Ressortarchiv: Eintracht

Signale vor dem Abflug

Eintracht-Spielerkarussel

Signale vor dem Abflug

Im Trainingslager in der Türkei will die Eintracht einige Pflöcke einschlagen. Das Spielerkarussell nimmt Fahrt auf.
Signale vor dem Abflug
Köhler winkt ein neuer Vertrag

Eintracht-Boss Bruchhagen

Köhler winkt ein neuer Vertrag

Eintracht-Boss Bruchhagen will Benjamin Köhler weiter an die Eintracht binden. Der Mittelfeldspieler hat sich zu einer Stütze der Mannschaft entwickelt. Die Eintracht steuert mit gemischten Gefühlen …
Köhler winkt ein neuer Vertrag
Schwegler und die Eintracht trennen nur noch Kleinigkeiten

Vertrags-Verlängerung zur Halbzeit

Schwegler und die Eintracht trennen nur noch Kleinigkeiten

Vieles spricht dafür, dass der Leistungsträger in Kürze einen neuen Vertrag in Frankfurt unterschreiben wird. Derweil wird das 33. Frankfurter Hallenturnier aller Wahrscheinlichkeit nach vor vollem …
Schwegler und die Eintracht trennen nur noch Kleinigkeiten
Aus dem Schatten ins Licht

Nach dem Pokalaus in Aachen

Aus dem Schatten ins Licht

Eintracht Frankfurt hakt das Ausscheiden nach Elfmeterschießen in Aachen routiniert ab. Fehlschütze Alexander Meier fügt sich in die Rolle des Sündenbocks. Die Leistungen von Clark, Fenin und …
Aus dem Schatten ins Licht
Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik

Klassenbuch zum Pokalspiel

Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik

Ein Pokalfight in Schnee, Regen und Nebel: Die Eintracht verlor früh ihren Strategen Schwegler, die Torkanone Gekas verballerte viele Chancen - und Torwart Fährmann erwies sich als Turm in der …
Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik
Fataler Fehlschuss

Eintracht verliert nach Elfmeterschießen 3:5 in Aachen

Fataler Fehlschuss

Ein lässig getretener Elfmeter von Alexander Meier kostet Eintracht Frankfurt das Überwintern im DFB-Pokal. Die Mannschaft von Trainer Michael Skibbe wurde von den Fans dennoch gefeiert, weil sie 105 …
Fataler Fehlschuss
Offenes Visier am Tivoli

DFB-Pokal

Offenes Visier am Tivoli

Mit breiter Brust reist die Eintracht im Pokal nach Aachen. Der Weg an die Fleischtöpfe des internationalen Geschäfts ist mit ein wenig Fortune ein kurzer.
Offenes Visier am Tivoli

Eintracht-Zwischenzeugnis

Note zwei minus

Von Musterschülern, Hinterbänklern und blauen Briefen: Die Spieler der Eintracht in der Einzelkritik zur Winterpause.
Note zwei minus
Skibbe bricht eine Lanze für Altintop

Pokalspiel nicht gefährdet

Skibbe bricht eine Lanze für Altintop

Der ins linke Mittelfeld versetzte Stürmer a. D. rackert sehr viel, er hilft auch hinten aus, aber nach vorne. Im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Aachen wird Altintop auch auflaufen.
Skibbe bricht eine Lanze für Altintop
Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik

Klassenbuch

Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik

Gekas, wer sonst. Aber auch Vasoski war gut dabei und hat sich als "Vernichter" präsentiert. Und Ricardo Clark war ballsicherer als erwartet, außerdem zweikampf- und laufstark.
Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik

Eintracht bezwingt Borussia

Paukenschlag mit links

Zum Ende hat sich aus Frankfurter Sicht alles zum Guten gefügt: Drei taktische Kniffe zwingen Dortmund in die Knie. Natürlich hätte die Partie auch anders ausgehen können.
Paukenschlag mit links
Im Soll plus eins

Halbjahresbilanz der Eintracht

Im Soll plus eins

Eintracht Frankfurt spielt die beste Hinrunde seit 17 Jahren und will sich nun vorne festbeißen. Klubchef Heribert Bruchhagen nennt die 26 Punkte „ein überragendes Ergebnis“.
Im Soll plus eins
Eintracht stoppt die Höhenflieger

