Karl Doemens

Karl Doemens

Karl Doemens schreibt für uns als USA-Korrespondent aus Washington.

Geboren 1960 in Aachen. Studium der Geschichte und Germanistik in Bonn. Nach dem Volontariat seit 1989 Redakteur der Frankfurter Rundschau, zunächst im Wirtschaftsressort, dann Hessen-Korrespondent. Mit dem Umzug der Bundesregierung 1999 kam er nach Berlin. Dort leitender FR-Korrespondent fur Wirtschaftspolitik.

2004 Wechsel ins Bundesbüro des Handelsblatts. Vier Jahre später Rückkehr zur FR als Leiter des Berliner Büros, 2010 Chefkorrespondent der DuMont Redaktionsgemeinschaft. Zahlreiche Auslandsaufenthalte.

Mehrmonatige Heinz-Kuhn- und Arthur F. Burns-Stipendien in Zimbabwe und den USA. Wächterpreis der Deutschen Tagespresse.

Zuletzt verfasste Artikel:

Schockwellen vom Supreme Court

USA

Schockwellen vom Supreme Court

Das Abtreibungsurteil des Obersten Gerichts der USA polarisiert das zerrissene Land weiter: Rechte wollen weitreichende Verbote, Linke Spezialkliniken auf Militärbasen.
Schockwellen vom Supreme Court
Zielscheibe des Hasses

USA

Zielscheibe des Hasses

Ex-Wahlhelferin Moss berichtet im Untersuchungsausschuss über Trumps Terrorkampagne
Zielscheibe des Hasses
Die Plagen nach der Sintflut

USA

Die Plagen nach der Sintflut

Ein Unwetter hat in der Region um den Yellowstone Nationalpark etliche Straßen und Brücken zerstört – und jetzt kann kaum jemand hinfahren. Auch andere Naturwunder der USA sind vom Extremwetter bedroht
Die Plagen nach der Sintflut
Ein Staatsstreich auf Wiedervorlage

Donald Trump

Ein Staatsstreich auf Wiedervorlage

Trump hat also knallhart auf Sieg kalkuliert. Mit allen Mitteln. Und wenn die Demokratie dabei draufgeht. Das weist der US-Untersuchungsausschuss zum Kapitolsturm ihm nach.
Ein Staatsstreich auf Wiedervorlage
„Der Sommer ist unsere Gefahren-Saison“

Trockenheit in den USA

„Der Sommer ist unsere Gefahren-Saison“

Hitzewellen, Dürren, Waldbrände: Der Westen und Südwesten der USA leiden immer stärker unter extremen Wetterlagen.
„Der Sommer ist unsere Gefahren-Saison“
Die Gewalt ist allgegenwärtig

USA

Die Gewalt ist allgegenwärtig

In den USA demonstrieren Zehntausende gegen Schusswaffen. Schock bei Schweigeminute.
Die Gewalt ist allgegenwärtig
„Den Mob versammelt“

Trump

„Den Mob versammelt“

Donald Trump wird durch Aussagen bei der Anhörung zum Sturm auf das Kapitol vom 6. Januar 2021 schwer belastet. Selbst bislang engste Vertraute rücken nun von ihm ab.
„Den Mob versammelt“
Vergebliche Aufklärung

Kapitolssturm

Vergebliche Aufklärung

Die Anhörung des Untersuchungsausschusses zum Kapitolssturm zeigt: Donald Trump ist ein verhinderter Putschist. An der politischen Lage dürfte das wenig ändern
Vergebliche Aufklärung
Amerikanerinnen kämpfen gegen die Rolle rückwärts

Abtreibung

Amerikanerinnen kämpfen gegen die Rolle rückwärts

Mit der geplanten Aufhebung des liberalen Abtreibungsrechts versetzt das höchste US-Gericht die Öffentlichkeit in AufruhrVon Karl Doemens
Amerikanerinnen kämpfen gegen die Rolle rückwärts
Joe Biden geht ins Risiko

Waffengesetze

Joe Biden geht ins Risiko

US-Präsident will Sturmgewehre verbieten, aber derzeit ist sein Vorstoß chancenlos. Deshalb macht er das Waffenrecht zum Wahlkampfthema.
Joe Biden geht ins Risiko
USA: Lizenz zum Massenmord

