Stefan Brändle

Stefan Brändle

Stefan Brändle schreibt für uns als Wirtschafts-Korrespondent aus Paris.

Zuletzt verfasste Artikel:

Streik für Unabhängigkeit

Rundfunkgebühr in Frankreich

Streik für Unabhängigkeit

Präsident Macron will ein erstes Wahlversprechen einlösen: Die Rundfunkgebühr soll noch in diesem Sommer abgeschafft werden - dagegen gibt es heftigen Protest.
Streik für Unabhängigkeit
Europas schärfstes Vorgehen gegen den Terror: Frankreich fühlt sich gewappnet

Terror-Gefahr

Europas schärfstes Vorgehen gegen den Terror: Frankreich fühlt sich gewappnet

Nach der mörderischen Attentatswelle von 2015 und 2016 trat in Frankreich ein Notrecht in Kraft. Bis heute erlaubt es dem Staat umstrittene Anti-Terror-Methoden.
Europas schärfstes Vorgehen gegen den Terror: Frankreich fühlt sich gewappnet
Das Ende des Bataclan-Prozesses und Frankreichs heilende Wunden

Frankreich

Das Ende des Bataclan-Prozesses und Frankreichs heilende Wunden

Nach neun Monaten werden im Bataclan-Prozess in Paris die Urteile erwartet. Die Justiz gerät an ihre Grenzen, aber das Verfahren hat einen Zweck erfüllt: Es wurde zur nationalen Gesprächstherapie.
Das Ende des Bataclan-Prozesses und Frankreichs heilende Wunden
Frankreich-Wahl: Macron, der Minderheitspräsident

Analyse

Frankreich-Wahl: Macron, der Minderheitspräsident

Die Klatsche bei der Parlamentswahl in Frankreich zwingt Staatschef Emmanuel Macron zu einem anderen Regieren. Eine Analyse von Stefan Brändle.
Frankreich-Wahl: Macron, der Minderheitspräsident
Schriftstellerin Amélie Nothomb: „Das Leben ist ein Labor“

Amélie Nothomb

Schriftstellerin Amélie Nothomb: „Das Leben ist ein Labor“

Die Schriftstellerin Amélie Nothomb spricht im Interview über die Vivisektion der eigenen Person beim Schreiben, grausige und weniger grausige Vater-Tochter-Beziehungen und ihren Roman „Ambivalenz“.
Schriftstellerin Amélie Nothomb: „Das Leben ist ein Labor“
Frankreich-Wahl: Populisten bringen Macron in Schwierigkeiten

Klatsche für den Präsidenten

Frankreich-Wahl: Populisten bringen Macron in Schwierigkeiten

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verpasst bei den Parlamentswahlen die absolute Mehrheit klar. Was das bedeutet.
Frankreich-Wahl: Populisten bringen Macron in Schwierigkeiten
Wahl-Finale in Frankreich: Der Jäger der verlorenen Mehrheit - Macron bald ohne Basis? 

Frankreich

Wahl-Finale in Frankreich: Der Jäger der verlorenen Mehrheit - Macron bald ohne Basis? 

Beim Wahl-Finale muss Präsident Macron um seine Basis im Parlament bangen. Am Sonntag (19. Juni) wird gewählt.
Wahl-Finale in Frankreich: Der Jäger der verlorenen Mehrheit - Macron bald ohne Basis? 
Frankreich: Ein Denkzettel für den Präsidenten

Wahlen

Frankreich: Ein Denkzettel für den Präsidenten

Viele in Frankreich wollen Macron nicht mehr als Alleinherrscher. Seine Partei könnte am Sonntag trotzdem siegen.
Frankreich: Ein Denkzettel für den Präsidenten
Macron-Lager steuert nach erster Runde doch auf Mehrheit zu

Frankreich-Wahl

Macron-Lager steuert nach erster Runde doch auf Mehrheit zu

Das Mitte-Bündnis und die Linke sind bei der Parlamentswahl in Frankreich fast gleichauf, doch laut Prognosen fährt Emmanuel Macron in der zweiten Runde Gewinne ein.
Macron-Lager steuert nach erster Runde doch auf Mehrheit zu
Frankreich: „Emmanuel Macron ist selbst schuld“

