Andreas Schwarzkopf

Andreas Schwarzkopf

Andreas Schwarzkopf leitet das Ressort Meinung der Frankfurter Rundschau.

Zuletzt verfasste Artikel:

Nato-Gipfel: Neustart ohne Zauber – Joe Biden als verlässlicher Partner

Nato-Gipfel: Neustart ohne Zauber – Joe Biden als verlässlicher Partner

Die Nato richtet sich mit Joe Biden als Partner neu aus und erklärt China nicht zum Feind. Das beruhigt - ein wenig. Ein Kommentar zum Nato-Gipfel.
Nato-Gipfel: Neustart ohne Zauber – Joe Biden als verlässlicher Partner
Leicht wird es nicht

Leicht wird es nicht

Für die USA und die anderen G7-Staaten reicht ein erfolgreicher Gipfel nicht. Weder für das Bündnis, noch um die Corona-Krise weltweit zu stoppen.
Leicht wird es nicht
G7-Gipfel: Die großen Pläne des Joe Biden

G7-Gipfel: Die großen Pläne des Joe Biden

US-Präsident Joe Biden will sich beim G7-Gipfel näher an die EU binden. Er hat aber auch Forderungen.
G7-Gipfel: Die großen Pläne des Joe Biden
Corona-Wirtschaftshilfen: Das Geld ist gut angelegt

Corona-Wirtschaftshilfen: Das Geld ist gut angelegt

Die Milliarden von Euro für notleidende Branchen und das Kurzarbeitergeld sind gut investiert. Ein Kommentar.
Corona-Wirtschaftshilfen: Das Geld ist gut angelegt
Sachsen-Anhalt: Die Lehren aus der Landtagswahl für alle Demokraten

Sachsen-Anhalt: Die Lehren aus der Landtagswahl für alle Demokraten

Die AfD wird in Sachsen-Anhalt nicht die stärkste Kraft. Doch viel zu viele haben ihr Kreuz bei der rechtsextremen Partei gemacht.
Sachsen-Anhalt: Die Lehren aus der Landtagswahl für alle Demokraten
Belarus: Sanktionen sind zu wenig

Belarus: Sanktionen sind zu wenig

Die Mehrheit der Menschen in Belarus will ihren Diktator loswerden. Ein Kommentar.
Belarus: Sanktionen sind zu wenig
Kein Asyl in Deutschland

Kein Asyl in Deutschland

Kritischem Journalisten aus Myanmar droht Abschiebung nach Spanien.
Kein Asyl in Deutschland
Belarus: Drohen reicht nicht

Belarus: Drohen reicht nicht

Die EU muss im Konflikt mit Belarus sagen, welches Ziel sie erreichen will. Nur den Blogger Protassewitsch frei zu bekommen, ist zu wenig. Der Leitartikel.
Belarus: Drohen reicht nicht
Republikaner am Scheideweg: Mit oder ohne Donald Trump?

Republikaner am Scheideweg: Mit oder ohne Donald Trump?

Fraktionschef McCarthy spricht sich gegen einen Untersuchungsausschuss zum Kapitolssturm aus und verhindert, dass die US-Republikaner sich mit der Politik Trumps auseinandersetzen. Ein Kommentar.
Republikaner am Scheideweg: Mit oder ohne Donald Trump?
Lieferketten kontrollieren

Lieferketten kontrollieren

Der Bundestag sollte das Lieferkettengesetz nicht weiter verwässern, sondern als wirkungsvolles Instrument verabschiedet, damit europäische Arbeits- und Gesundeitsstandards auch in anderen Staaten angewandt werden. Ein Kommentar.
Lieferketten kontrollieren