Peter Rutkowski

Peter Rutkowski

Peter Rutkowski ist Redakteur im Politik-Ressort Politik der Frankfurter Rundschau.

Zuletzt verfasste Artikel:

„Terror“ im Ukraine-Krieg: Für die Zivilbevölkerung wird es immer gefährlicher

Angriffe auf zivile Plätze

„Terror“ im Ukraine-Krieg: Für die Zivilbevölkerung wird es immer gefährlicher

In Mykolajiw in der Ukraine sterben mehrere Menschen durch russische Raketen. Präsident Selenskyj spricht von Terror und die Experten geben ihm recht.
„Terror“ im Ukraine-Krieg: Für die Zivilbevölkerung wird es immer gefährlicher
Russlands Erfolge im Ukraine-Krieg: Wie geht es im Osten weiter?

Lyssytschansk

Russlands Erfolge im Ukraine-Krieg: Wie geht es im Osten weiter?

Im Osten der Ukraine erzielt Russland lokale Erfolge. Jetzt ist die Großstadt Lyssytschansk bedroht. Doch hier ist einiges anders, als bei bisherigen Kämpfen.
Russlands Erfolge im Ukraine-Krieg: Wie geht es im Osten weiter?
Britischer Klartext: Es tobt ein Krieg in Europa

Krieg in der Ukraine

Britischer Klartext: Es tobt ein Krieg in Europa

Britische Generäle warnen vor dem „Krieg in Europa“ und bereiten sich darauf vor, „wieder in Europa kämpfen zu müssen“.
Britischer Klartext: Es tobt ein Krieg in Europa
Frontbesuch in der Zukunft

Selenskyj

Frontbesuch in der Zukunft

Der ukrainische Präsident Selenskyj besucht seine Truppen im Süden und verleiht Tapferkeitsorden.
Frontbesuch in der Zukunft
Kampf um die letzten Reste

Frontlage

Kampf um die letzten Reste

Die Russen erzielen geringe Erfolge im Donbass.
Kampf um die letzten Reste
Ukraine-Krieg: Vom Donbass bald auf die Krim?

Ukraine-Krieg

Ukraine-Krieg: Vom Donbass bald auf die Krim?

Die Kämpfe in der Ukraine sind zäh, der Krieg zieht sich dadurch nur in die Länge. Derweil nennt Wolodymyr Selenskyj die Befreiung der Krim als ein Ziel.
Ukraine-Krieg: Vom Donbass bald auf die Krim?
Russland-Ukraine-Krieg: Erfundene und echte Opfer

Putins Krieg

Russland-Ukraine-Krieg: Erfundene und echte Opfer

Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine wird auch auf Informationsebene geführt. Opferzahlen werden gemeldet, korrigiert und taktisch eingesetzt.
Russland-Ukraine-Krieg: Erfundene und echte Opfer
Russlands Angriff auf die Ukraine: Schwere Geschütze könnten den Krieg entscheiden

Krieg in der Ukraine

Russlands Angriff auf die Ukraine: Schwere Geschütze könnten den Krieg entscheiden

Im Kampf gegen Russland mangelt es der Ukraine weiter an Waffen: „Was wir brauchen, ist einfach mehr Artillerie“ – Putin hingegen setzt auf Masse.
Russlands Angriff auf die Ukraine: Schwere Geschütze könnten den Krieg entscheiden
Russische Imagepflege liegt in Trümmern – „Buch der Henker“ kommt

Ukraine-Krieg

Russische Imagepflege liegt in Trümmern – „Buch der Henker“ kommt

In der Ukraine werden Berichte über Kriegverbrechen gesammelt, gleichzeitig versucht die russische Armee Sjewjerodonezk einzunehmen – ein Imagekrieg.
Russische Imagepflege liegt in Trümmern – „Buch der Henker“ kommt
Kulturkampf ohne Gnade

