Steffen Herrmann

Steffen Herrmann

Steffen Herrmann ist Wirtschaftsredakteur der Frankfurter Rundschau.

Zuletzt verfasste Artikel:

Kevin Czinger zeigt Millionenauto in Frankfurt: „Dieses Auto ist ein grüner Superheld“

Luxusautos aus den USA

Kevin Czinger zeigt Millionenauto in Frankfurt: „Dieses Auto ist ein grüner Superheld“

Der US-Unternehmer Kevin Czinger spricht im Interview über sein zwei Millionen Dollar teures Hypercar, 3D-Druck und moderne Produktionsprozesse.
Kevin Czinger zeigt Millionenauto in Frankfurt: „Dieses Auto ist ein grüner Superheld“
Jobs in Gefahr?

Tesla

Jobs in Gefahr?

Bericht: Tesla-Chef Elon Musk will jeden zehnten Beschäftigten entlassen.
Jobs in Gefahr?
EOS-Chefin Marie Langer: „Wir produzieren heute viel zu viel“

Unternehmen

EOS-Chefin Marie Langer: „Wir produzieren heute viel zu viel“

Marie Langer, Chefin des 3D-Druck-Spezialisten EOS, spricht im Interview über die Fabrik der Zukunft, Verletzlichkeit und die Fußstapfen ihres Vaters.
EOS-Chefin Marie Langer: „Wir produzieren heute viel zu viel“
Tarifabschluss: Kleine Lösung für Kita-Personal

Kita-Tarife

Tarifabschluss: Kleine Lösung für Kita-Personal

Gut, dass sich die Tarifparteien endlich geeinigt haben bei den Tarifverhandlungen für Erziehungsberufe. An den großen Problemen ändert das aber wenig.
Tarifabschluss: Kleine Lösung für Kita-Personal
Büffeln im Bootcamp

Tech

Büffeln im Bootcamp

Im Schnellverfahren in der IT-Branche Fuß fassen? Das kann auch für Geflüchtete interessant sein. Rhett Büttrich, Chef von Le Wagon, hat deshalb mit seinem Team ein passendes Angebot entwickelt.
Büffeln im Bootcamp
Wie Geflüchtete Unternehmen helfen

Arbeit

Wie Geflüchtete Unternehmen helfen

Unternehmen profitieren, wenn sie Geflüchtete einstellen. Und zwar auf drei Ebenen, wie eine neue Studie zeigt.
Wie Geflüchtete Unternehmen helfen
Erfolg für Gewerkschaft in Mexiko

General Motors

Erfolg für Gewerkschaft in Mexiko

In Mexikos größtem GM-Werk erkämpft die unabhängige Gewerkschaft Sinttia einen neuen Tarifvertrag. Er könnte Signalwirkung haben.
Erfolg für Gewerkschaft in Mexiko
Die große portugiesische Reise

Paulo Mouras „Ferner Westen“

Die große portugiesische Reise

Der Reporter Paulo Moura auf der Strecke von Caminha bis Monte Gordo.
Die große portugiesische Reise
Fresenius Medical Care: Blutwäsche im Schnelldurchlauf?

Vorwürfe

Fresenius Medical Care: Blutwäsche im Schnelldurchlauf?

Eine Gewerkschaft wirft Fresenius Medical Care vor, die Gesundheit der Patientinnen und Patienten in den USA zu gefährden. Vor allem Minderheiten würden Risiken ausgesetzt.
Fresenius Medical Care: Blutwäsche im Schnelldurchlauf?
Arbeitsmarktindex FRAX: Zeichen der Erholung

Arbeitsmarkt

Arbeitsmarktindex FRAX: Zeichen der Erholung

Das FR-Barometer FRAX zeigt: Der Arbeitsmarkt in Deutschland erholt sich langsam. Aber es gibt auch Probleme.
Arbeitsmarktindex FRAX: Zeichen der Erholung
Auf der Suche

