Erkan Pehlivan

Erkan Pehlivan

Erkan Pehlivan arbeitet für das Politk-Ressort und schreibt über Menschenrechte, islamische Organisationen und die Auswirkungen der türkischen Politik auf Deutschland und die EU sowie die Machenschaften des türkischen Geheimdienstes MIT im Ausland.

Zuletzt verfasste Artikel:

Trump verklagt CNN wegen „Schmerz, Demütigung und seelischen Qualen“

Klage

Trump verklagt CNN wegen „Schmerz, Demütigung und seelischen Qualen“

Donald Trump ist an mehreren Fronten in juristische Auseinandersetzungen verwickelt. Nun startet der Ex-Präsident selbst einen neuen Rechtsstreit und stellt sich erneut als Opfer dar.
Trump verklagt CNN wegen „Schmerz, Demütigung und seelischen Qualen“
Frauen-Fußball in den USA: „Tief verwurzelter“ Missbrauch

Bericht

Frauen-Fußball in den USA: „Tief verwurzelter“ Missbrauch

Ein umfangreicher Bericht legt im US-Frauen-Fußball weitreichende sexuelle Belästigung von Spielerinnen offen. Die Taten weisen systematischen Charakter auf.
Frauen-Fußball in den USA: „Tief verwurzelter“ Missbrauch
Türkei: Schweden hebt Waffenembargo auf - USA positiv gestimmt

Waffenverkäufe

Türkei: Schweden hebt Waffenembargo auf - USA positiv gestimmt

Schweden hat das Waffenembargo gegen die Türkei aufgehoben. Und die USA könnten dem Verkauf von F-16 Kampfflugzeugen zustimmen. Doch es gibt Komplikationen. 
Türkei: Schweden hebt Waffenembargo auf - USA positiv gestimmt
In der Türkei brodelt es: Erdogan will Opposition in die Knie zwingen

„Sechser Tisch“

In der Türkei brodelt es: Erdogan will Opposition in die Knie zwingen

Präsident Erdogan will das türkische Oppositionsbündnis „Sechser-Tisch“ besiegen. Die wiederum schafft es nicht, einen gemeinsamen Kandidaten zu finden.
In der Türkei brodelt es: Erdogan will Opposition in die Knie zwingen
Türkei: Armutsgrenze steigt auf das Vierfache des Mindestlohns

Armut

Türkei: Armutsgrenze steigt auf das Vierfache des Mindestlohns

Die Armutsgrenze liegt in der Türkei inzwischen bei 23.599 TL. Das ist mehr als das Vierfache des Mindestlohns. Erdogan sieht das Land dennoch auf dem richtigen Weg.
Türkei: Armutsgrenze steigt auf das Vierfache des Mindestlohns
Türkei gefährdet durch Militärpräsenz Annäherung an Syrien

Annäherung

Türkei gefährdet durch Militärpräsenz Annäherung an Syrien

Syrien verlangt für eine Annäherung an Ankara den Abzug aller türkischen Soldaten. Die Türkei hingegen greift erneut Ziele in Nordostsyrien an und tötet Zivilisten.
Türkei gefährdet durch Militärpräsenz Annäherung an Syrien
Spannungen in der Ägäis: Griechenland antwortet Türkei mit Seemanövern

Dialog nicht möglich

Spannungen in der Ägäis: Griechenland antwortet Türkei mit Seemanövern

Ein Dialog zwischen der Türkei und Griechenland scheint derzeit nicht möglich. Athen antwortet den Verbalattacken aus Ankara mit mehreren Seemanövern.
Spannungen in der Ägäis: Griechenland antwortet Türkei mit Seemanövern
So umgehen russische Unternehmen westliche Sanktionen in der Türkei

Wirtschaft

So umgehen russische Unternehmen westliche Sanktionen in der Türkei

Russische Unternehmer gründen immer mehr Firmen in der Türkei oder beteiligen sich an ihnen. Damit können sie die westlichen Sanktionen umgehen.
So umgehen russische Unternehmen westliche Sanktionen in der Türkei
Armenien übergibt zwei Kurden an Geheimdienst MIT