Ukraine-Krieg

Kulturkampf ohne Gnade

Claudia Roth setzt in Odessa ein Zeichen gegen Putin: Als deutsche Kulturstaatsministerin verurteilt die Grünen-Politikerin der systematische Zerstörung ukrainischer Kulturgüter durch Russland.
Kulturkampf ohne Gnade
Schlacht um Sjewjerodonezk: Von Fronten und Hinterländern

Ukraine-Krieg

Schlacht um Sjewjerodonezk: Von Fronten und Hinterländern

Klare Linien zwischen den Kriegsparteien gibt es in der Ukraine nicht. Unterdessen kommen die russischen Truppen in Sjewjerodonezk nicht recht voran.
Schlacht um Sjewjerodonezk: Von Fronten und Hinterländern
Ukraine-Krieg: Der absehbare Pyrrhus-Sieg in Sjewjerodonezk

Vormarsch im Donbass

Ukraine-Krieg: Der absehbare Pyrrhus-Sieg in Sjewjerodonezk

Die russischen Truppen sind weiter auf dem Vormarsch im Donbass, aber die Personaldecke der Invasoren wird immer dünner.
Ukraine-Krieg: Der absehbare Pyrrhus-Sieg in Sjewjerodonezk
Sondervermögen oder: Besonderes Unvermögen

Bundeswehr

Sondervermögen oder: Besonderes Unvermögen

Der Bundestag beschließt, der Bundeswehr 100 Milliarden Euro zusätzlich zukommen zu lassen. Verbesserungen sind ohne Zweifel notwendig, aber ist das beschlossene Paket der richtige Weg? Ein Kommentar.
Sondervermögen oder: Besonderes Unvermögen
Alles auf einen Punkt

Krieg in der Ukraine

Alles auf einen Punkt

Russische Truppen verbeißen sich im Kampf um Sjewjerodonezk.
Alles auf einen Punkt
Ukraine-Krieg: Der mörderische Faktor Zeit

Ukraine-Krieg

Ukraine-Krieg: Der mörderische Faktor Zeit

Für die Ukraine steht es so schlecht wie seit Kriegsbeginn nicht: Russland konzentrierte seine artilleristische Feuerkraft und macht die Verteidigung nach und nach mürbe.
Ukraine-Krieg: Der mörderische Faktor Zeit
Schlacht um Charkiw: Symbolische Siege für beide Seiten

Ukraine-Krieg

Schlacht um Charkiw: Symbolische Siege für beide Seiten

Im Ukraine-Krieg sichern ukrainische Streitkräfte Charkiw und stoßen an die Landesgrenze vor. In Mariupol ergeben sich angeblich nun erste Verwundete den Russen.
Schlacht um Charkiw: Symbolische Siege für beide Seiten
Ukraine-Krieg: Nur wenige rechtsradikale Soldaten im Kampf gegen Russland

Widerstand

Ukraine-Krieg: Nur wenige rechtsradikale Soldaten im Kampf gegen Russland

Neonazis spielen laut Fachleuten bei dem Widerstand gegen Russland kaum eine Rolle – auch nicht in der Gruppe der ausländischen Freiwilligen.
Ukraine-Krieg: Nur wenige rechtsradikale Soldaten im Kampf gegen Russland
„Lange Phase“ des Ukraine-Kriegs hat begonnen – Russland gerät an seine Grenzen

Russische Invasion

„Lange Phase“ des Ukraine-Kriegs hat begonnen – Russland gerät an seine Grenzen

Moskau gehen die Ideen und die Soldaten aus. Kiew will die Zeit für sich arbeiten lassen, nichts überstürzen und weiter auf den Westen hoffen.
„Lange Phase“ des Ukraine-Kriegs hat begonnen – Russland gerät an seine Grenzen
Ukraine-Krieg: Zahlreiche Leichen in Isjum entdeckt – Moskaus Donbass-Offensive stockt

Krieg in der Ukraine

Ukraine-Krieg: Zahlreiche Leichen in Isjum entdeckt – Moskaus Donbass-Offensive stockt