Nach Amoklauf

USA: Lizenz zum Massenmord

In den USA bleibt auch nach dem Schulmassaker in Uvalde ein ernsthaft schärferes Waffenrecht eine Illusion
USA: Lizenz zum Massenmord
Polarisierung bei den Primaries

US-Vorwahlen

Polarisierung bei den Primaries

Donald Trump freut sich: Kandidatenkür für die Midterm-Wahlen in den USA zeigt einen Rechtsruck der Republikaner
Polarisierung bei den Primaries
Mangelware Babynahrung

Babymilch

Mangelware Babynahrung

In den USA fehlt seit Wochen Milchpulver. Viele Eltern sind verzweifelt. Nun hat sich Präsident Biden eingeschaltet.
Mangelware Babynahrung
Horror made in USA

Anschlag

Horror made in USA

Laxe Waffengesetze haben den Anschlag von Buffalo ermöglicht / Wahnideen stark verbreitet
Horror made in USA
Sie haben es wenigstens versucht

USA

Sie haben es wenigstens versucht

US-Demokraten scheitern im Senat mit Vorstoß für liberales Abtreibungsgesetz
Sie haben es wenigstens versucht
Biden sucht ein Erfolgsrezept

USA

Biden sucht ein Erfolgsrezept

Strategiewechsel vor den Kongresswahlen: Die Inflation wird zum wichtigsten Thema.
Biden sucht ein Erfolgsrezept
Wieder Weltpolizist

Leitartikel

Wieder Weltpolizist

Die USA führen den Westen in dem Konflikt mit Russland an. Langfristig kann sich Europa darauf nicht verlassen. Der Leitartikel.
Wieder Weltpolizist
Lesbisch, schwarz und ohne Schonfrist

USA

Lesbisch, schwarz und ohne Schonfrist

Joe Bidens neue Sprecherin Karine Jean-Pierre will auch ein Rollenmodell sein. Angesichts miserabler Umfragewerte ihres Chefs steht sie vor enormen Herausforderungen
Lesbisch, schwarz und ohne Schonfrist
US-Abtreibungsrecht vor dem Fall

USA

US-Abtreibungsrecht vor dem Fall

Eine durchgesickerte Begründung des US-Supreme-Courts versetzt weite Teile der USA in Aufruhr - das Abtreibungsrecht könnte gekippt werden. Vor allem linke Politiker:innen kündigen Widerstand an.
US-Abtreibungsrecht vor dem Fall
Der Sieg der Restauration

USA

Der Sieg der Restauration

Das drohende Ende des legalen Schwangerschaftsabbruchs dürften die USA bald gesellschaftspolitisch ein halbes Jahrhundert zurückwerfen. Der Kommentar.
Der Sieg der Restauration
USA bereiten sich auf eine Ausweitung des Krieges vor

USA bereiten sich auf eine Ausweitung des Krieges vor

Präsident Biden kündigt 33 Milliarden Dollar Militär- und Wirtschaftshilfe an.
USA bereiten sich auf eine Ausweitung des Krieges vor
„Wer sparen will, zieht aus“

Mietpreise in den USA

„Wer sparen will, zieht aus“

Nach dem Abflauen der Pandemie explodieren die Wohnkosten in den US-Metropolen.
„Wer sparen will, zieht aus“
Vom Trump-Kritiker zum glühenden Verehrer: Die verstörende Verwandlung des J. D. Vance

USA

Vom Trump-Kritiker zum glühenden Verehrer: Die verstörende Verwandlung des J. D. Vance

Der Autor J. D. Vance erklärte in seiner Autobiografie „Hillbilly Elegie“ kritisch den Aufstieg Donald Trumps. Nun drängt er mit rechtsnationalen Parolen selbst in den Senat - unterstützt vom Ex-Präsidenten persönlich
Vom Trump-Kritiker zum glühenden Verehrer: Die verstörende Verwandlung des J. D. Vance
Wenn der Wein kein Wasser mehr bekommt

