Meike Kolodziejczyk

Meike Kolodziejczyk

Meike Kolodziejczyk ist Redakteurin der Frankfurter Rundschau im Ressort Frankfurt und Rhein-Main.

Zuletzt verfasste Artikel:

Frankfurt: Kinderlieder-Konzert am Fenster des Holzhausenschlösschens

Kultur

Frankfurt: Kinderlieder-Konzert am Fenster des Holzhausenschlösschens

Zum 19. Mal kommen Kinderliedermacherinnen und Kinderliedermacher nach Frankfurt, geben Gratiskonzerte und setzen sich für Kinderrechte ein
Frankfurt: Kinderlieder-Konzert am Fenster des Holzhausenschlösschens
Platon multimedial

Frankfurt

Platon multimedial

Die Video- und Performance-Künstlerin Ayla Pierrot Arendt zeigt eine multimediale Revision der „Politeia“ am Frankfurter Mousonturm
Platon multimedial
Einblicke mit Ausblick

Frankfurt

Einblicke mit Ausblick

Im Sommer gibt es wieder die Reihe „Kino auf dem Dach“ auf der Dachterrasse des Frankfurter Hauses am Dom. Der Ticketverkauf hat just begonnen.
Einblicke mit Ausblick
Kunst und Ritual

Frankfurt

Kunst und Ritual

Der israelische Künstler Ariel Ashbel holt mit 40 Jahren seine Bar Mizwa in Frankfurt nach – und macht eine zweitägige Performance-Reihe daraus
Kunst und Ritual
Mit Metronom nach Babylon

Frankfurt

Mit Metronom nach Babylon

Von Russland über Frankreich nach Österreich: Das HR-Sinfonieorchester präsentiert in der nächsten Saison ein Programm der Kontraste – und hat Lehren aus der Pandemie gezogen
Mit Metronom nach Babylon
Reise durch sämtliche Musikgenres

Hessen

Reise durch sämtliche Musikgenres

Unter dem Motto „Hessen in Concert“ wird im ganzen Bundesland am Sonntag wieder „Ein Tag für die Musik“ erklingen – mit Konzerten, Vorträgen, Präsentationen und mehr
Reise durch sämtliche Musikgenres
Von Feen, Rittern und Pubertät

Frankfurt

Von Feen, Rittern und Pubertät

Die Paradiesvogel-Festspiele der freien Theater für junges Publikum feiern vom 19. bis 22. Mai Premiere im Frankfurter Zoogesellschaftshaus – mit zwei Jahren Verspätung.
Von Feen, Rittern und Pubertät
Mozart und der Struwwelpeter

Frankfurt

Mozart und der Struwwelpeter

Ein Universaltalent als Museums-Solist, ein neues Festival und der Abschied von Sebastian Weigle: Viele Besonderheiten gibt es in der nächsten Saison der Frankfurter Museumskonzerte
Mozart und der Struwwelpeter
Gefangen im Dixi-Klo

Frankfurt

Gefangen im Dixi-Klo

Das 15. Lichter Filmfest Frankfurt International beleuchtet das Thema „Freiheit“ in 20 Filmen aus aller Welt. Mehr als 70 Filme werden beim Festival vom 10. bis 15. Mai gezeigt.
Gefangen im Dixi-Klo
Krimi-Festival nach zwei Jahren Pause wieder in Wiesbaden

Wiesbaden

Krimi-Festival nach zwei Jahren Pause wieder in Wiesbaden

Die Caligari-Filmbühne öffnet wieder ihre Pforten für das Deutsche Fernsehkrimi-Festival und zeigt vom 8. bis 15. Mai die besten TV-Produktionen der vergangenen Jahre.
Krimi-Festival nach zwei Jahren Pause wieder in Wiesbaden
Frankfurt: Das Zuhause in Zeiten der Pandemie

Kultur

Frankfurt: Das Zuhause in Zeiten der Pandemie

Feministische Künstler:innen der Partnerstädte Frankfurt und Tel Aviv haben sich in einem Austauschprojekt mit dem Thema „Zuhause“ befasst - und präsentieren nun ihre Arbeiten
Frankfurt: Das Zuhause in Zeiten der Pandemie
Zeitsprung mit Strapsen

Frankfurt

Zeitsprung mit Strapsen

Eine Neuauflage von Richard O’Brians Kultmusical „Rocky Horror Show“ in der Inszenierung von Sam Buntrock kommt in die Alte Oper – mit allem, was dazugehört
Zeitsprung mit Strapsen
Wo Marmor, Stein und Eisen spricht