Türkei

Armenien übergibt zwei Kurden an Geheimdienst MIT

Armenien hat zwei Mitglieder der PKK an den türkischen Geheimdienst MIT ausgeliefert. Armenische Diaspora und Opposition sind enttäuscht von der Regierung in Jerewan.
Armenien übergibt zwei Kurden an Geheimdienst MIT
Türkei: Erdogan-Partei AKP startet Wahlkampf in deutschen Moscheen

Ditib und Milli Görüş

Türkei: Erdogan-Partei AKP startet Wahlkampf in deutschen Moscheen

Mehrere AKP-Abgeordnete schwören die Auslandstürken in Deutschland auf die Wahlen 2023 ein. Dazu dienen vor allem Moscheen der Ditib und IGMG (Milli Görüş).
Türkei: Erdogan-Partei AKP startet Wahlkampf in deutschen Moscheen
Türkei: Ankara bestellt griechischen Botschafter ein

Eskalation

Türkei: Ankara bestellt griechischen Botschafter ein

Die Türkei veröffentlicht Luftaufnahmen von griechischen Schiffen mit gepanzerten Fahrzeugen, die an die Inseln Lesbos und Samos andocken. Erdogan ist verärgert.
Türkei: Ankara bestellt griechischen Botschafter ein
Russland: Kreml-Kritik an chaotischer Mobilisierung wird lauter 

Ukraine-Krieg

Russland: Kreml-Kritik an chaotischer Mobilisierung wird lauter 

Erstmals kritisieren auch Bürokraten des Kremls die chaotische Teilmobilisierung. Viele Männer hätten gar nicht in den Ukraine-Krieg geschickt werden dürfen.
Russland: Kreml-Kritik an chaotischer Mobilisierung wird lauter 
Proteste im Iran: EU verurteilt Einsatz von Gewalt – und droht vage mit Sanktionen

Demonstrationen

Proteste im Iran: EU verurteilt Einsatz von Gewalt – und droht vage mit Sanktionen

Bei den Protesten im Iran gehen die Sicherheitskräfte gewalttätig gegen Demonstrierende vor. Die EU fordert eine Aufklärung des Todes von Mahsa Amini.
Proteste im Iran: EU verurteilt Einsatz von Gewalt – und droht vage mit Sanktionen
Türkischer Exiljournalist in Hessen ausgespäht: Steckt der Geheimdienst MIT dahinter?

Pressefreiheit

Türkischer Exiljournalist in Hessen ausgespäht: Steckt der Geheimdienst MIT dahinter?

Trotz Auskunftssperre wurde der Wohnort eines Exiljournalisten ausfindig gemacht und anschließend in der türkischen Zeitung „Sabah“ veröffentlicht.
Türkischer Exiljournalist in Hessen ausgespäht: Steckt der Geheimdienst MIT dahinter?
Habeck-Ministerium am Limit: „Leute werden krank, haben Burnout, kriegen Tinnitus“

Arbeitsbelastung

Habeck-Ministerium am Limit: „Leute werden krank, haben Burnout, kriegen Tinnitus“

Im Bundeswirtschaftsministerium arbeiteten die Mitarbeiter an ihren Grenzen. Auf einer BDI-Veranstaltung warb Habeck daher um Verständnis für die Beamten.
Habeck-Ministerium am Limit: „Leute werden krank, haben Burnout, kriegen Tinnitus“
„Klarer Rechtsbruch“: Schwangere, Kinder und Schwerkranke sitzen in der Türkei in Gefängnissen

Gefängnisbericht

„Klarer Rechtsbruch“: Schwangere, Kinder und Schwerkranke sitzen in der Türkei in Gefängnissen

