungewiss
Der lange Weg zurück

Marco Russ

Der lange Weg zurück

Marco Russ ist wieder da. Der Defensivallrounder, der sich Anfang März eine Knieverletzung zugezogen hatte, beginnt am heutigen Mittwoch mit dem Lauftraining. Eine Rückkehr noch in der laufenden …
Der lange Weg zurück
Sorgen um verletzten Aigner

Stefan Aigner

Sorgen um verletzten Aigner

Eintracht-Profi Stefan Aigner bricht wegen Beschwerden im Oberschenkel das Training ab. Ob er gegen den BVB auf dem Platz stehen kann, ist ungewiss.
Sorgen um verletzten Aigner
Lustiger Vogel voller Unlust

Constant Djakpa

Lustiger Vogel voller Unlust

Der lange Zeit verletzte Eintracht-Verteidiger Constant Djakpa mag nicht mehr reden, er will lieber seine Füße sprechen lassen.
Lustiger Vogel voller Unlust
Keiner von vielen

Marc Stendera

Keiner von vielen

Für seine 19 Jahre kann Marc Stendera nicht klagen: Er ist Star der deutschen U19-Europameister, bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag, einer der jüngsten Bundesliga-Profis. Abgehoben? Stendera nicht.
Keiner von vielen
Kein Investor in Sicht

Eintracht Frankfurt

Kein Investor in Sicht

Aufregung bei Eintracht Frankfurt: Laut einem Zeitungsbericht hätten sich Investoren gemeldet, die dem Klub Geld zur Verfügung stellen würden, wenn die bisherige Unternehmensphilosophie weitergeführt …
Kein Investor in Sicht
Stabilere Basis

Eintracht Frankfurt

Stabilere Basis

Weshalb Eintracht Frankfurt nicht immer auf Topniveau spielt und keine Konstanz in ihre Leistungen bekommt.
Stabilere Basis
Der Antreiber und das Schusspech

Eintracht - Gladbach

Der Antreiber und das Schusspech

Eintracht-Angreifer Stefan Aigner hätte am Freitag das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach entscheiden können. Hat er nicht, und doch war Aigner auch mit dem 0:0 zufrieden.
Der Antreiber und das Schusspech
Neuentdeckung des A und O

Eintracht Frankfurt

Neuentdeckung des A und O

Eintracht Frankfurt ringt sich auf der Zielgerade dieser Saison zu einer erstaunlichen und eher unerwarteten kämpferischen Leistung durch.
Neuentdeckung des A und O
Karriereende? „So ein Schwachsinn“

Alexander Meier

Karriereende? „So ein Schwachsinn“

Der verletzte Eintracht-Topscorer Alexander Meier wehrt sich gegen Gerüchte: Auch bei früheren Operationen an der Patellasehne sei er wieder zurück gekommen.
Karriereende? „So ein Schwachsinn“
Die Spieler in der Einzelkritik

Klassenbuch Eintracht - Gladbach

Die Spieler in der Einzelkritik

Eintracht Frankfurt kämpft und holt einen verdienten Punkt gegen Borussia Mönchengladbach.
Die Spieler in der Einzelkritik
Heiß

Eintracht-Kolumne Ballhorn

Heiß

Eintracht Frankfurt glüht gegen Mönchengladbach 92 Minuten lang wie der Grill vom Bratworscht-Walter. So geht Heimspiel heute.
Heiß