Kalifornien

Wenn der Wein kein Wasser mehr bekommt

Nach einem knochentrockenen Jahresauftakt droht Kalifornien ein schwerer Dürre-Sommer. Auf den Bergkuppen der Sierra Nevada liegt kaum Schnee, und viele Stauseen sind nicht einmal zur Hälfte gefüllt. Die Menschen und vor allem die Landwirtschaft müssen sich auf drastische Einschnitte einstellen.
Wenn der Wein kein Wasser mehr bekommt
Kushner kassiert in Riad

US-Politik

Kushner kassiert in Riad

Trumps Schwiegersohn vergoldet seine Kontakte in der Golfregion für den eigenen Hedgefonds. Der saudische Kronprinz hat zwei Milliarden Dollar investiert - gegen den Willen seiner Berater.
Kushner kassiert in Riad
Mit Lob und eisernem Schweigen

USA

Mit Lob und eisernem Schweigen

Verteidigungsministerin Lambrecht preist in Washington Joe Biden und übt Selbstkritik.
Mit Lob und eisernem Schweigen
Joe Bidens Rückzieher macht Sinn

USA

Joe Bidens Rückzieher macht Sinn

US-Präsident Joe Biden verfolgt mit dem neuen Etatentwurf zwar nicht mehr die großen Ziele als Sozial- und Klimareformer, dürfte aber damit eine drohende Rückkehr Trumps ins Weiße Haus eher verhindern. Ein Kommentar.
Joe Bidens Rückzieher macht Sinn
Biden dreht bei

USA

Biden dreht bei

Der US-Präsident setzt in seinem Etat neue Prioritäten: Sicherheit und Haushaltsdisziplin
Biden dreht bei
Die Aktivistin an seiner Seite

USA

Die Aktivistin an seiner Seite

Virginia Thomas drängte die Regierung von Donald Trump 2020 zur Wahlmanipulation. Pikant: Sie ist mit dem dienstältesten Richter am Supreme Court verheiratet.
Die Aktivistin an seiner Seite
Der Präsident und das Gefühl

Der Präsident und das Gefühl

Joe Biden hält in Warschau seine bislang wichtigste Rede – schreckt aber die halbe Welt auf
Der Präsident und das Gefühl
Die trügerische Abwärtskurve in den USA – droht ein Corona-Comeback?

Corona-Pandemie

Die trügerische Abwärtskurve in den USA – droht ein Corona-Comeback?

Nicht nur im Umfeld von Präsident Joe Biden mehren sich die Corona-Infektionen: Den USA droht eine Rückkehr der Pandemie. Doch die Regierung hat fast alle Auflagen gekippt, und der Kongress blockiert wichtiges Geld.
Die trügerische Abwärtskurve in den USA – droht ein Corona-Comeback?
Joe Biden in Europa: Schulterschluss gegen den Aggressor

Putins Krieg

Joe Biden in Europa: Schulterschluss gegen den Aggressor

US-Präsident Joe Biden reist nach Brüssel und Polen
Joe Biden in Europa: Schulterschluss gegen den Aggressor
Kriegspräsident wider Willen

USA

Kriegspräsident wider Willen

Putins Angriff auf die Ukraine wirft Joe Bidens Agenda über den Haufen. Innenpolitisch gerät er immer stärker unter Druck
Kriegspräsident wider Willen
Vorgeprescht statt abgestimmt

Putins Krieg

Vorgeprescht statt abgestimmt

Das Hin und Her bei den MIG-Jets zeigt: Die Alliierten arbeiten nicht reibungslos zusammen.
Vorgeprescht statt abgestimmt
Heikle Alternativen zu russischem Öl

Putins Krieg

Heikle Alternativen zu russischem Öl

Die Regierung von US-Präsident Joe Biden bereitet einen Einfuhrstopp vor.
Heikle Alternativen zu russischem Öl
Sanktionen der USA: Weder Öl noch Kaviar

Putins Krieg

Sanktionen der USA: Weder Öl noch Kaviar

In den USA wird der Ruf nach Energie-Sanktionen lauter. Doch Präsident Joe Biden befindet sich in einer Zwickmühle.
Sanktionen der USA: Weder Öl noch Kaviar
„Die versehentliche Revolution“

Krieg gegen die Ukraine

„Die versehentliche Revolution“

Aus Washington kommen Lobeshymnen für den Kurswechsel der Deutschen.
„Die versehentliche Revolution“
Das Hochamt der Bigotterie

