Jens Holst

Jens Holst

Der Autor ist Facharzt  für Innere Medizin, Gesundheitswissenschaftler und gesundheitspolitischer Berater; zurzeit hat er eine Vertretungsprofessur an der Hochschule Fulda.

Zuletzt verfasste Artikel:

McKinsey im Wunderland

Gesundheitswesen

McKinsey im Wunderland

Wie Unternehmensberatungen die Verbetriebswirtschaftlichung der globalen Gesundheit vorantreiben. Die Kolumne „Gastwirtschaft“.
McKinsey im Wunderland
Mit der Gießkanne gegen die Teuerung

Inflation

Mit der Gießkanne gegen die Teuerung

Warum die Inflationspolitik der Bundesregierung falsch ist. Die Kolumne „Gastwirtschaft“.
Mit der Gießkanne gegen die Teuerung
Prächtiges Geschäft

Impfpflicht

Prächtiges Geschäft

Ein Schelm, wem bei der Impfpflicht nicht die deutsche Volkswirtschaft in den Sinn kommt. Pharmariese Pfizer, der globale Partner von Biontech, macht mit dem gemeinsam vertriebenen Vakzin knapp 33 Milliarden Euro Gewinn. Die Kolumne „Gastwirtschaft“. 
Prächtiges Geschäft
Corona? Ein Impfstoff gegen den Neoliberalismus muss her

Koalitionsverhandlung

Corona? Ein Impfstoff gegen den Neoliberalismus muss her

Der Neoliberalismus gilt als Wirtschaftstheorie. In Wahrheit ist er eine toxische Ideologie, die vermeidbare Todesfälle verursacht. Die Kolumne „Gastwirtschaft“.
Corona? Ein Impfstoff gegen den Neoliberalismus muss her