Lukas Schierlinger

Lukas Schierlinger

Gebürtiger Münchner mit Faible für die Eigenheiten der Landeshauptstadt. Kann dank seines Politik-Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität beinahe jede Söder-Floskel deuten und hat sich während seines Online-Volontariats bei Merkur.de und tz.de zum Lokal-Experten aufgeschwungen. Je nach Jahreszeit dienen ihm Skiausflüge ins Oberland oder Gesprächsrunden am Isarstrand als Inspirationsquelle.

Im stetig wachsenden Bayern-Team zuständig für die München-Berichterstattung; freut sich nicht nur deshalb, wenn nach Corona wieder der Bierpreis auf der Wiesn die für die Stadt relevante Kennzahl wird. Bis dahin versorgt er Sie im stets aktuellen Pandemie-Ticker auf tz.de mit den wichtigsten Informationen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Attentäter von Japans Abe hat schwere Strafe zu erwarten - Historiker: „Als wäre Merkel erschossen worden“

Ex-Premier ermordet

Attentäter von Japans Abe hat schwere Strafe zu erwarten - Historiker: „Als wäre Merkel erschossen worden“

Japans Ex-Regierungschef Shinzo Abe kam bei einem Attentat ums Leben. Dem Todesschützen droht nun womöglich ebenfalls der Tod.
Attentäter von Japans Abe hat schwere Strafe zu erwarten - Historiker: „Als wäre Merkel erschossen worden“
Sechs Tote bei US-Parade: Verdächtiger soll lokale Bekanntheit sein - Rätsel um getragene Frauenkleider

Drama nahe Chicago

Sechs Tote bei US-Parade: Verdächtiger soll lokale Bekanntheit sein - Rätsel um getragene Frauenkleider

Bei einer Parade zum US-Nationalfeiertag sind in einem Vorort von Chicago (Illinois) Schüsse gefallen. Sechs Menschen starben. Der Tatverdächtige ist offenbar kein Unbekannter.
Sechs Tote bei US-Parade: Verdächtiger soll lokale Bekanntheit sein - Rätsel um getragene Frauenkleider
Afroamerikaner durch US-Polizei getötet: „Mehr als 60 Wunden“ - Proteste-Welle, Tränengas-Einsatz

Videos veröffentlicht

Afroamerikaner durch US-Polizei getötet: „Mehr als 60 Wunden“ - Proteste-Welle, Tränengas-Einsatz

„Gerechtigkeit für Jayland“ fordern Demonstranten im US-Bundesstaat Ohio. Der 25-jährige Afroamerikaner war Ende Juni im Zuge eines Polizeieinsatzes gestorben.
Afroamerikaner durch US-Polizei getötet: „Mehr als 60 Wunden“ - Proteste-Welle, Tränengas-Einsatz
Letzte Rolling-Stones-Show in München? Markante Wetter-Lage bahnt sich an

Fans sind besorgt

Letzte Rolling-Stones-Show in München? Markante Wetter-Lage bahnt sich an

Im Olympiastadion wollen es die Rolling Stones noch einmal richtig krachen lassen. Rund um München könnte es ohnehin donnern.
Letzte Rolling-Stones-Show in München? Markante Wetter-Lage bahnt sich an
Wetterfront nimmt Kurs auf Bayern: DWD setzt bereits Warnungen ab - auch München betroffen

Rasanter Wechsel

Wetterfront nimmt Kurs auf Bayern: DWD setzt bereits Warnungen ab - auch München betroffen

Schon bald könnte es in Sachen Wetter deutlich turbulenter werden - nicht nur in den Bergen Bayerns. Die aktuelle Prognose.
Wetterfront nimmt Kurs auf Bayern: DWD setzt bereits Warnungen ab - auch München betroffen
Duftmarke vor Corona-Gipfel: Söder verrät, was Bayern „nicht mittragen wird“ - Lockerungen bahnen sich an

Inzidenz steigt unaufhörlich

Duftmarke vor Corona-Gipfel: Söder verrät, was Bayern „nicht mittragen wird“ - Lockerungen bahnen sich an