Leitartikel

Frankreich: „Emmanuel Macron ist selbst schuld“

Präsident Emmanuel Macron ruft mit der Zerstörung der klassischen Parteien in Frankreich jene Geister, die er bekämpfen will. Der Leitartikel.
Frankreich: „Emmanuel Macron ist selbst schuld“
Frankreich: Mélenchon will es wissen

nationalversammlung

Frankreich: Mélenchon will es wissen

Der ebenso populäre wie radikale französische Linkspolitiker will Premierminister werden. Scheitern könnte er vor allem an sich selbst.
Frankreich: Mélenchon will es wissen
Macron unter Druck: Die Parlamentswahl ist kein Selbstläufer

Frankreich

Macron unter Druck: Die Parlamentswahl ist kein Selbstläufer

Für die Partei des französischen Präsidenten könnte es bei den Wahlen zur Nationalversammlung knapp werden.
Macron unter Druck: Die Parlamentswahl ist kein Selbstläufer
Parlamentswahlen in Frankreich: Kreolischer Wahlkampf in der Banlieue

Frankreich

Parlamentswahlen in Frankreich: Kreolischer Wahlkampf in der Banlieue

Bei Frankreichs Parlamentswahlen am 12. Juni will Linkspopulist Jean-Luc Mélenchon mit seiner „Volksunion“ siegen.
Parlamentswahlen in Frankreich: Kreolischer Wahlkampf in der Banlieue
„Putin denkt nicht an das Volk – nur an seine Macht“

Interview

„Putin denkt nicht an das Volk – nur an seine Macht“

Ex-KGB-Spion und Exilant Sergej Schirnow zeichnet im FR-Interview das Bild eines Starrsinnigen, der auch einen Nuklearkrieg nicht scheut.
„Putin denkt nicht an das Volk – nur an seine Macht“
„Die Schreie bleiben für immer in mir“ – Flugzeugabsturz als Einzige überlebt

Frankreich

„Die Schreie bleiben für immer in mir“ – Flugzeugabsturz als Einzige überlebt

Bahia Bakari war eine von 153 Menschen an Bord eines Fluges von Paris auf die Komoren. Im Prozess gegen die Airline erzählt sie, wie sie 2009 als einzige den Absturz überlebte.
„Die Schreie bleiben für immer in mir“ – Flugzeugabsturz als Einzige überlebt
Rechte Anfeindungen gegen Frankreichs neuen Bildungsminister

Pap Ndiay

Rechte Anfeindungen gegen Frankreichs neuen Bildungsminister

Die Nominierung des französischen Ministers Pap Ndiaye sorgt in Paris für eine heftige Polemik.
Rechte Anfeindungen gegen Frankreichs neuen Bildungsminister
Holodomor in der Ukraine: Stalins Genozid kostete Millionen das Leben

Sowjetunion

Holodomor in der Ukraine: Stalins Genozid kostete Millionen das Leben

Was an mutmaßlichen Kriegsverbrechen in der Ukraine geschieht, hat ein historisches Vorbild: der sowjetische Holodomor 1932/33.
Holodomor in der Ukraine: Stalins Genozid kostete Millionen das Leben
Epochaler Kurswechsel

Frankreich

Epochaler Kurswechsel

Der Schulterschluss der Linken bedroht vor allem Emmanuel Macron. Er sollte sich anschnallen für seine zweite Amtszeit. Der Kommentar.
Epochaler Kurswechsel
Duell der Renaissancen

Frankreich

Duell der Renaissancen

Eine linke „Volksunion“ soll Emmanuel Macron im Juni entmachten. Das wird schwierig. Aber zumindest hat Frankreichs Ultrarechte nichts zu melden bei der Parlamentswahl.
Duell der Renaissancen
Ukraine-Krieg: Auch die Atomkraft hängt von Russland ab

Kernenergie

Ukraine-Krieg: Auch die Atomkraft hängt von Russland ab

Europa will die Energieimporte aus Russland stoppen – doch ein Embargo auf Uran ist davon ausgenommen. Der Grund wird im Westen unterschlagen.
Ukraine-Krieg: Auch die Atomkraft hängt von Russland ab
Frankreich: Planspiele gegen Macron