Hessen

Wo Marmor, Stein und Eisen spricht

Warum Hessen einst am Äquator lag, Kalkstein aus der Lahnmulde weltberühmt wurde und die Region überhaupt geologisch interessant ist, erzählt das Lahn-Marmor-Museum in Villmar
Wo Marmor, Stein und Eisen spricht
Frankfurt: Filme für den Frieden

Kultur

Frankfurt: Filme für den Frieden

Die Frankfurter Arthouse Kinos sammeln mit zwei Vorführungen Spenden für die Ukraine.
Frankfurt: Filme für den Frieden
In Gedenken an Emil Mangelsdorff

Frankfurt

In Gedenken an Emil Mangelsdorff

Die Frankfurter Bürgerstiftung widmet ihr seit 2020 ausgerichtetes Festival „Swing-Spring“ der verstorbenen Jazzlegende – und ruft zu Spenden für die Ukraine auf
In Gedenken an Emil Mangelsdorff
Lieder gegen Krieg und Gewalt

Frankfurt/Rhein-Main

Lieder gegen Krieg und Gewalt

Die Frankfurter Sängerin Gabriele Kentrup hat ihr neues Programm „Die Waffen nieder!“ wegen des Angriffs auf die Ukraine aktualisiert und tritt auf in Mörfelden-Walldorf und Frankfurt
Lieder gegen Krieg und Gewalt
„Ich hatte noch eine Rechnung offen mit dem Stück“

Rhein-Main

„Ich hatte noch eine Rechnung offen mit dem Stück“

Alexander Klaws, Sieger der ersten Staffel von DSDS spielt in Darmstadt den Tony Manero in „Saturday Night Fever“ – ein Musical, das er für weit unterschätzt hält
„Ich hatte noch eine Rechnung offen mit dem Stück“
Rote Knöpfe und tönende Bäume

Rhein-Main

Rote Knöpfe und tönende Bäume

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause kehrt das Kinder- und Jugend-Theaterfestival „Starke Stücke“ zurück auf die Bühnen der Region – diemal mit einem Tanzschwerpunkt
Rote Knöpfe und tönende Bäume
Fastnacht in Hessen: Konfetti virtuell

Fastnacht

Fastnacht in Hessen: Konfetti virtuell

Auch im zweiten Corona-Winter spielt sich die Fastnacht in der Region weitgehend online und im kleinen Kreis ab. In manchen Gegenden machen die Schulen drei Tage dicht.
Fastnacht in Hessen: Konfetti virtuell
Rüsselsheim: Ein Auto-Interieur als Filmset

Kunst

Rüsselsheim: Ein Auto-Interieur als Filmset

Die Mainzer Kunststudentin Sina Ebert nutzt das Gastatelier der Opelvillen in Rüsselsheim.
Rüsselsheim: Ein Auto-Interieur als Filmset
Zusammen gegen Hass und Hetze

Frankfurt

Zusammen gegen Hass und Hetze

Das vom Literaturhaus Frankfurt initiierte „Festival für kulturelle Diversität“ widmet sich auch in zweiter Auflage den Themen Rassismus, Rechtsextremismus und Sexismus
Zusammen gegen Hass und Hetze
Mit allen Sinnen

Frankfurt

Mit allen Sinnen

Die Konzert-Performance „Generalpause“ des Kollektivs Matter of Fact Studio von Gregor Glogowski und Benjamin Hoesch feiert Uraufführung im Künstlerhaus Mousonturm
Mit allen Sinnen
Mit Uraufführung auf Tour

Konzerte

Mit Uraufführung auf Tour

Das Kammerorchester der Initiative „Bridges – Musik verbindet“ startet mit dem Programm „Frames“ in die Saison 2022 und spielt mehrere Konzerte im Rhein-Main-Gebiet.
Mit Uraufführung auf Tour
Ausstellung in Frankfurt: Von Kassel nach Kalkutta

Weltreise

Ausstellung in Frankfurt: Von Kassel nach Kalkutta

Vor 50 Jahren sind drei Kunststudierende mit dem Bulli nach Indien gefahren. Dirk Streitenfeld aus Oberursel war einer von ihnen. Zum Jubiläum der Reise hat er ein Fotobuch gestaltet. Einige Aufnahmen sind in Frankfurt ausgestellt.
Ausstellung in Frankfurt: Von Kassel nach Kalkutta
Nach Nirgendwo

Mainz

Nach Nirgendwo

Die Sonderausstellung „Road to Nowhere“ zeigt Druckgrafiken des 20. Mainzer Stadtdruckers Tobias Gellscheid - darunter auch Werke, die während der Pandemie entstanden sind
Nach Nirgendwo
Meisterhafte Improvisation