US-Republikaner

Das Hochamt der Bigotterie

Bei der CPAC-Konferenz in Florida reden sich Trump und die US-Rechten um allen Verstand.
Das Hochamt der Bigotterie
Bidens Geheimdienste lagen fast richtig

Putins Krieg

Bidens Geheimdienste lagen fast richtig

Kiew könnte binnen zwei Tagen fallen, wird in Washington befürchtet. Der US-Präsident, der die Kriegsbeteiligungen seines Landes beenden wollte, ist jetzt selbst ein Kriegspräsident.
Bidens Geheimdienste lagen fast richtig
USA: Erste Reaktion auf russische Truppen in Ostukraine zurückhaltend

Russland-Ukraine-Krise

USA: Erste Reaktion auf russische Truppen in Ostukraine zurückhaltend

Die USA verhängen Beschränkungen am Dienstag zunächst nur gegen die sogenannten Volksrepubliken Lugansk und Donezk
USA: Erste Reaktion auf russische Truppen in Ostukraine zurückhaltend
Trump und seine Wirtschaftsprüfer: Brisantes Beziehungsende

USA

Trump und seine Wirtschaftsprüfer: Brisantes Beziehungsende

Donald Trumps langjährige Wirtschaftsprüfungskanzlei zweifelt an dessen Vermögensangaben. Damit spitzt sich seine Steueraffäre zu.
Trump und seine Wirtschaftsprüfer: Brisantes Beziehungsende
Mit Putin reden und Russland drohen

USA

Mit Putin reden und Russland drohen

USA wollen einen Ukraine-Krieg mit scharfer Rhetorik abwenden
Mit Putin reden und Russland drohen
Die USA lässt die Maske fallen

Corona-Pandemie

Die USA lässt die Maske fallen

Die Infektionszahlen sinken und immer mehr US-Bundesstaaten beenden die Maskenpflicht – auch Demokraten sind für Lockerungen. Das erhöht das Regel-Wirrwarr im Land.
Die USA lässt die Maske fallen
Das eine Wort, das der Kanzler nicht sagt

Ost-West-Konflikt

Das eine Wort, das der Kanzler nicht sagt

Die USA-Reise reduziert sich auf die Frage nach Nord Stream 2.
Das eine Wort, das der Kanzler nicht sagt
Scholz reist nach Washington: Antrittsvisite mitten in der Krise

USA-Besuch

Scholz reist nach Washington: Antrittsvisite mitten in der Krise

Das Treffen zwischen dem Kanzler und dem US-Präsidenten wird zeigen, welches Gewicht Deutschland auf der internationalen Bühne hat. Im Zentrum: der Konflikt um die Ukraine.
Scholz reist nach Washington: Antrittsvisite mitten in der Krise
Amy Gutmann – eine, die aufsteht

US-Botschafterin

Amy Gutmann – eine, die aufsteht

Die Elite-Politologin Amy Gutmann wird US-Botschafterin in Berlin – ein Porträt.
Amy Gutmann – eine, die aufsteht
Nach dem Sturm ist vor dem Sturm

USA

Nach dem Sturm ist vor dem Sturm

Ex-US-Präsident Donald Trump verdeutlicht, wie ernst er es mit dem Umsturzversuch nach der Wahl meinte – und nicht nur das.
Nach dem Sturm ist vor dem Sturm
„Nur ein Haufen Metall“

Nord Stream 2

„Nur ein Haufen Metall“

Die USA bereiten Sanktionen im Fall der deutsch-russischen Ostseepipeline Nord Stream 2 vor
„Nur ein Haufen Metall“
Der Kreml-Propagandist im US-TV

USA

Der Kreml-Propagandist im US-TV

Jeden Abend scheint beim US-Sender Fox News Moskau die Regie zu übernehmen.
Der Kreml-Propagandist im US-TV
Supreme Court in den USA: Ein Weißer macht Platz

Richter geht in Ruhestand

Supreme Court in den USA: Ein Weißer macht Platz

Joe Biden könnte eine Schwarze für den Supreme Court nominieren
Supreme Court in den USA: Ein Weißer macht Platz