Tanja Banner

Tanja Banner

Tanja Banner ist Redakteurin im Wissens-Ressort der Ippen Digital Zentralredaktion Mitte und schreibt hauptsächlich Artikel für fr.de und hna.de. Ihre Kernthemen sind die Astronomie und Raumfahrt, über die sie bereits seit mehr als zehn Jahren regelmäßig für die Frankfurter Rundschau berichtet.

Die Weltraumforschung ist ein weit gefächertes Fachgebiet – besonders interessant findet sie einerseits die Erforschung des Planeten Mars mit verschiedensten Rovern und Orbitern, andererseits reizen sie komplexe Themen wie schwarze Löcher. Auch die so genannte planetare Verteidigung - die Suche von erdnahen Asteroiden und das Erarbeiten von Lösungen, wie die Erde im Ernstfall gegen einen Himmelskörper auf Kollisionskurs verteidigt werden kann - gehört zu ihren Lieblingsthemen.

In der Raumfahrt verfolgt sie vor allem die Entwicklungen beim Raumfahrtunternehmen SpaceX von Elon Musk – dort besonders die Projekte Starship und Starlink. Aber auch Raketenstarts der US-Raumfahrtorganisation Nasa oder ihrer Pendants Roskomos in Russland und Esa in Europa hat sie auf dem Schirm, genau wie die chinesischen Aktivitäten rund um die Raumstation „Tiangong“.

Die Internationale Raumstation ISS hat sie ebenfalls im Blick – und das durchaus wörtlich: In ihrer Freizeit trägt sie gerne ihr 15 Kilogramm schweres Teleskop (für die Profis: 8‘‘ Dobson) in den Garten und schaut sich neben der ISS auch Planeten, den Mond, Sterne, planetarische Nebel und ferne Galaxien an. Und das auch im Winter bei zweistelligen Minusgraden – denn dann kann man die spannendsten Dinge am Himmel sehen.

Auch jenseits der Astronomie und Raumfahrt beschäftigt sie sich mit Themen rund um die Wissenschaft und schreibt unter anderem über die Forschung rund um das Coronavirus, aber auch über andere Forschungsbereiche, etwa über Hepatitis, Alzheimer oder den Klimawandel.

Zu Tanja Banners Blog Digitale Notizen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Frau sieben Monate lang Corona-positiv: Studie sieht „Modell für die Entstehung von Omikron“

Frau sieben Monate lang Corona-positiv: Studie sieht „Modell für die Entstehung von Omikron“

Eine Krebspatientin ist sieben Monate lang mit Corona infiziert. In dieser Zeit entstehen in ihrem Körper zahlreiche Corona-Mutationen. Das zeigt eine Studie.
Frau sieben Monate lang Corona-positiv: Studie sieht „Modell für die Entstehung von Omikron“
Plötzlicher Kindstod: Forschende finden Hinweise zur möglichen Ursache von Baby-Todesfällen

Plötzlicher Kindstod: Forschende finden Hinweise zur möglichen Ursache von Baby-Todesfällen

Der plötzliche Kindstod ist für Eltern ein Albtraum. Nun vermeldet eine Wissenschaftlerin, die selbst ihr Baby auf diesem Weg verloren hat, einen Durchbruch.
Plötzlicher Kindstod: Forschende finden Hinweise zur möglichen Ursache von Baby-Todesfällen
Komet zerfällt: Neuer Sternschnuppen-Strom könnte aus seinen Bruchstücken entstehen

Komet zerfällt: Neuer Sternschnuppen-Strom könnte aus seinen Bruchstücken entstehen

Ein Komet zerbricht in viele Teile. Daraus könnte ein neuer Sternschnuppen-Strom entstehen. Ende Mai könnten die Tau Herculiden zu sehen sein.
Komet zerfällt: Neuer Sternschnuppen-Strom könnte aus seinen Bruchstücken entstehen
Studie warnt: Abgase von Raketen können das Klima beeinflussen

Studie warnt: Abgase von Raketen können das Klima beeinflussen

Die Raumfahrt und der Weltraumtourismus boomen. Doch die zahlreichen Raketenstarts können Auswirkungen auf Atmosphäre und Klima haben. Forschende warnen.
Studie warnt: Abgase von Raketen können das Klima beeinflussen
Raumsonde „Solar Orbiter“ entdeckt unbekanntes „Igel“-Phänomen auf der Sonne

Raumsonde „Solar Orbiter“ entdeckt unbekanntes „Igel“-Phänomen auf der Sonne

Die Esa-Raumsonde „Solar Orbiter“ kommt der Sonne sehr nah und zeigt sie so, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat. Forschende entdecken einen„Igel“.
Raumsonde „Solar Orbiter“ entdeckt unbekanntes „Igel“-Phänomen auf der Sonne
Raumsonde „Voyager 1“ schickt mysteriöse Daten: Nasa steht vor ein Rätsel

Raumsonde „Voyager 1“ schickt mysteriöse Daten: Nasa steht vor ein Rätsel

Die Raumsonde „Voyager 1“ stellt Nasa-Forschende vor ein Rätsel. Was ist mit der Sonde im interstellaren Raum los?
Raumsonde „Voyager 1“ schickt mysteriöse Daten: Nasa steht vor ein Rätsel
„Wow“-Signal aus dem Weltall: Forscher will Hinweis auf Herkunft gefunden haben

„Wow“-Signal aus dem Weltall: Forscher will Hinweis auf Herkunft gefunden haben

Ein Forscher findet einen Hinweis darauf, aus welcher Gegend des Universums das mysteriöse „Wow!“-Signal stammen könnte. Im Verdacht: ein sonnenähnlicher Stern.
„Wow“-Signal aus dem Weltall: Forscher will Hinweis auf Herkunft gefunden haben
Foto-Sensation aus dem Weltraum: So sieht das schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße aus

Foto-Sensation aus dem Weltraum: So sieht das schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße aus

Im Zentrum der Milchstraße lauert das supermassereiche schwarze Loch Sagittarius A*. Das Event Horizon Telescope hat das erste Foto davon geschossen – eine Sensation.
Foto-Sensation aus dem Weltraum: So sieht das schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße aus
Raumschiff „CST-100 Starliner“ von Boeing auf dem Weg zur ISS – Wichtiger Test für die Nasa

Raumschiff „CST-100 Starliner“ von Boeing auf dem Weg zur ISS – Wichtiger Test für die Nasa

Das Boeing-Raumschiff „CST-100 Starliner“ ist auf dem Weg zur ISS. Der erste Versuch ist krachend gescheitert – doch nun sieht bisher alles gut aus.
Raumschiff „CST-100 Starliner“ von Boeing auf dem Weg zur ISS – Wichtiger Test für die Nasa
Hypothetischer Riesen-Asteroid: Könnte die Menschheit einen „Planeten-Killer“ überleben?

Hypothetischer Riesen-Asteroid: Könnte die Menschheit einen „Planeten-Killer“ überleben?

Angenommen, ein riesiger Asteroid oder Komet ist im Anflug auf die Erde – könnte die Menschheit einen „Planeten-Killer“ überleben? Forschende haben nachgerechnet.
Hypothetischer Riesen-Asteroid: Könnte die Menschheit einen „Planeten-Killer“ überleben?