Arbeitsmarkt

Auf der Suche

Viele Flüchtlinge aus der Ukraine wollen hierzulande arbeiten. Ihre Chancen stehen nicht schlecht, aber es gibt auch einige Gefahren.
Auf der Suche
Breites Hilfsangebot

Geflüchtete

Breites Hilfsangebot

Viele Anlaufstellen wollen Geflüchteten aus der Ukraine Jobs vermitteln.
Breites Hilfsangebot
Gefahr des Rechtspopulismus: „Das wäre Game over für die Gewerkschaften“

Erster Mai

Gefahr des Rechtspopulismus: „Das wäre Game over für die Gewerkschaften“

Der Forscher Philip Rathgeb spricht über die Zukunft der Arbeitnehmervertretungen ohne die SPD - und über den Zusammenhang zwischen Sozialpolitik und Rechtsextremismus.
Gefahr des Rechtspopulismus: „Das wäre Game over für die Gewerkschaften“
Tag der Arbeit: Gewerkschaften stehen vor Herkulesaufgaben

Tag der Arbeit

Tag der Arbeit: Gewerkschaften stehen vor Herkulesaufgaben

Die Gewerkschaften müssen in Zeiten von Krieg und Unsicherheit beweisen: Solidarität ist nicht nur ein leerer Begriff. Einfach wird das nicht. Der Leitartikel.
Tag der Arbeit: Gewerkschaften stehen vor Herkulesaufgaben
FR-Arbeitsmarktindex FRAX

4. Quartal 2021

FR-Arbeitsmarktindex FRAX

FR-Arbeitsmarktindex FRAX
Girls’-Day: Alte Rollenmuster werden aufgebrochen – Jetzt endlich wieder in Präsenz 

Beruf

Girls’-Day: Alte Rollenmuster werden aufgebrochen – Jetzt endlich wieder in Präsenz 

Am 28. April findet der Girls’- und Boys’-Day endlich auch wieder in den Unternehmen statt. Hier sollen Jugendliche alte Rollenbilder bei der Berufswahl überwinden.
Girls’-Day: Alte Rollenmuster werden aufgebrochen – Jetzt endlich wieder in Präsenz 
Vor Ort Brücken bauen

Arbeit

Vor Ort Brücken bauen

Große Unternehmen wie Continental und Siemens haben sich zur Initiative „Allianz der Chancen“ zusammengeschlossen. Mit Blick auf die Transformation werben sie für eine regionale Zusammenarbeit auf dem Arbeitsmarkt.
Vor Ort Brücken bauen
„Kaum besser als nichts“: Sozialverbände kritisieren Entlastungspaket der Ampel

Soziale Ungleichheit

„Kaum besser als nichts“: Sozialverbände kritisieren Entlastungspaket der Ampel

In der Debatte um Entlastungen wegen hoher Energiepreise fordern der Verein Sanktionsfrei und der Paritätische Gesamtverband eine Aufstockung von Hartz IV.
„Kaum besser als nichts“: Sozialverbände kritisieren Entlastungspaket der Ampel
Ein zu frühes Ende

Homeoffice

Ein zu frühes Ende

Die Pandemie ist noch nicht vorbei. Und am besten gegen eine mögliche Ansteckung hilft Abstand. Das Ende der Homeoffice-Pflicht kommt deshalb zu früh. Der Kommentar.
Ein zu frühes Ende
Tove Ditlevsen „Gesichter“: Das alte Licht der Welt

„Gesichter“

Tove Ditlevsen „Gesichter“: Das alte Licht der Welt

Tove Ditlevsens Geschichte eines Wahns.
Tove Ditlevsen „Gesichter“: Das alte Licht der Welt
Gewerkschaften in Kolumbien: Morddrohungen gegen Beschäftigte von Fresenius

Arbeit

Gewerkschaften in Kolumbien: Morddrohungen gegen Beschäftigte von Fresenius

In Kolumbien werden Beschäftigte des deutschen Konzerns Fresenius mit dem Tode bedroht. Die Gewerkschaft Verdi fordert den Gesundheitskonzern auf, diese besser zu schützen.
Gewerkschaften in Kolumbien: Morddrohungen gegen Beschäftigte von Fresenius
„Unhinterfragte Klischees sind gefährlich“