Eintracht-Kolumne

Eintracht stoppt die Höhenflieger

Eintracht Frankfurt bremst die Übermannschaft: 1:0 schlagen die Hessen den Tabellenführer Borussia Dortmund, das Tor erzielte natürlich Theofanis Gekas. „Eine schöne Weihnachtsüberraschung“, sagte …
Eintracht stoppt die Höhenflieger
Hängepartie auf links

Vor der Partie gegen Dortmund

Hängepartie auf links

Eintracht bangt vor dem Spiel gegen Tabellenführer Borussia Dortmund um den Einsatz von Georgios Tzavellas und hofft auf die Ideen von Alexander Meier, der es im Kopfballspiel mit den Dortmundern …
Hängepartie auf links

Thomas Doll über seine Zeit in Ankara und den BVB

Kleines Abenteuer

Wenn Thomas Doll von seiner Zeit als Trainer beim türkischen Erstligisten Genclerbirligi Ankara erzählt, fällt immer wieder das Wort „Abenteuer“.
Kleines Abenteuer

Es war einmal

1:1 gegen Dortmund

Natürlich hätte die Eintracht diese packende Partie am 29. August 2009 für sich entscheiden müssen. In der allerletzten Minute klatschte ein Kopfball von Mittelfeldstürmer Alexander Meier an die …
1:1 gegen Dortmund
„Ich habe mir hier etwas aufgebaut“

Interview mit Pirmin Schwegler

„Ich habe mir hier etwas aufgebaut“

Eintracht-Leistungsträger Pirmin Schwegler im Gespräch mit der Frankfurter über seine Zukunft, eine interne Zusammenkunft und hartes Einsteigen.
„Ich habe mir hier etwas aufgebaut“
Frech, süß, herrlich und auch dämlich

Eintracht-Bundesligasaison

Frech, süß, herrlich und auch dämlich

Eintracht Frankfurt im Halbjahresrückblick? ein bisschen gleicht die Hinserie auch einer wilden Fahrt in der Achterbahn.
Frech, süß, herrlich und auch dämlich
Der Zauderer

Eintracht-Stürmer Halil Altintop

Der Zauderer

Der auf den linken Flügel versetzte Halil Altintop steckt seit Wochen in einem Formtief und findet scheinbar keinen Ausweg. Die Fehlleistungen der vergangenen nagen an dem sensiblen Berufsfußballer …
Der Zauderer
Waffel-Eisen und Innenverteidiger

Ricardo Clark vor Bewährungsprobe

Waffel-Eisen und Innenverteidiger

Die Eintracht ist bereit, ein bisschen Geld auszugeben, um Stimmung und Leistung zu steigern. Die U-21-Nationalspieler Stefan Bell und Jan Kirchoff werden intern als Neuzugänge diskutiert. Martin …
Waffel-Eisen und Innenverteidiger
Mutig gegen die Übermannschaft

Lückenfüller gesucht

Mutig gegen die Übermannschaft

Trainer Michael Skibbe hat den Kreis der Anwärter für den vakanten Posten des Innenverteidigers auf zwei reduziert: Kevin Kraus oder Ricardo Clark sollen neben Aleksandar Vasoski das Leck in der …
Mutig gegen die Übermannschaft
Russ muss heute unters Messer

Nach schwerer Verletzung

Russ muss heute unters Messer

Der Eintracht-Innenverteidiger wird in Augsburg am lädierten Knie operiert und fällt bis zu sechs Wochen aus. Für Trainer Michael Skibbe ein herber Verlust.
Russ muss heute unters Messer
Nur bedingt abwehrbereit

Vor dem Spiel gegen Dortmund

Nur bedingt abwehrbereit

Vor der Partie gegen Dortmund hat die Eintracht Verteidiger-Not. Und dabei ist die Besetzung des linken Verteidigerpostens noch das geringste Problem. Schwerer wird es sein, das Loch in der zentralen …
Nur bedingt abwehrbereit
Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik

Klassenbuch

Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik

Ralf Fährmann wirkte unaufgeregt und zeigte starke Paraden. Marco Russ zeigte sich als bester Feldspieler, Alex Meier dagegen nur ein Schatten seiner selbst.
Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik
Adler ohne Krallen

Eintracht droht zu stagnieren

Adler ohne Krallen

Trainer Michael Skibbe vertraut im Grunde nur einem harten Kern von 15 oder 16 Spielern und ist für den Gegner deshalb allzu oft zu leicht auszurechnen.
Adler ohne Krallen