Frankreich

Frankreich: Planspiele gegen Macron

Frankreichs Linke rauft sich vor der Parlamentswahl im Juni gegen den Präsidenten zusammen.
Frankreich: Planspiele gegen Macron
Frankreich-Wahl: Gespaltenes Land – Gärende Wut

Leitartikel

Frankreich-Wahl: Gespaltenes Land – Gärende Wut

Macrons Wahlsieg beruhigt nur vordergründig die Gemüter. Frankreich ist zutiefst gespalten. Der Leitartikel.
Frankreich-Wahl: Gespaltenes Land – Gärende Wut
Emmanuel Macron: Geschwächter Sieger

Kommentar

Emmanuel Macron: Geschwächter Sieger

In Frankreich siegt die Vernunft. Macron bleibt Präsident - doch die Opposition gegen ihn geht gestärkt aus der Präsidentenwahl hervor. Der Kommentar.
Emmanuel Macron: Geschwächter Sieger
Frankreich: Einsamer Wahlsieger Emmanuel Macron

Präsidentschaftswahl

Frankreich: Einsamer Wahlsieger Emmanuel Macron

Emmanuel Macron kann sich laut Hochrechnungen im Amt behaupten. Die Niederlage von Marine Le Pen ist nicht nur für Frankreich eine gute Nachricht.
Frankreich: Einsamer Wahlsieger Emmanuel Macron
Marine Le Pen: Wenn die Rechtsextremistin wirklich in den Elysée einzöge

Frankreich

Marine Le Pen: Wenn die Rechtsextremistin wirklich in den Elysée einzöge

Im Schlussspurt der Präsidentschaftswahl fragt sich Frankreich, wie es wäre, wenn die Rechtsextremistin in den Elysée einzöge. Ihr Programm ist in mancher Hinsicht bedrohlich.
Marine Le Pen: Wenn die Rechtsextremistin wirklich in den Elysée einzöge
Das Bild ist falsch – Le Pen ist und bleibt eine Extremistin

Stichwahl in Frankreich

Das Bild ist falsch – Le Pen ist und bleibt eine Extremistin

Emmanuel Macron sollte in der Stichwahl besser nicht Herausforderin Marine Le Pen unterliegen. Der Leitartikel.
Das Bild ist falsch – Le Pen ist und bleibt eine Extremistin
Emmanuel Macron gegen Marine Le Pen im TV-Duell: Arrogant überlegen

Frankreich-Wahl

Emmanuel Macron gegen Marine Le Pen im TV-Duell: Arrogant überlegen

Im Fernsehduell vor der Wahl in Frankreich gewinnt Macron gegen Le Pen höchstens inhaltlich. Le Pen gelingt es, ihre radikalen Ideen weiter zu banalisieren
Emmanuel Macron gegen Marine Le Pen im TV-Duell: Arrogant überlegen
Marine Le Pen mit Charme-Offensive – und guter Chance auf den Sieg

Frankreich-Wahl

Marine Le Pen mit Charme-Offensive – und guter Chance auf den Sieg

Die Rechtspopulistin Marine Le Pen drängt in die nationalistische Mitte und rückt vor der Wahl Amtsinhaber Emmanuel Macron auf die Pelle.
Marine Le Pen mit Charme-Offensive – und guter Chance auf den Sieg
Macron über 66-Millionen-Mann: „Schockierend und exzessiv“

Wirtschaft in Frankreich

Macron über 66-Millionen-Mann: „Schockierend und exzessiv“

Carlos Tavares, Chef des Autokonzerns Stellantis, erhält exorbitante Bezüge. Ein Problem mehr für Emmanuel Macron, der bei der Wahl in Frankreich erneut kandidiert.
Macron über 66-Millionen-Mann: „Schockierend und exzessiv“
Stichwahl in Frankreich: Wenn der gesammelte Volkszorn sich Bahn bricht

Frankreich

Stichwahl in Frankreich: Wenn der gesammelte Volkszorn sich Bahn bricht

Was tun, damit Marine Le Pen nicht Präsidentin wird? Von den Pariser Intellektuellen wählen längst nicht alle die naheliegendste Lösung, nämlich Amtsinhaber Emmanuel Macron.
Stichwahl in Frankreich: Wenn der gesammelte Volkszorn sich Bahn bricht
Burgund statt Paris: Alles so schön grün hier – und so günstig