Equal Pay Day

„Unhinterfragte Klischees sind gefährlich“

Die Leiterin des Hugo-Sinzheimer-Instituts für Arbeitsrecht, Johanna Wenckebach, über den Gender Pay Gap, Löhne in der digitalen Arbeitswelt, und prekäre Beschäftigungsverhältnisse in der Plattformökonomie.
„Unhinterfragte Klischees sind gefährlich“
Allerhand Baustellen 

Handwerk

Allerhand Baustellen 

Viele Menschen verschönern in der Corona-Pandemie ihr Zuhause. Handwerksbetriebe profitieren davon. Jubeln können sie dennoch nicht immer; es bleiben viele Probleme.
Allerhand Baustellen 
Der Wahlhelfer

Betriebsräte

Der Wahlhelfer

Mit seinem Start-up Laboraid unterstützt Anwalt Raphael Kneer Beschäftigte bei der Gründung von Betriebsräten. Er setzt dabei auf die Digitalisierung juristischer Arbeit.
Der Wahlhelfer
Verstöße gegen Mindestlohn: Stress auf dem Bau

Baubranche

Verstöße gegen Mindestlohn: Stress auf dem Bau

Die Gewerkschaft IG Bau kritisiert Mindestlohnverstöße und Tricksereien der Arbeitgeber. Am Montag treffen sich die Tarifparteien, um über den Branchenmindestlohn zu verhandeln.
Verstöße gegen Mindestlohn: Stress auf dem Bau
Credit Suisse: Eine Großbank und ihre Skandale

Bank

Credit Suisse: Eine Großbank und ihre Skandale

Die Credit Suisse fällt immer wieder negativ auf. Auch vor dem Datenleak „Suisse Secrets“ sorgte sie für Schlagzeilen.
Credit Suisse: Eine Großbank und ihre Skandale
„Das ist ein Weckruf für die Arbeiter in Mexiko“

Mexiko

„Das ist ein Weckruf für die Arbeiter in Mexiko“

Die Gewerkschafterin Patricia Juan Pineda spricht im Interview über gewerkschaftlichen Frühling in Mexiko, den schlechten Ruf der deutschen Autobauer und die Lücken des Lieferkettengesetzes.
„Das ist ein Weckruf für die Arbeiter in Mexiko“
Der DGB und die Ampel: Druck muss sein

Kommentar

Der DGB und die Ampel: Druck muss sein

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat keinen Grund, die Zügel schleifen zu lassen. Auch die Regierung Scholz wird sich vor manchen Problemen am Arbeitsmarkt wegducken. Der Kommentar.
Der DGB und die Ampel: Druck muss sein
DGB: Keine Zeit für Rückblicke

Gewerkschaften

DGB: Keine Zeit für Rückblicke

Der Deutsche Gewerkschaftsbund erhöht den Druck auf die Bundesregierung und fordert mehr Unterstützung für Frauen. Eine einrichtungsbezogene Impfpflicht lehnt der DGB ab.
DGB: Keine Zeit für Rückblicke
Facebook und Instagram: Meta denkt an Rückzug aus Europa

Datenschutz

Facebook und Instagram: Meta denkt an Rückzug aus Europa

Der Meta-Konzern könnte sich mit seinen Diensten Instagram und Facebook aus Europa verabschieden. Der Grund dafür ist der EU-Datenschutz.
Facebook und Instagram: Meta denkt an Rückzug aus Europa
Amazon: Schlechtes Vorbild

AMAZON

Amazon: Schlechtes Vorbild

Das US-Unternehmen Amazon fährt Milliardengewinne ein – und behindert gleichzeitig betriebliche Mitbestimmung. Deutsche Firmen sollten sich Amazon nicht zum Vorbild nehmen.
Amazon: Schlechtes Vorbild
Frau, Migrantin, Muslima: Dreifach diskriminiert auf dem Arbeitsmarkt

