Nail Akkoyun

Nail Akkoyun

Nail Akkoyun ist Online-Volontär im Politik-Team und schreibt für verschiedene Portale bei IPPEN.MEDIA, hauptsächlich jedoch für fr.de und hna.de.

Verfolgt mit Spannung die Geschehnisse jenseits des Atlantiks, insbesondere die politischen Entwicklungen in den USA unter Präsident Joe Biden. Darüber hinaus befasst er sich mit den Aktivitäten von Donald Trump. Berichtet zudem regelmäßig über den Ukraine-Krieg sowie Wladimir Putin und dessen Politik in Russland.

Natürlich herrscht aber auch reges Interesse an der Bundespolitik, primär an den Plänen von SPD, Grüne und FDP. Die Spannungen im geteilten Irland stellen ein weiteres Interessenfeld dar.

Als gebürtiger Nordhesse studierte er Politikwissenschaft, Germanistik und Soziologie in Kassel. Nach einer freien Mitarbeit während des Studiums folgte ein Volontariat bei Ippen-Digital.

Zuletzt verfasste Artikel:

Russland verschärft Mediengesetz: Rache für „unfreundliche Aktionen“ im Ausland

Ukraine-Krieg

Russland verschärft Mediengesetz: Rache für „unfreundliche Aktionen“ im Ausland

In Russland reagiert man auf ausländische Maßnahmen gegen die eigenen Medien und verschärft das Mediengesetz – betroffen ist aber auch das eigene Land.
Russland verschärft Mediengesetz: Rache für „unfreundliche Aktionen“ im Ausland
Parteitag 2022: Gysi um Parteifrieden besorgt – „Die Denunziation muss aufhören“

Die Linke

Parteitag 2022: Gysi um Parteifrieden besorgt – „Die Denunziation muss aufhören“

Inhaltliche Debatte statt Personalquerelen: Vor dem Parteitag ruft Gregor Gysi die Linke zur Geschlossenheit auf. Doch der Parteifrieden ist stark bedroht.
Parteitag 2022: Gysi um Parteifrieden besorgt – „Die Denunziation muss aufhören“
Russland erleidet Verluste: Ukrainer schießen Kampfdrohnen ab

News-Ticker

Russland erleidet Verluste: Ukrainer schießen Kampfdrohnen ab

Russland rückt weiter vor, doch trifft auf heftigen Widerstand der Ukrainer. Die Verluste steigen auf beiden Seiten. Der Newsticker.
Russland erleidet Verluste: Ukrainer schießen Kampfdrohnen ab
Nato-Gipfel: Hacker attackieren Norwegen und erklären Stoltenberg zu „Feind Nummer eins“

News-Ticker

Nato-Gipfel: Hacker attackieren Norwegen und erklären Stoltenberg zu „Feind Nummer eins“

Im Mittelpunkt des Nato-Gipfels in Madrid stehen die Verhandlungen über einen Beitritt von Schweden und Finnland. Die Allianz will eine stärkere Ostflanke.
Nato-Gipfel: Hacker attackieren Norwegen und erklären Stoltenberg zu „Feind Nummer eins“
Bombenfund in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung – Entschärfung abgeschlossen

Fechenheim

Bombenfund in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung – Entschärfung abgeschlossen

In Frankfurt wird eine Weltkriegsbombe gefunden. Zahlreiche Menschen müssen evakuiert werden. Inzwischen gibt es Entwarnung.
Bombenfund in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung – Entschärfung abgeschlossen
Kapitol-Sturm: Hutchinson war „angewidert“ von Donald Trumps „unpatriotischem“ verhalten

US-Untersuchungsausschuss

Kapitol-Sturm: Hutchinson war „angewidert“ von Donald Trumps „unpatriotischem“ verhalten

Der Untersuchungsausschuss des US-Kongresses setzt seine Ermittlungen zum Kapitolsturm vom 6. Januar 2021 fort. Donald Trump soll von Waffen gewusst haben.
Kapitol-Sturm: Hutchinson war „angewidert“ von Donald Trumps „unpatriotischem“ verhalten
Texas: Zahl der toten Migranten im Lastwagen steigt auf 50 - Verdächtige in Gewahrsam

USA

Texas: Zahl der toten Migranten im Lastwagen steigt auf 50 - Verdächtige in Gewahrsam