Darmstadt

Meisterhafte Improvisation

Nach einem Jahr coronabedingter Pause zieht der „Dazz – Jazz-Winter“ mit einem vielseitigen Programm wieder in Darmstadt ein – trotz einiger Absagen wegen der Pandemie.
Meisterhafte Improvisation
Konzerte contra Corona

Rhein-Main

Konzerte contra Corona

Von Alice Cooper bis Zucchero, von Pop bis Metal: Nach zwei Jahren Pause gastieren 2022 viele Bands und Musiker:innen in der Region – sofern das Virus nicht wieder dazwischenfunkt.
Konzerte contra Corona
Einzeln im Einklang

Frankfurt/Rhein-Main

Einzeln im Einklang

„Cresc...“, die Biennale für aktuelle Musik, widmet sich 2022 unter dem Motto „Me We“ in Frankfurt, Offenbach und Darmstadt dem Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft
Einzeln im Einklang
Neue Leiterinim Frankfurter Filmmuseum

Kultur

Neue Leiterinim Frankfurter Filmmuseum

Eva Hielscher übernimmtdie Abteilung Sammlungen im DFF.
Neue Leiterinim Frankfurter Filmmuseum
Fast bis zur Unendlichkeit

Frankfurt/Darmstadt

Fast bis zur Unendlichkeit

Studierende der TU Darmstadt und die Museumsstiftung für Post und Telekommunikation in Frankfurt haben eine Online-Ausstellung zur Geschichte digitaler Speichermedien entwickelt
Fast bis zur Unendlichkeit
Saitenklänge

Darmstädter Gitarrentage

Saitenklänge

David Russell, Zoran Dukic oder die junge Japanerin Kanahi Yamashita: Die 22. Darmstädter Gitarrentage warten wieder auf mit internationalen Stars des Instrumentes
Saitenklänge
O Tannenbaum!

Weihnachten

O Tannenbaum!

Nachhaltig, regional und frei von Giften sollte er sein. Die einen schlagen ihn selber im Wald, die anderen kaufen ihn im Baumarkt oder an der Straße. Auch und gerade im zweiten Corona-Winter möchten viele Menschen nicht auf einen Christbaum verzichten.
O Tannenbaum!
Mousonturm Frankfurt: Eine Hasstirade gegen Hasstiraden

Theater

Mousonturm Frankfurt: Eine Hasstirade gegen Hasstiraden

Das Kollektiv Zaungäste befasst sich im Mousonturm Frankfurt mit Shitstorms gegen Frauen und Mädchen im Internet. Die Uraufführung ist an diesem Donnerstag.
Mousonturm Frankfurt: Eine Hasstirade gegen Hasstiraden
Filmfestival „VersoSud“ mit Sternen und Fellini

Kultur

Filmfestival „VersoSud“ mit Sternen und Fellini

Mitte November feiert das Filmfestival „Verso Sud“ den italienischen Film. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Autorenkino.
Filmfestival „VersoSud“ mit Sternen und Fellini
Visionale in Frankfurt: Herzlich bis düster

Frankfurt

Visionale in Frankfurt: Herzlich bis düster

Die 33. Visionale präsentiert die Werke von jungen Filmschaffenden aus Hessen - dieses Jahr wieder live im Gallus-Theater Frankfurt. Doch Corona ist nach wie vor ein Thema.
Visionale in Frankfurt: Herzlich bis düster
Hexen, Bücher, Dilettanten

Mainz

Hexen, Bücher, Dilettanten

Am „Wochenende der Grafik“ bieten das Landesmuseum und das Gutenberg-Museum in Mainz Führungen und Workshops zum Thema Zeichnung, Druck und Illustration an
Hexen, Bücher, Dilettanten
Frankfurt: Alte Oper wieder mit Weihnachts- und Wintergastspielen

Alte Oper

Frankfurt: Alte Oper wieder mit Weihnachts- und Wintergastspielen

Nach einem Jahr Pause präsentiert die Alte Oper wieder ein Winter- und Weihnachtsgastspiel-Programm. Den Höhepunkt bildet eine eigens für Frankfurt produzierte Musical-Gala.
Frankfurt: Alte Oper wieder mit Weihnachts- und Wintergastspielen
Darmstadt: Filmfestival von tragisch bis komisch

Darmstadt

Darmstadt: Filmfestival von tragisch bis komisch

Oberschlesien steht im Fokus der „Darmstädter Wochen des polnischen Films“. Am heutigen Donnerstag beginnen sie.
Darmstadt: Filmfestival von tragisch bis komisch
Rhein-Main: Heidi Gebhardt legt vierten Krimi vor