Marginalisierte

Frau, Migrantin, Muslima: Dreifach diskriminiert auf dem Arbeitsmarkt

Auf dem Arbeitsmarkt sind manche Menschen mehrfach benachteiligt – in der Forschung spielt diese Diskriminierung aber oft noch keine Rolle.
Frau, Migrantin, Muslima: Dreifach diskriminiert auf dem Arbeitsmarkt
Weniger müssen aufstocken

Frax

Weniger müssen aufstocken

Wie steht der Frax? Der FR-Arbeitsmarktindex berücksichtigt nicht nur die Zahlen von Erwerblosen und Erwerbstätigen, sondern weitere Kriterien wie die Qualität der Arbeit
Weniger müssen aufstocken
Anonym bewerben

Bewerber-Vermittlung

Anonym bewerben

Das hessische Start-up „Club of Code“ vermittelt IT-Profis an Unternehmen.
Anonym bewerben
Arbeitsmarktindex FRAX: Gute Beschäftigungsentwicklung, aber viele Langzeitarbeitslose

Stand des FRAX

Arbeitsmarktindex FRAX: Gute Beschäftigungsentwicklung, aber viele Langzeitarbeitslose

Das FR-Barometer FRAX zeigt: Der Arbeitsmarkt in Deutschland kommt bislang stabil durch die Pandemie. Allerdings verfestigt sich die Langzeitarbeitslosigkeit.
Arbeitsmarktindex FRAX: Gute Beschäftigungsentwicklung, aber viele Langzeitarbeitslose
Ryanair in Frankfurt: Schlechte Stimmung bei Beschäftigten

Airline

Ryanair in Frankfurt: Schlechte Stimmung bei Beschäftigten

Die Gewerkschaft Verdi beklagt einen „enormen Druck“ von Ryanair auf die Beschäftigten am Standort Frankfurt. Sie wirft der Airline vor, den Sozialplan umgehen zu wollen.
Ryanair in Frankfurt: Schlechte Stimmung bei Beschäftigten
In stürmischen Zeiten

Gewerkschaft

In stürmischen Zeiten

Die IG Metall verliert Mitglieder, sieht sich aber gut vorbereitet, um den Umbau der Wirtschaft mitzugestalten. Von der Bundesregierung fordert sie dafür auch mehr Geld.
In stürmischen Zeiten
Wenn die Tochter das Familienunternehmen übernimmt: „Wir haben kein Essen, das komplett privat ist“

Nachfolge

Wenn die Tochter das Familienunternehmen übernimmt: „Wir haben kein Essen, das komplett privat ist“

Karen Ishikawa übernimmt das Immobilienunternehmen, das ihre Mutter Lydia aufgebaut hat. Ein Gespräch über Nachfolge, gemeinsames Arbeiten und Konflikte am Küchentisch.
Wenn die Tochter das Familienunternehmen übernimmt: „Wir haben kein Essen, das komplett privat ist“
Nachfolge in Unternehmen: Wenn die Chefin geht

Familienunternehmen

Nachfolge in Unternehmen: Wenn die Chefin geht

Tausende Unternehmen suchen eine Nachfolge. Vor allem für Familienunternehmen ist das keine einfache Aufgabe.
Nachfolge in Unternehmen: Wenn die Chefin geht
Erhöhung des Mindestlohns sollte Startschuss für weitere Ampel-Reformen sein

Leitartikel

Erhöhung des Mindestlohns sollte Startschuss für weitere Ampel-Reformen sein

Die Lohnuntergrenze soll im Oktober auf zwölf Euro steigen. Das ist gut so, die üblichen Einwände ändern daran nichts. Der Leitartikel.
Erhöhung des Mindestlohns sollte Startschuss für weitere Ampel-Reformen sein
Frauenquote: Mehr Managerinnen in Chefetagen von Unternehmen

Gleichstellung

Frauenquote: Mehr Managerinnen in Chefetagen von Unternehmen

Eine DIW-Studie zeigt: Die Vorstände und Aufsichtsräte deutscher Unternehmen werden weiblicher. Auch EU-weit profitieren Frauen von Quoten.
Frauenquote: Mehr Managerinnen in Chefetagen von Unternehmen
Nicole Gerhardt über digitale Grundausbildung bei Telefónica: „Wie ein Muskel, der trainiert werden muss“