In den türkischen Gefängnissen gibt es weiterhin Schwangere und Hunderte Kranke. Auch Kinder sitzen gemeinsam mit ihren Müttern hinter Gittern.
„Klarer Rechtsbruch“: Schwangere, Kinder und Schwerkranke sitzen in der Türkei in Gefängnissen
Türkei: Mehr als eine Million neue Fälle von Zahlungsunfähigkeit

Schulden

Türkei: Mehr als eine Million neue Fälle von Zahlungsunfähigkeit

Immer mehr Menschen können in der Türkei ihre Schulden nicht bezahlen. In diesem Jahr sind deswegen mehr als eine Million Fälle bei den Gerichtsvollziehern gelandet.
Türkei: Mehr als eine Million neue Fälle von Zahlungsunfähigkeit
Türkei: Korruptions-Anzeige gegen AKP-Politikerin nicht möglich

Korruption

Türkei: Korruptions-Anzeige gegen AKP-Politikerin nicht möglich

Der Enthüllungen über die AKP-Abgeordnete Zehra Taskesenlioglu sorgen für Entrüstung in der Türkei. Eine Anzeige gegen die Politikerin sei aber nicht möglich.
Türkei: Korruptions-Anzeige gegen AKP-Politikerin nicht möglich
Türkei und Israel: Annäherung mit Hindernissen

Lange Eiszeit

Türkei und Israel: Annäherung mit Hindernissen

Israel will einen Botschafter nach Ankara entsenden. Doch es gibt auch Probleme: Die Hamas hat ein Büro in Istanbul.
Türkei und Israel: Annäherung mit Hindernissen
Türkei: Unterdrückung der Pressefreiheit hält an

Pressefreiheit

Türkei: Unterdrückung der Pressefreiheit hält an

In einem aktuellen Bericht des MFFR wird der Türkei anhaltende Unterdrückung der Pressefreiheit vorgeworfen.
Türkei: Unterdrückung der Pressefreiheit hält an
Griechenland: Pushbacks von Flüchtlingen durch kriminelle Gruppen – Betroffener berichtet von Martyrium

Exklusiv

Griechenland: Pushbacks von Flüchtlingen durch kriminelle Gruppen – Betroffener berichtet von Martyrium

In Griechenland sorgen illegale Pushbacks durch kriminelle Gruppen für viel Kritik. Nun berichtet ein Betroffener exklusiv über sein Martyrium.
Griechenland: Pushbacks von Flüchtlingen durch kriminelle Gruppen – Betroffener berichtet von Martyrium
Gaskrieg gegen Europa: Putin droht eine herbe Niederlage

Folgen des Ukraine-Kriegs

Gaskrieg gegen Europa: Putin droht eine herbe Niederlage

Wladimir Putin droht dem Westen mit einem frostigen Winter. Doch Europa hat vorgesorgt und könnte mit einem blauen Auge davon kommen.
Gaskrieg gegen Europa: Putin droht eine herbe Niederlage
Türkei: „Erdogan will erneut in Nordsyrien einmarschieren“

Annäherung

Türkei: „Erdogan will erneut in Nordsyrien einmarschieren“

Eine Annäherung zwischen Syrien und der Türkei hätte für Kurden und andere Oppositionelle verheerende Folgen.
Türkei: „Erdogan will erneut in Nordsyrien einmarschieren“
„Erwarten wir bei Tageslicht“: Mitsotakis antwortet auf Drohungen von Erdogan

Inselstreit

„Erwarten wir bei Tageslicht“: Mitsotakis antwortet auf Drohungen von Erdogan

Erdogan droht Griechenland eines Nachts ungeahnt einzumarschieren. Der griechische Ministerpräsident Mitsotakis antwortet, man erwarte ihn bei Tageslicht.
„Erwarten wir bei Tageslicht“: Mitsotakis antwortet auf Drohungen von Erdogan
Mangelhafte Sicherheit in der Türkei: 243 Menschen sterben bei Arbeitsunfällen im August

Tödliche Arbeitsunfälle

Mangelhafte Sicherheit in der Türkei: 243 Menschen sterben bei Arbeitsunfällen im August