Frankreich

Burgund statt Paris: Alles so schön grün hier – und so günstig

Paris verliert für viele Menschen ihren Reiz – zu groß, zu laut, zu teuer. Sie bauen sich jenseits der Metropole eine neue Existenz auf.
Burgund statt Paris: Alles so schön grün hier – und so günstig
Nato-Austritt und Beziehungen nach Russland? Le Pen stellt Wahlprogramm vor

Wahlkampf in Frankreich

Nato-Austritt und Beziehungen nach Russland? Le Pen stellt Wahlprogramm vor

Amtsinhaber Emmanuel Macron und Marine Le Pen kämpfen in Frankreich um die Präsidentschaft. Die rechtspopulistische Kandidatin präsentiert ihr Programm.
Nato-Austritt und Beziehungen nach Russland? Le Pen stellt Wahlprogramm vor
Analyse der Wahlergebnisse: Neuer Klassenkampf in Frankreich

Wahl in Frankreich

Analyse der Wahlergebnisse: Neuer Klassenkampf in Frankreich

Nach der Wahl in Frankreich zeigt sich: Die politischen Grenzen verlaufen nicht mehr zwischen rechts und links, sondern oben und unten. Eine Analyse.
Analyse der Wahlergebnisse: Neuer Klassenkampf in Frankreich
Le Pen könnte Macron in der Stichwahl gefährlich werden

Wahl in Frankreich

Le Pen könnte Macron in der Stichwahl gefährlich werden

Rechnerisch spricht einiges dafür, dass Macron wie 2017 die Stichwahl gegen Le Pen gewinnt. Doch so einfach ist das nicht: Le Pen hat ihr Wahlpotenzial noch nicht ausgeschöpft.
Le Pen könnte Macron in der Stichwahl gefährlich werden
Le Pen kommt näher

Kommentar

Le Pen kommt näher

Die rechte Radikalpopulistin Marine Le Pen hat in der Stichwahl um die Präsidentschaft in Frankreich bessere Chancen gegen Macron als 2017. Ein Kommentar.
Le Pen kommt näher
Macron und die vertagte Revolution

Macron und die vertagte Revolution

In der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl geht es um weit mehr als um das Wohnrecht im Elysée
Macron und die vertagte Revolution
Frankreich-Wahl 2022: Le Pen profitiert von der Ukraine-Krise

Frankreich

Frankreich-Wahl 2022: Le Pen profitiert von der Ukraine-Krise

Die Rechtspopulistin Le Pen legt in Umfragen vor der Frankreich-Wahl zu. Steigende Preise für Energie und Lebensmittel bereiten vielen Menschen Sorgen.
Frankreich-Wahl 2022: Le Pen profitiert von der Ukraine-Krise
Frankreich: Rechtsextremer Zemmour nutzt Tod eines jungen Juden für Wahlkampf aus

Präsidentschaftswahl

Frankreich: Rechtsextremer Zemmour nutzt Tod eines jungen Juden für Wahlkampf aus

Der Rechtsaußen-Kandidat Eric Zemmour schöpft kurz vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich neue Hoffnung.
Frankreich: Rechtsextremer Zemmour nutzt Tod eines jungen Juden für Wahlkampf aus
Emmanuel Macron – der ungeliebte Favorit

Wahl in Frankreich

Emmanuel Macron – der ungeliebte Favorit

Eher Hass-Figur als Charmeur: Kurz vor der Wahl in Frankreich kämpft Emmanuel Macron gegen einen Image-Absturz.
Emmanuel Macron – der ungeliebte Favorit
Macron korrigiert seinen Kurs nach links

Präsidentschaftswahl

Macron korrigiert seinen Kurs nach links

Eine Woche vor den Präsidentschaftswahlen in Frankreich legt die Rechtspopulistin Marine Le Pen in den Umfragen merklich zu
Macron korrigiert seinen Kurs nach links
Ukraine-Krieg: Frankreich hält russische Luxusjachten in Häfen fest