Weiterbildung

Nicole Gerhardt über digitale Grundausbildung bei Telefónica: „Wie ein Muskel, der trainiert werden muss“

Nicole Gerhardt, Vorständin von Telefónica, spricht im Interview über ihr Programm zur digitalen Grundausbildung von Beschäftigten und warum Mobilität im Unternehmen so wichtig ist.
Nicole Gerhardt über digitale Grundausbildung bei Telefónica: „Wie ein Muskel, der trainiert werden muss“
Joseph Ponthus: „Am laufenden Band“ – Ein Brotjob, wie man so sagt

Fabrikarbeit

Joseph Ponthus: „Am laufenden Band“ – Ein Brotjob, wie man so sagt

Der früh verstorbene Franzose Joseph Ponthus berichtet vom Leben am Fließband.
Joseph Ponthus: „Am laufenden Band“ – Ein Brotjob, wie man so sagt
Entdeckung der digitalen Kunst

NFT

Entdeckung der digitalen Kunst

Der Handel mit virtuellen Werken, sogenannten NFTs, boomt.
Entdeckung der digitalen Kunst
Keine Entwarnung am Arbeitsmarkt

Kommentar

Keine Entwarnung am Arbeitsmarkt

Es ist dringend notwendig, Menschen mit Migrationsgeschichte zu fördern, damit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt steigen. Ein Kommentar.
Keine Entwarnung am Arbeitsmarkt
Hartz 4 wird Bürgergeld: „Es braucht vor allem einen höheren Regelsatz“

Koalitionsvertrag

Hartz 4 wird Bürgergeld: „Es braucht vor allem einen höheren Regelsatz“

Die Sanktionsfrei-Gründerin Helena Steinhaus spricht über die von SPD, Grünen und FPD geplante Reform von Hartz 4, ihre Erwartungen an das Bürgergeld und den Arbeitsminister.
Hartz 4 wird Bürgergeld: „Es braucht vor allem einen höheren Regelsatz“
Lieferdienst Doordash kommt nach Deutschland

Start-up

Lieferdienst Doordash kommt nach Deutschland

Mit Doordash drängt ein großer Player auf einen umkämpften Markt. Das US-Unternehmen will klimaneutral ausliefern und so gegen die Konkurrenz bestehen.
Lieferdienst Doordash kommt nach Deutschland
„Verschenke Auto gegen Job“: Kuriose Ebay-Anzeige löst Diskussion aus

Kontroverse

„Verschenke Auto gegen Job“: Kuriose Ebay-Anzeige löst Diskussion aus

Auf Ebay steht derzeit eine ungewöhnliche Anzeige. Die Botschaft dahinter löst Diskussionen aus.
„Verschenke Auto gegen Job“: Kuriose Ebay-Anzeige löst Diskussion aus
Ausgezeichnete Ideen: Vier Start-ups machen das Rennen

Hessischer Gründerpreis

Ausgezeichnete Ideen: Vier Start-ups machen das Rennen

Ein Brandschutzsystem, Textilwerbung, künstliche Intelligenz, um Wasserrohrbrüche zu verhindern, und eine innovative Idee für die Altenhilfe: Vier junge Unternehmen wurden mit dem Hessischen Gründerpreis 2021 ausgezeichnet. 167 Gründer:innen waren in dem Wettbewerb am Start - so viele wie noch nie.
Ausgezeichnete Ideen: Vier Start-ups machen das Rennen
„Vielfalt wird uns auch in Zukunft stark machen“

Christiane Benner

„Vielfalt wird uns auch in Zukunft stark machen“

Die Vize-Chefin der IG Metall Christiane Benner erklärt, warum es der Demokratie hilft, wenn in einem Betrieb Menschen aus vielen Kulturen arbeiten
„Vielfalt wird uns auch in Zukunft stark machen“