In der Türkei sind die Zahlen für tödliche Arbeitsunfälle weiterhin sehr hoch. Alleine im August sind 243 während ihrer Arbeit gestorben, darunter auch viele Minderjährige.
Mangelhafte Sicherheit in der Türkei: 243 Menschen sterben bei Arbeitsunfällen im August
Armutsgrenze in der Türkei: Die wirtschaftliche Talfahrt geht weiter

Armut

Armutsgrenze in der Türkei: Die wirtschaftliche Talfahrt geht weiter

Wer in der Türkei weniger als 16.000 TL verdient, darf sich um den Kauf einer Sozialwohnung bewerben. Damit legt die Regierung indirekt auch die Armutsgrenze fest.
Armutsgrenze in der Türkei: Die wirtschaftliche Talfahrt geht weiter
Schweiz: Deutschland will Atommüll-Endlager nicht mitbenutzen

Atommüll

Schweiz: Deutschland will Atommüll-Endlager nicht mitbenutzen

Die Schweiz möchte an der deutschen Grenze ein Atommüll-Endlager bauen. Deutschland möchte dieses nicht benutzen und plant ein eigenes Endlager.
Schweiz: Deutschland will Atommüll-Endlager nicht mitbenutzen
Ehemaliger CSU-Parteichef Huber lehnt soziales Pflichtjahr ab: „politisch dumm“

Union

Ehemaliger CSU-Parteichef Huber lehnt soziales Pflichtjahr ab: „politisch dumm“

Der ehemalige CSU-Vorsitzende Erwin Huber lehnt ein von der CDU vorgeschlagenes „soziales Pflichtjahr“ für junge Leute ab und setzt auf Freiwilligkeit.
Ehemaliger CSU-Parteichef Huber lehnt soziales Pflichtjahr ab: „politisch dumm“
Türkei: Bericht bestätigt massive Korruptionsfälle in AKP-Regierung

Zusammenarbeit mit der Mafia

Türkei: Bericht bestätigt massive Korruptionsfälle in AKP-Regierung

Ein Bericht der Oppositionspartei CHP legt die Zusammenarbeit zwischen Mitgliedern der AKP-Regierung und Mafia offen. Vielen geht der Bericht nicht weit genug.
Türkei: Bericht bestätigt massive Korruptionsfälle in AKP-Regierung
Türkei: Hochrangiges IS-Mitglied festgenommen

Terrormiliz IS

Türkei: Hochrangiges IS-Mitglied festgenommen

Präsident Erdogan erklärt auf seiner Rückreise vom Balkan die Festnahme des hochrangigen IS-Mitglieds Abu Zayd. Er soll die Nummer drei in der IS sein.
Türkei: Hochrangiges IS-Mitglied festgenommen
Erdogan droht Griechenland – und zeigt sich gleichzeitig versöhnlich

Türkei

Erdogan droht Griechenland – und zeigt sich gleichzeitig versöhnlich

Türkei: Erdogan droht und zeigt Versöhnungsgeste zugleich
Erdogan droht Griechenland – und zeigt sich gleichzeitig versöhnlich
Menschenrechte kein Thema bei deutsch-chinesischer Wirtschaftskonferenz

Frankfurt

Menschenrechte kein Thema bei deutsch-chinesischer Wirtschaftskonferenz

Drei Tage lang soll die deutsch-chinesische Wirtschaftskonferenz in Frankfurt laufen. Zum Auftakt gibt es Proteste verschiedener Organisationen.
Menschenrechte kein Thema bei deutsch-chinesischer Wirtschaftskonferenz
Russland: Einnahmen aus fossiler Energie übersteigen Kriegskosten

Ukraine-Krieg

Russland: Einnahmen aus fossiler Energie übersteigen Kriegskosten

Einem Bericht zufolge sind die Einnahmen von Russland aus Energieexporten größer als die Kosten des Ukraine-Krieges. Deutschland bleibt zweitgrößter Energie-Käufer.
Russland: Einnahmen aus fossiler Energie übersteigen Kriegskosten
Türkei im Rechtsstaatlichkeitsindex auf Platz 117