Der Ukraine-Krieg offenbart immer mehr Gräueltaten. In Isjum wurden 44 Leichen entdeckt. Währenddessen fliegen Raketen auf Odessa.
Ukraine-Krieg: Zahlreiche Leichen in Isjum entdeckt – Moskaus Donbass-Offensive stockt
Gedenken an den Zweiten Weltkrieg in Kiew: Stolzer Hund, wütender Minister

Putins Krieg

Gedenken an den Zweiten Weltkrieg in Kiew: Stolzer Hund, wütender Minister

In Kiew gedenkt man trotz aller Leiden auch dem 9. Mai – aber anders. Für seinen Einsatz im Ukraine-Krieg wird etwa ein Hund ausgezeichnet.
Gedenken an den Zweiten Weltkrieg in Kiew: Stolzer Hund, wütender Minister
Ukraine-Krieg: Mühsame Geländegewinne der russischen Truppen

Russischer Angriffskrieg

Ukraine-Krieg: Mühsame Geländegewinne der russischen Truppen

Die Kämpfe im Ukraine-Krieg gehen mit unverminderter Härte weiter, die Gegenoffensive bei Odessa kommt voran.
Ukraine-Krieg: Mühsame Geländegewinne der russischen Truppen
Schleswig-Holstein: Das deutsche Bild und dessen politische Wirklichkeit

Der schattige Norden

Schleswig-Holstein: Das deutsche Bild und dessen politische Wirklichkeit

Das Bild von Schleswig-Holstein ist durchsetzt von Klischees: Unendliche See, Ewiger Himmel und Dünen und Strand. Aber ist das alles Wissenswerte über Schleswig-Holstein?
Schleswig-Holstein: Das deutsche Bild und dessen politische Wirklichkeit
Der schattige Norden

Schleswig-Holstein

Der schattige Norden

Das deutsche Bild von Schleswig-Holstein und dessen politische Wirklichkeit.
Der schattige Norden
Kommunalwahl in Großbritannien: Dürrer Denkzettel für Boris Johnson

Kommentar zur Großbritannien-Wahl

Kommunalwahl in Großbritannien: Dürrer Denkzettel für Boris Johnson

Bei den Kommunalwahlen in Großbritannien verlieren die Torys von Boris Johnson deutlich - nicht verwunderlich. Ein nachhaltiger Politikwandel ist das jedoch nicht.
Kommunalwahl in Großbritannien: Dürrer Denkzettel für Boris Johnson
Kaliningrad: Heimat des russischen Militärs

Ukraine-Konflikt

Kaliningrad: Heimat des russischen Militärs

In der russischen Exklave Kaliningrad ist nukleare Bedrohung eine Alltäglichkeit.
Kaliningrad: Heimat des russischen Militärs
Ukraine-Krieg: Russland nimmt Asowstal-Werk unter Artilleriebeschuss

Schlacht um Mariupol

Ukraine-Krieg: Russland nimmt Asowstal-Werk unter Artilleriebeschuss

Präsident Selenskyj und sein deutscher Amtskollege räumen telefonisch jüngste „Irritationen“ aus. Derweil wird um das Werk Asowstal in Mariupol und in der Ostukraine heftig gekämpft.
Ukraine-Krieg: Russland nimmt Asowstal-Werk unter Artilleriebeschuss
Ukraine: Eskalation ohne Ende

Krieg in der Ukraine

Ukraine: Eskalation ohne Ende

Die russische Führung intensiviert den Krieg in der Ukraine und treibt ihre internationale Isolation voran.
Ukraine: Eskalation ohne Ende
Das langsame Sterben der Ostukraine

Krieg in der Ukraine

Das langsame Sterben der Ostukraine

Die Vereinten Nationen holen Flüchtlinge aus Mariupol. Millionen Tonnen Getreide liegen auf Halde.
Das langsame Sterben der Ostukraine
Ukraine – Es droht ein jahrelanger Krieg mit Russland

Bilanz und Ausblick

Ukraine – Es droht ein jahrelanger Krieg mit Russland

Die Ukraine muss sich nach zwei Monaten Krieg auf eine sehr lange Leidenszeit einrichten. Im Osten des Landes gibt es erneut Raketenangriffe.
Ukraine – Es droht ein jahrelanger Krieg mit Russland
Ukraine-Krieg: Terror in Transnistrien?