Rhein-Main

Rhein-Main: Heidi Gebhardt legt vierten Krimi vor

In Heidi Gebhardts viertem Krimi verschlägt es Ermittlerin Frieda aus Hanau in den Taunus. Ortskundigen dürften Schauplätze aus dem Roman bekannt vorkommen.
Rhein-Main: Heidi Gebhardt legt vierten Krimi vor
Neues Theater Höchst: Von Akrobatik bis Zauberei

Theater

Neues Theater Höchst: Von Akrobatik bis Zauberei

Das Neue Theater Höchst startet in den Varieté-Herbst - allerdings nur für Geimpfte und Genesene.
Neues Theater Höchst: Von Akrobatik bis Zauberei
Deutsches Jazzfestival in Frankfurt mit Saxofonen und Kohlköpfen

Frankfurt

Deutsches Jazzfestival in Frankfurt mit Saxofonen und Kohlköpfen

Das 52. Deutsche Jazzfestival Frankfurt präsentiert acht Konzerte und rückt dabei Vokalist:innen in den Fokus. Diesen Donnerstag geht es los.
Deutsches Jazzfestival in Frankfurt mit Saxofonen und Kohlköpfen
Heißa hopsasa

Frankfurt

Heißa hopsasa

Das Papageno-Musiktheater am Frankfurter Palmengarten feiert in dieser Sasion sein 25-jähriges Bestehen – mit einem Festkonzert in der Alten Oper und einer „Jubiläums-Edition“
Heißa hopsasa
Das Tier im Paragrafen-Dschungel

Frankfurt

Das Tier im Paragrafen-Dschungel

Roland Schimmel hat ein Buch über „Juristendeutsch“ geschrieben, Martin Glomm hat es illustriert. Am Mittwoch halten sie einen Vortrag an der Frankfurt University of Applied Sciences.
Das Tier im Paragrafen-Dschungel
Clubs und Veranstaltende begrüßen 2G-Regel – unter Vorbehalt

Clubs in Frankfurt

Clubs und Veranstaltende begrüßen 2G-Regel – unter Vorbehalt

Zum ersten Mal seit Beginn des Corona-Lockdowns ergibt sich laut dem Netzwerk „Clubs am Main“ eine „nachhaltige Öffnungsperspektive“ für viele Kultureinrichtungen.
Clubs und Veranstaltende begrüßen 2G-Regel – unter Vorbehalt
Frankfurt: Kunst von der Nachkriegszeit bis heute

Frankfurt

Frankfurt: Kunst von der Nachkriegszeit bis heute

Der BBK Frankfurt feiert sein 75-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsfest und der Ausstellung „Wir“
Frankfurt: Kunst von der Nachkriegszeit bis heute
Mainz: Digital ins Mittelalter

Mainz

Mainz: Digital ins Mittelalter

Hybrides Forschungslabor im Landesmuseum zeichnet die historische Stadtentwicklung von Mainz, Worms und Speyer nach – mit 3D-Rekonstruktionen und 3D-Modellen.
Mainz: Digital ins Mittelalter
Frankfurt: Hofmann & Lindholm mit Versteckspiel ohne Suche

Frankfurt

Frankfurt: Hofmann & Lindholm mit Versteckspiel ohne Suche

Das Duo Hofmann & Lindholm wagt sich mit dem Kunstprojekt „Nobody’s there“ in Privatwohnungen – und fragt nach dem Umgang mit dem Fremden und Nicht-Identifizierbaren.
Frankfurt: Hofmann & Lindholm mit Versteckspiel ohne Suche
Führung im Hessenpark: Es gackert, grunzt und muht

Ferien zu Hause

Führung im Hessenpark: Es gackert, grunzt und muht

Im Hessenpark gibt es nicht nur altes Bau- und Handwerk, auch allerlei Getier tummelt sich in dem Freilichtmuseum. Unter dem Titel „Das liebe Vieh“ bietet Jenny Rehs Führungen an.
Führung im Hessenpark: Es gackert, grunzt und muht
HR-Bigband: Viel Jazz und ein wenig Pop

Kultur

HR-Bigband: Viel Jazz und ein wenig Pop

Die HR-Bigband startet in der Saison 2021/22 neue Formate – und verabschiedet Tony Lakatos.
HR-Bigband: Viel Jazz und ein wenig Pop
English Theatre Frankfurt feiert Wiedereröffnung

Kultur

English Theatre Frankfurt feiert Wiedereröffnung

Das English Theatre Frankfurt hat sich während der Pandemie mit Onlinersatzangeboten zurückgehalten. Jetzt feiert es mit dem Beginn der neuen Spielzeit Wiederöffnung.
English Theatre Frankfurt feiert Wiedereröffnung