Die Inzidenz in Bayern schießt weiter nach oben. Vor dem Corona-Gipfel kündigt Söder Lockerungen an.
Duftmarke vor Corona-Gipfel: Söder verrät, was Bayern „nicht mittragen wird“ - Lockerungen bahnen sich an
Masken-Eklat am Münchner Hauptbahnhof: Mann flippt völlig aus - für ihn hat das gleich mehrere Folgen

Bundespolizei alarmiert

Masken-Eklat am Münchner Hauptbahnhof: Mann flippt völlig aus - für ihn hat das gleich mehrere Folgen

Eine wichtige Corona-Regel wollte er nicht einhalten und am Hauptbahnhof München ist er ohnehin ein unerwünschter Gast. Gegen einen 32-Jährigen laufen nun Ermittlungen.
Masken-Eklat am Münchner Hauptbahnhof: Mann flippt völlig aus - für ihn hat das gleich mehrere Folgen
Große Trauer um Wiesn-Legende: „Sein Tod kommt für uns sehr überraschend“

Vertrauter der Schausteller

Große Trauer um Wiesn-Legende: „Sein Tod kommt für uns sehr überraschend“

Überraschend ist ein bekanntes Gesicht des Oktoberfests im Alter von 72 Jahren gestorben. In einem Beitrag wird sein Wirken gewürdigt.
Große Trauer um Wiesn-Legende: „Sein Tod kommt für uns sehr überraschend“
Wetter-Kapriolen in Bayern gehen weiter: Erste Überflutungen gemeldet - jetzt reagieren die Warndienste

Aktuelle Prognosen

Wetter-Kapriolen in Bayern gehen weiter: Erste Überflutungen gemeldet - jetzt reagieren die Warndienste

Der Winter hält erneut Einzug in Bayern, zuvor gibt‘s jedoch noch reichlich Regen. Aktuelle Wetter-Prognosen für den Freistaat im Überblick.
Wetter-Kapriolen in Bayern gehen weiter: Erste Überflutungen gemeldet - jetzt reagieren die Warndienste
Corona-Wunderwaffe aus München? Forscher berichten von wichtigem Durchbruch

Versuche auch mit Omikron

Corona-Wunderwaffe aus München? Forscher berichten von wichtigem Durchbruch

Im Kampf gegen Corona könnte ein entscheidender Beitrag in München geleistet werden. Ein erstes Zwischenfazit beteiligter Experten stimmt optimistisch.
Corona-Wunderwaffe aus München? Forscher berichten von wichtigem Durchbruch
„Hat er einfach nicht geschafft“: Matthäus gibt Löw einen mit - FCB-Star wählt deutliche Worte

Stimmen zum Spiel gegen Armenien

„Hat er einfach nicht geschafft“: Matthäus gibt Löw einen mit - FCB-Star wählt deutliche Worte

Nach dem letzten Spiel in der WM-Qualifikation war plötzlich auch Jogi Löw wieder Thema. Alle Stimmen zum DFB-Jahresabschluss.
„Hat er einfach nicht geschafft“: Matthäus gibt Löw einen mit - FCB-Star wählt deutliche Worte
Deutschland lässt gegen Armenien nichts anbrennen: Mega-Patzer führt zu kuriosem Tor

Kräftemessen in Eriwan

Deutschland lässt gegen Armenien nichts anbrennen: Mega-Patzer führt zu kuriosem Tor

Hansi Flicks Team hat das Länderspieljahr 2021 mit einem Sieg beendet. Hier gibt‘s den Ticker zur Partie gegen Armenien.
Deutschland lässt gegen Armenien nichts anbrennen: Mega-Patzer führt zu kuriosem Tor
„Den ganzen Tag Schüsse gehört“: Turbulente Stunden für Fußballstars - Ex-BVB-Spieler meldet sich nachts

Video soll Machtübernahme beweisen

„Den ganzen Tag Schüsse gehört“: Turbulente Stunden für Fußballstars - Ex-BVB-Spieler meldet sich nachts

Achraf Hakimi sprach von einem „intensiven Tag“. Sein Spiel mit der marokkanischen Nationalmannschaft wurde wegen Unruhen in Guinea abgesagt.
„Den ganzen Tag Schüsse gehört“: Turbulente Stunden für Fußballstars - Ex-BVB-Spieler meldet sich nachts