Nervosität wächst

Ukraine-Krieg: Terror in Transnistrien?

Im moldawischen Transnistrien könnte sich eine weitere gefährliche Front bilden.
Ukraine-Krieg: Terror in Transnistrien?
Ukraine-Krieg: Ein Minister wird deutlich

USA

Ukraine-Krieg: Ein Minister wird deutlich

Pentagon-Chef Lloyd Austin skizziert die Zukunft der Ukraine – und auch die Russlands.
Ukraine-Krieg: Ein Minister wird deutlich
Kriegspläne Putins bekannt: Russland hat Transnistrien im Blick

Ukraine-Krieg

Kriegspläne Putins bekannt: Russland hat Transnistrien im Blick

Im russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine gibt ein russischer General erstmals Russlands Kriegspläne in der Ukraine bekannt.
Kriegspläne Putins bekannt: Russland hat Transnistrien im Blick
Ukraine-Krieg: Ursprünglichen Kriegs-Plan ad acta gelegt – was kommt nach Mariupol?

Ukraine-Krieg

Ukraine-Krieg: Ursprünglichen Kriegs-Plan ad acta gelegt – was kommt nach Mariupol?

Der Erfolg im Ukraine-Krieg am Asowschen Meer kann zum Schlüssel werden für die Eroberung der Ostukraine. Aber Kiew ist lange nicht besiegt. Eine Analyse.
Ukraine-Krieg: Ursprünglichen Kriegs-Plan ad acta gelegt – was kommt nach Mariupol?
Ukraine-Krieg: Russland erlebt auch im Donbass schwere Verluste

Krieg in der Ukraine

Ukraine-Krieg: Russland erlebt auch im Donbass schwere Verluste

Im Ukraine-Konflikt läuft eine neue russische Offensive: Russland nimmt nun die ukrainische Schwerindustrie ins Visier. Die Soldaten kommen jedoch weiter schwer voran.
Ukraine-Krieg: Russland erlebt auch im Donbass schwere Verluste
Krieg in der Ukraine: EU-Ratschef Charles Michel besucht Kiew

Ukraine-Krieg

Krieg in der Ukraine: EU-Ratschef Charles Michel besucht Kiew

Während im Osten der Ukraine die Kämpfe weitergehen, erreichen Ersatzteile für Kampfflugzeuge aus den USA die Truppen. In Kiew findet Charles Michel deutliche Worte.
Krieg in der Ukraine: EU-Ratschef Charles Michel besucht Kiew
Der Krieg setzt sich fest

Aktuelle Lage

Der Krieg setzt sich fest

Der Endkampf um Mariupol läuft, über Kiew und Lwiw gehen Raketen nieder. Und der Ruf nach Waffen aus dem Westen wird immer drängender.
Der Krieg setzt sich fest
Mariupol: „Eindeutige Muster“ von Menschenrechtsverletzungen durch Russland

Ukraine

Mariupol: „Eindeutige Muster“ von Menschenrechtsverletzungen durch Russland

Die ukrainische Hafenstadt Mariupol steht im Ukraine-Krieg im Mittelpunkt. Die OSZE sieht Menschenrechtsverletzungen durch russische Truppen.
Mariupol: „Eindeutige Muster“ von Menschenrechtsverletzungen durch Russland
Die Angst vorm Gas in Mariupol

Ukraine

Die Angst vorm Gas in Mariupol

Immer mehr Ukrainer geben den Kampf in der Hafenstadt auf. Gerüchte um den Einsatz von Kampfchemikalien machen die Runde
Die Angst vorm Gas in Mariupol
Putin ernennt „Schlächter von Syrien“ zum neuen Oberkommandierenden

