Thomas Stillbauer

Thomas Stillbauer

Thomas Stillbauer ist Redakteur der Frankfurter Rundschau im Ressort Frankfurt und Rhein-Main.

Zuletzt verfasste Artikel:

Frankfurt: Gefeierter Forst

Frankfurt: Gefeierter Forst

Illustre Gäste und viel Kultur beim Festakt zum 650. des Stadtwalds am Mittwochabend.
Frankfurt: Gefeierter Forst
Raumschiff Enterprise: Unendliche Zeiten

Raumschiff Enterprise: Unendliche Zeiten

Das Raumschiff Enterprise flog vor fünfzig Jahren in unsere Wohnzimmer. Die Galaxie war eine andere.
Raumschiff Enterprise: Unendliche Zeiten
„Der Frankfurter Stadtwald wird ein Mittelmeerwald“

„Der Frankfurter Stadtwald wird ein Mittelmeerwald“

650 Jahre Stadtwald: Schutzgemeinschaft-Vorsitzender Knöffel wirft einen Blick in die Zukunft.
„Der Frankfurter Stadtwald wird ein Mittelmeerwald“
Frankfurt: Wo die Natur aus ihren Grenzen wanket

Frankfurt: Wo die Natur aus ihren Grenzen wanket

Der Frankfurter Stadtwald wird 650 Jahre alt. Die Menschen lieben ihn aus vielen Gründen.
Frankfurt: Wo die Natur aus ihren Grenzen wanket
Gut beratene Fraspa

Gut beratene Fraspa

Die Frankfurter Sparkasse beauftragt das Fritz-Bauer-Institut mit der Aufarbeitung ihrer NS-Vergangenheit – eine weise Entscheidung.
Gut beratene Fraspa
Die Frankfurter Sparkasse stellt sich ihrer NS-Geschichte

Die Frankfurter Sparkasse stellt sich ihrer NS-Geschichte

Die Fraspa und die Polytechnische Gesellschaft beauftragen das Fritz-Bauer-Institut mit Studien zu ihrer Vergangenheit unter dem Hitler-Regime.
Die Frankfurter Sparkasse stellt sich ihrer NS-Geschichte
Frankfurt ruft zum Wassersparen auf

Frankfurt ruft zum Wassersparen auf

Klimadezernentin Heilig startet eine Kampagne an den Litfaßsäulen und im Internet. Grundwasserspiegel sind „unglaublich abgesunken“.
Frankfurt ruft zum Wassersparen auf
Frankfurt: Beton raus, Wasser rein

Frankfurt: Beton raus, Wasser rein

Die Stadt soll ihre Plätze entsiegeln, um dem Klimawandel besser zu begegnen. Jetzt geht es darum, in welcher Reihenfolge das geschieht.
Frankfurt: Beton raus, Wasser rein
Mit der Biodiversität ist noch nicht Sense

Mit der Biodiversität ist noch nicht Sense

In Frankfurt und Rhein-Main lässt sich in dieser Aktionswoche biologische Vielfalt erleben. Wir haben schon mal zugeschaut.
Mit der Biodiversität ist noch nicht Sense
Frankfurt: Für die Liebe, gegen den Hass

Frankfurt: Für die Liebe, gegen den Hass

Der „Idahobita“-Aktionstag in der Innenstadt setzt ein starkes, buntes Zeichen für Toleranz. Es geht auch um klare Kante gegen Putin.
Frankfurt: Für die Liebe, gegen den Hass