Anetta Kahane

Anetta Kahane

Anetta Kahane ist Vorsitzende der Amadeu-Antonio-Stiftung.

Zuletzt verfasste Artikel:

Beängstigend

Kolumne

Beängstigend

Verdruckster Antisemitismus ist eine allgemeine Kulturtechnik geworden, in dem jedes Mittel recht ist, um das eigene Weltbild zu erhalten. Die Kolumne.
Beängstigend
Doppelte Standards

Kolumne

Doppelte Standards

Ein Künstler äußert sich antisemitisch. Trotzdem wird seine Gruppe zur Documenta eingeladen und Kritik daran abgewehrt. Die Kolumne.
Doppelte Standards
Lwiw – das Herz Europas

Kolumne

Lwiw – das Herz Europas

Lwiw ist die Stadt der Kunst, der Poesie und der Musik. Zugleich spürte man dort schon vor Jahren die Gewalt und das Blut eines ganzen Jahrhunderts. Die Kolumne.
Lwiw – das Herz Europas
Ukraine-Konflikt: Das Phänomen der Russland-Liebe in Deutschland

Kolumne

Ukraine-Konflikt: Das Phänomen der Russland-Liebe in Deutschland

Viele Menschen hierzulande glauben nicht, dass Russland so aggressiv ist. Wieso eigentlich nicht? Die Kolumne.
Ukraine-Konflikt: Das Phänomen der Russland-Liebe in Deutschland
Hass und Hetze im Handy: Telegram lässt alles zu

Was tut die Bundesregierung?

Hass und Hetze im Handy: Telegram lässt alles zu

Auf Telegram geht es oft fürchterlich zu. Was können wir tun, damit sich das ändert? Die Kolumne.
Hass und Hetze im Handy: Telegram lässt alles zu
Xavier Naidoo als das bezeichnen, was er ist

Kolumne

Xavier Naidoo als das bezeichnen, was er ist

Wer antisemitisch redet, ist ein Antisemit. Klingt einfach, brauchte aber Jahre. Dieses Urteil haben viele Juden erleichtert aufgenommen. Die Kolumne.
Xavier Naidoo als das bezeichnen, was er ist
Leben schützen

KOLUMNE

Leben schützen

Die künftige Bundesregierung, darf kein Verständnis haben für unaufgeklärten, anti-modernen und in Teilen undemokratischen Populismus. Die Kolumne.
Leben schützen
Ein „German Dream“: Cem Özdemir als Außenminister

Kolumne

Ein „German Dream“: Cem Özdemir als Außenminister

Ein deutscher Außenminister mit dem Namen Özdemir – das wäre ein Zeichen für einen echten Aufbruch und mehr Diversität. Die Kolumne.
Ein „German Dream“: Cem Özdemir als Außenminister
Trotz Stimmenverlust der AfD: Das Szenario bleibt düster

Kolumne

Trotz Stimmenverlust der AfD: Das Szenario bleibt düster

Dass die AfD ein bisschen verloren hat, darf nicht beruhigen. Nötig bleibt eine zukunftsweisende Politik in eine gestaltete Einwanderungsgesellschaft. Die Kolumne.
Trotz Stimmenverlust der AfD: Das Szenario bleibt düster
Der Beginn alles Lebendigen

Kolumne

Der Beginn alles Lebendigen

Feiern, Bilanzziehen, eigene Fehler erkennen, ohne sich schuldig zu fühlen: Das kann ein Fest sein! Sein Name: Rosch Haschona. Die Kolumne.
Der Beginn alles Lebendigen
Klimawandel aufhalten!

Kolumne

Klimawandel aufhalten!

Alle sind gleichwertig. Das ist eine Grundlage der Demokratie. Wenn dies einem Fußball-Verband zu „politisch“ ist, stellt sich die Frage: Welche Kriterien hat er? Die Kolumne.
Klimawandel aufhalten!
Hartes Pflaster Atlanta

Kolumne

Hartes Pflaster Atlanta

Schlachtfeld im Bürgerkrieg, Zentrum der Schwarzen Bewegung: Was würde der Bürgerrechtler Martin Luther King heute zu seiner Geburtsstadt sagen?
Hartes Pflaster Atlanta