Menschenrechte

Türkei im Rechtsstaatlichkeitsindex auf Platz 117

Die Türkei ist im Rechtsstaatlichkeitsindex auf Platz 117 unter 139 Staaten. Experten bemängeln Willkürjustiz, Menschenrechtsverletzungen und Korruption.
Türkei im Rechtsstaatlichkeitsindex auf Platz 117
Erdogan in der Türkei unter Druck: Inflation steigt auf über 180 Prozent

Teuerung

Erdogan in der Türkei unter Druck: Inflation steigt auf über 180 Prozent

Die Regierung gibt die Inflation mit 80 Prozent an. Das unabhängige Wirtschaftsinstitut „Enagrup“ hat hingegen eine Inflation von über 180 Prozent berechnet.
Erdogan in der Türkei unter Druck: Inflation steigt auf über 180 Prozent
Türkei: 150.000 Beamte dem sozialen Tod ausgesetzt - Betroffene Offizierin erzählt ihre Geschichte

Demütigungen

Türkei: 150.000 Beamte dem sozialen Tod ausgesetzt - Betroffene Offizierin erzählt ihre Geschichte

Mindestens 150.000 Staatsdiener wurden nach dem Putschversuch in der Türkei per Dekret entlassen. Eine Betroffene erzählt exklusiv ihre Geschichte.
Türkei: 150.000 Beamte dem sozialen Tod ausgesetzt - Betroffene Offizierin erzählt ihre Geschichte
Türkei: Erdogan und Bahceli kritisieren indirekt Sedat Peker

Enthüllungen

Türkei: Erdogan und Bahceli kritisieren indirekt Sedat Peker

Mit seinen Enthüllungen setzt Ex-Mafiaboss Sedat Peker die türkische Regierung unter Druck. Präsident Erdogan und Nationalistenführer Bahceli reagieren empört.
Türkei: Erdogan und Bahceli kritisieren indirekt Sedat Peker
USA: Härteste Strafe wegen Kapitol-Sturm verhängt

Urteil

USA: Härteste Strafe wegen Kapitol-Sturm verhängt

Ein Mann, der vor dem US-Kongress mit einer Fahnenstange auf Polizisten eingeschlagen hatte, wurde jetzt zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt.
USA: Härteste Strafe wegen Kapitol-Sturm verhängt
Nach Enthüllungen von Sedat Peker: Zwei Berater von Erdogan treten zurück

Korruption

Nach Enthüllungen von Sedat Peker: Zwei Berater von Erdogan treten zurück

Die Enthüllungen des ehemaligen Mafiabosses Sedat Peker über Korruptionsfälle einer AKP-Abgeordneten führen zu ersten Rücktritten. Zwei Berater von Erdogan haben ihren Rücktritt eingereicht.
Nach Enthüllungen von Sedat Peker: Zwei Berater von Erdogan treten zurück
Türkei erhebt schwere Vorwürfe gegen Griechenland: Raketen nehmen Kampfjets ins Visier

Spannungen

Türkei erhebt schwere Vorwürfe gegen Griechenland: Raketen nehmen Kampfjets ins Visier

Die Türkei beschuldigt Griechenland, ihre Kampfflugzeuge ins Visier genommen zu haben. Das Nachbarland dementiert.
Türkei erhebt schwere Vorwürfe gegen Griechenland: Raketen nehmen Kampfjets ins Visier
Opposition in der Türkei kritisiert Erdogan: „Hör auf, die Bürger anzulügen“

Wirtschaftskrise

Opposition in der Türkei kritisiert Erdogan: „Hör auf, die Bürger anzulügen“

Erdogan will angesichts der Wirtschaftskrise in seinem Land die subventionierten Supermärkte von derzeit 1300 auf 3000 erhöhen. Die Opposition sieht darin Augenwischerei.
Opposition in der Türkei kritisiert Erdogan: „Hör auf, die Bürger anzulügen“
Ex-Mafiaboss enthüllt neuen Korruptionsskandal in der Türkei