Vermögen der Oligarchen

Ukraine-Krieg: Frankreich hält russische Luxusjachten in Häfen fest

Seit dem Ukraine-Krieg sind den russischen Oligarchen im Ausland die Hände gebunden. Ihre Luxusjachten verkommen in den französischen Häfen.
Ukraine-Krieg: Frankreich hält russische Luxusjachten in Häfen fest
Vor der Wahl in Frankreich: Macrons Verstrickungen mit  der Medienwelt

Präsidentschaftswahl im April

Vor der Wahl in Frankreich: Macrons Verstrickungen mit der Medienwelt

Emmanuel Macron pflegt enge Beziehungen zu den Medien-Magnaten von Frankreich. Welchen Einfluss hat das auf die anstehenden Wahlen?
Vor der Wahl in Frankreich: Macrons Verstrickungen mit der Medienwelt
Präsidentschaftswahl in Frankreich: Ein Dutzend will die Macht in Paris

Macrons Nachfolge

Präsidentschaftswahl in Frankreich: Ein Dutzend will die Macht in Paris

In Frankreich steht am 10. April die erste Runde der Präsidentschaftswahl an. Ein Feld aus zwölf Personen geht an das Renne.
Präsidentschaftswahl in Frankreich: Ein Dutzend will die Macht in Paris
Wegen Krieg in der Ukraine: Frankreich schickt Atom-U-Boote zu Wasser

Putins Krieg

Wegen Krieg in der Ukraine: Frankreich schickt Atom-U-Boote zu Wasser

Während in Brüssel die Nato- und G7-Spitzen im Angesicht des Kriegs in der Ukraine zusammenkommen, reagiert Frankreich mit einer militärischen Mobilisierung auf Russlands Eskalationen.
Wegen Krieg in der Ukraine: Frankreich schickt Atom-U-Boote zu Wasser
Präsidentschaftswahl in Frankreich: Paris wappnet sich gegen Hackerangriffe aus Russland

Wahlkampf

Präsidentschaftswahl in Frankreich: Paris wappnet sich gegen Hackerangriffe aus Russland

Vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich kämpft eine französische Spezialeinheit gegen Desinformation und Hackerangriffe aus Russland.
Präsidentschaftswahl in Frankreich: Paris wappnet sich gegen Hackerangriffe aus Russland
Emmanuel Macron vor der Wahl in Frankreich: Warum der Sieg nicht sicher ist

Frankreich

Emmanuel Macron vor der Wahl in Frankreich: Warum der Sieg nicht sicher ist

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron stellt einen inhaltlich dünnen Katalog für die Wahl vor und scheint fest mit dem Sieg zu rechnen. So sicher ist der nicht.
Emmanuel Macron vor der Wahl in Frankreich: Warum der Sieg nicht sicher ist
Macrons Wahlkampf ist inhaltslos und überheblich

Kommentar

Macrons Wahlkampf ist inhaltslos und überheblich

Drei Wochen vor den Präsidentschaftswahlen in Frankreich überfliegt Emmanuel Macron die Konkurrenz scheinbar mühelos. Sein größter Gegner ist seine Überheblichkeit.
Macrons Wahlkampf ist inhaltslos und überheblich
Nach zwei Wochen Aufruhr: Frankreich gesteht Korsika die Autonomie zu

Mittelmeer-Insel

Nach zwei Wochen Aufruhr: Frankreich gesteht Korsika die Autonomie zu

Es ist ein Meilenstein für Korsika: Nach schweren Unruhen zeigt sich Frankreichs Regierung bereit, der Mittelmeerinsel ein richtiges Autonomiestatut zu gewähren.
Nach zwei Wochen Aufruhr: Frankreich gesteht Korsika die Autonomie zu
Freiwillige in der Ukraine: „Vielleicht kehre ich nie mehr zurück“

Putins Krieg

Freiwillige in der Ukraine: „Vielleicht kehre ich nie mehr zurück“

Tausende Europäer sollen als freiwillige „Legionäre“ in der Ukraine kämpfen – was treibt sie an?
Freiwillige in der Ukraine: „Vielleicht kehre ich nie mehr zurück“
„Widerstandsplan“ für Europa

EU-Rat

„Widerstandsplan“ für Europa

Frankreichs Präsident Macron will Vorschläge für die Stärkung von Wirtschaft und Militär unterbreiten.
„Widerstandsplan“ für Europa