Alexander Dwornikow

Putin ernennt „Schlächter von Syrien“ zum neuen Oberkommandierenden

Moskau ernennt einen Oberkommandierenden für die Invasionstruppen. Aleksandr Dwornikow ist bereits aus dem Syrien-Krieg bekannt.
Putin ernennt „Schlächter von Syrien“ zum neuen Oberkommandierenden
Jean-Luc Mélenchon: Bedingt flexibel und stets unbeugsam

Wahl in Frankreich

Jean-Luc Mélenchon: Bedingt flexibel und stets unbeugsam

Der schillernde Jean-Luc Mélenchon darf einen letzten ehrenvollen Wahlerfolg feiern.
Jean-Luc Mélenchon: Bedingt flexibel und stets unbeugsam
Signal aus der Ukraine

Krieg in der Ukraine

Signal aus der Ukraine

Kiew wünscht sich deutschen Beistand, aber Berlin stellt sich weitgehend taub.
Signal aus der Ukraine
Brutaler Angriff im Ukraine-Krieg: Der Tod kommt nach Kramatorsk

Dutzende Tote

Brutaler Angriff im Ukraine-Krieg: Der Tod kommt nach Kramatorsk

Angriff auf Kramatorsk im Ukraine-Krieg: „Das Böse kennt keine Grenzen“
Brutaler Angriff im Ukraine-Krieg: Der Tod kommt nach Kramatorsk
Die Schande von Butscha – „klare Evidenz für Kriegsverbrechen“

Ukraine-Krieg

Die Schande von Butscha – „klare Evidenz für Kriegsverbrechen“

Russische Truppen ziehen aus der Region rund um Kiew ab. Das einrückende ukrainische Militär findet Dutzende ermordete Zivilpersonen.
Die Schande von Butscha – „klare Evidenz für Kriegsverbrechen“
Ukraine-Krieg: Unter falscher Flagge?

Tanklager in Belgorod

Ukraine-Krieg: Unter falscher Flagge?

Ein Treibstofflager in Russland explodiert – und die Ukraine soll es gewesen sein. Die hat aber eigentlich Wichtigeres zu tun, nämlich ums Überleben kämpfen.
Ukraine-Krieg: Unter falscher Flagge?
Alles hängt an Mariupol

Putins Krieg

Alles hängt an Mariupol

Die eingekesselte Stadt könnte in ihren letzten Tagen noch kriegsentscheidend werden.
Alles hängt an Mariupol
Was folgt aus der Wahl im Saarland?

CDU und SPD

Was folgt aus der Wahl im Saarland?

Nach dem Ergebnis im Saarland versucht die Union um Friedrich Merz verzweifelt, sich Mut zu machen für die nächsten Wahlkämpfe. Die SPD greift nach den Sternen. Die Analyse nach der Wahl.
Was folgt aus der Wahl im Saarland?
Ukraine-Krieg: Verbale Muskelspiele und echte Gefechte

Putins Krieg

Ukraine-Krieg: Verbale Muskelspiele und echte Gefechte

Großbritannien hilft der Ukraine weiter militärisch und sendet 6000 Abwehrraketen im Krieg gegen Russland – und Premierminister Boris Johnson setzt einmal mehr zu einem Vergleich an.
Ukraine-Krieg: Verbale Muskelspiele und echte Gefechte
„Die Hölle auf Erden“

Ukraine-Krieg

„Die Hölle auf Erden“

An Tag 27 von Putins „spezieller militärischer Operation“ in der Ukraine deutet sich das ganze Ausmaß der humanitären Katastrophe an´. Und die Russen lassen nicht nach.
„Die Hölle auf Erden“
Podium der Frankfurter Rundschau: „Wir sind Kriegspartei“

Putins Krieg

Podium der Frankfurter Rundschau: „Wir sind Kriegspartei“

Ein FR-Podium diskutiert Lehren aus dem laufenden Konflikt
Podium der Frankfurter Rundschau: „Wir sind Kriegspartei“
Krieg in der Ukraine: Verschüttet im Theater

Putins Krieg

Krieg in der Ukraine: Verschüttet im Theater

Russische Terrorangriffe in der Ukraine reißen nicht ab
Krieg in der Ukraine: Verschüttet im Theater