Sedat Peker

Ex-Mafiaboss enthüllt neuen Korruptionsskandal in der Türkei

Sedat Peker deckt via Twitter einen Korruptionsskandal in der Türkei auf. Darin sind eine AKP-Abgeordnete und ihr Ehemann verwickelt.
Ex-Mafiaboss enthüllt neuen Korruptionsskandal in der Türkei
Donald Trump: Unterlagen entfernt, um Ermittlungen zu verhindern

Ehemaliger US-Präsident

Donald Trump: Unterlagen entfernt, um Ermittlungen zu verhindern

Die FBI-Razzia im Anwesen von Donald Trump könnte den früheren Präsidenten teuer zu stehen kommen. Der fordert jetzt einen Sonderbeauftragten.
Donald Trump: Unterlagen entfernt, um Ermittlungen zu verhindern
Türkei stellt Auslieferungsanträge an Deutschland

Menschenrechte

Türkei stellt Auslieferungsanträge an Deutschland

Türkei: Islamistische-nationalistische Zeitung geht von 129 Auslieferungsanträgen aus
Türkei stellt Auslieferungsanträge an Deutschland
Was hat Generalbundesanwalt Frank mit Erdogan besprochen? Antwort der Bundesregierung empört Menschenrechtler

Türkei-Besuch

Was hat Generalbundesanwalt Frank mit Erdogan besprochen? Antwort der Bundesregierung empört Menschenrechtler

Der Türkei-Besuch des Generalbundesanwalts sorgte im Juli für Kritik. Die Antworten auf eine parlamentarische Anfrage werfen noch mehr Fragen auf.
Was hat Generalbundesanwalt Frank mit Erdogan besprochen? Antwort der Bundesregierung empört Menschenrechtler
Vermisste 13-Jährige aus Wiesbaden ist wieder da

Wiesbaden

Vermisste 13-Jährige aus Wiesbaden ist wieder da

Mehrere Tage suchte die Polizei nach einer vermissten Dreizehnjährigen aus Wiesbaden. Nun ist das Mädchen wieder aufgetaucht.
Vermisste 13-Jährige aus Wiesbaden ist wieder da
Annäherung zwischen Türkei und Syrien: Sorge um oppositionelle Kräfte wächst

Konferenz in Belgrad

Annäherung zwischen Türkei und Syrien: Sorge um oppositionelle Kräfte wächst

Eine Einigung würde vor allem die Kurden sowie die Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF) in Nordsyrien (Rojava) schwächen.
Annäherung zwischen Türkei und Syrien: Sorge um oppositionelle Kräfte wächst
International gesuchter Verbrecher am Hauptbahnhof Frankfurt gefasst

Blaulicht

International gesuchter Verbrecher am Hauptbahnhof Frankfurt gefasst

Ein mit internationalem Haftbefehl gesuchter Mann wurde am Donnerstagabend in Frankfurt festgenommen. Er soll in Bulgarien an einem Raubüberfall beteiligt gewesen sein.
International gesuchter Verbrecher am Hauptbahnhof Frankfurt gefasst
BMW kracht gegen Baum - Fahrer und Beifahrer schwer verletzt

Unfall

BMW kracht gegen Baum - Fahrer und Beifahrer schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Lautertal im Vogelsbergkreis sind ein Autofahrer und sein Beifahrer schwer verletzt worden.
BMW kracht gegen Baum - Fahrer und Beifahrer schwer verletzt
Energiekrise: Vattenfall erhöht Strompreise um 13 Prozent

Preisanstieg

Energiekrise: Vattenfall erhöht Strompreise um 13 Prozent

Wer in Berlin und Hamburg Kunde von Vattenfall ist, muss ab Oktober rund 13 Prozent mehr für Strom bezahlen. Andere Anbieter könnten nachziehen.
Energiekrise: Vattenfall erhöht Strompreise um 13 Prozent