Ressortarchiv: Eintracht

Warten auf Djebbour

Stürmer aus Athen

Warten auf Djebbour

AEK Athen lässt die Eintracht zappeln und will den Preis für den algerischen Stürmer hochtreiben. Doch Bruchhagen bleibt hart. Zocken ist nicht sein Ding. Von Ingo Durstewitz
Warten auf Djebbour
Djebbour soll für die Eintracht stürmen

Frisch aus dem Trainingslager

Djebbour soll für die Eintracht stürmen

Eintracht Frankfurt steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Rafik Djebbour. Der 25 Jahre alte Stürmer soll bereits am Mittwoch im Trainingslager des hessischen Bundesligisten im türkischen Belek …
Djebbour soll für die Eintracht stürmen
Warmlaufen am Taurus

Eintracht-Trainingslager in Belek

Warmlaufen am Taurus

Die Eintracht Frankfurt reist mit Testspieler Karlo Primorac und ohne Faton Toski ins Trainingslager nach Belek. Von Ingo Durstewitz
Warmlaufen am Taurus
Wichtige Weichenstellung

Alexander Meier verlängert Vertrag

Wichtige Weichenstellung

Alex Meier soll noch viele Jahre lang für die Eintracht auf Torejagd gehen. Der Verein bindet den Mittelfeldspieler bis 2014. Dafür wurde er laut Trainer Skibbe "marktgerecht" bezahlt. Von Ingo …
Wichtige Weichenstellung
Den größten Sprung nach Hoffenheim

Ausblick 2010

Den größten Sprung nach Hoffenheim

Die regionale Marke Eintracht Frankfurt ist sehr zufrieden mit 2009, geht mit neuem Arzt ins neue Jahr und plant neue Nachwuchsstruktur. Von Jan Christian Müller
Den größten Sprung nach Hoffenheim
Das Eintracht-Lazarett

Vorbereitung auf die Rückrunde

Das Eintracht-Lazarett

Eintracht Frankfurt die Vorbereitung auf die Rückrunde ohne sechs seiner Profis aufgenommen. Neben Ioannis Amanatidis fehlen auch Martin Fenin, Aleksandar Vasoski, Zlatan Bajramovic und Cenk Tosun.
Das Eintracht-Lazarett
Alexander Meier verlängert bis 2014

Eintracht-Mittelfeld

Alexander Meier verlängert bis 2014

Der derzeit beste Torschütze der Eintracht hat seinen Vertrag gleich um vier Jahre bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Benjamin Köhler verpasst unterdessen den Anschluss.
Alexander Meier verlängert bis 2014

Pausenprogramm

Doppelschicht zum Start ins neue Jahr

Heute Vormittag beginnt für die Profis von Eintracht Frankfurt wieder der Ernst des Fußballerlebens. Um 11 Uhr bittet Trainer Michael Skibbe die Kicker des
Doppelschicht zum Start ins neue Jahr