Im US-Bundesstaat Texas werden Dutzende Leichen in einem Lkw gefunden. Bei den Opfern handelt es sich offenbar um Migranten.
Texas: Zahl der toten Migranten im Lastwagen steigt auf 50 - Verdächtige in Gewahrsam
Während Verkehrskontrolle: 65-Jähriger kippt um und stirbt

Waldeck-Frankenberg

Während Verkehrskontrolle: 65-Jähriger kippt um und stirbt

In Bad Arolsen verstirbt ein 65-jähriger Traktorfahrer während einer Verkehrskontrolle. Die Urache ist bislang völlig unklar.
Während Verkehrskontrolle: 65-Jähriger kippt um und stirbt
Bei G7-Gipfel: Ursula von der Leyen lacht über Wladimir Putin

Russlands Präsident

Bei G7-Gipfel: Ursula von der Leyen lacht über Wladimir Putin

Während des G7-Gipfels 2022 kann sich der britische Premier Boris Johnson einige Witze über Wladimir Putin nicht verkneifen. Auch andere stimmen mit ein.
Bei G7-Gipfel: Ursula von der Leyen lacht über Wladimir Putin
G20-Gipfel im Herbst: Wladimir Putin kündigt Teilnahme an

Ukraine-Krieg

G20-Gipfel im Herbst: Wladimir Putin kündigt Teilnahme an

Wie der Kreml bestätigt, plant der russische Präsident Wladimir Putin am kommenden G20-Gipfel in Indonesien teilzunehmen.
G20-Gipfel im Herbst: Wladimir Putin kündigt Teilnahme an
Wladimir Putin: Das Macho-Image des russischen Präsidenten

Russland

Wladimir Putin: Das Macho-Image des russischen Präsidenten

Seit Jahren präsentiert sich Wladimir Putin gerne mit blanker Brust und mitten in Aktion – einige Abenteuer des russischen Präsidenten in einer Fotostrecke.
Wladimir Putin: Das Macho-Image des russischen Präsidenten
Tipps gegen Wespen - So schützen Sie sich vor den nervigen Plagegeistern

Sind alle Arten gefährlich?

Tipps gegen Wespen - So schützen Sie sich vor den nervigen Plagegeistern

Im Sommer machen sich Wespen gerne im Garten breit. Aber sind alle Arten gefährlich? Und was hilft wirklich gegen die Nervensägen? Ein Experte verrät Tipps.
Tipps gegen Wespen - So schützen Sie sich vor den nervigen Plagegeistern
Verstärkte Nato-Präsenz in der Ostsee: Müssen „wachsam und präsent sein“

Deutsche Marine

Verstärkte Nato-Präsenz in der Ostsee: Müssen „wachsam und präsent sein“

Seit Kriegsbeginn in der Ukraine hat die deutsche Marine den Fokus auf die Verteidigung verstärkt. Laut einem Sprecher liegt der Fokus auf der Nato-Nordflanke.
Verstärkte Nato-Präsenz in der Ostsee: Müssen „wachsam und präsent sein“
Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen: Polizei korrigiert Zahl der Verletzten nach oben

Ermittlungen dauern an

Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen: Polizei korrigiert Zahl der Verletzten nach oben

Fünf Menschen sterben bei einem Zugunglück nahe Garmisch-Partenkirchen. Die Ermittlungen laufen. Schwere Vorwürfe gegen die Bahn werden laut.
Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen: Polizei korrigiert Zahl der Verletzten nach oben
„Partei entwickelt sich weiter in Richtung Rechtsextremismus“: Höcke greift nach AfD-Spitze

Vor AfD-Parteitag

„Partei entwickelt sich weiter in Richtung Rechtsextremismus“: Höcke greift nach AfD-Spitze

Die AfD steht einmal mehr vor einer ungewissen Zukunft. Sollte die Doppelspitze um Weidel und Chrupalla zerbröckeln, könnte Björn Höcke neuer Parteichef werden.
„Partei entwickelt sich weiter in Richtung Rechtsextremismus“: Höcke greift nach AfD-Spitze
Proteste gegen Ukraine-Krieg: Russland droht mit Ausbürgerung

Widerstand

Proteste gegen Ukraine-Krieg: Russland droht mit Ausbürgerung

In Russland haben die Proteste gegen den Ukraine-Krieg abgenommen. Den wenig verbliebenen Aktivist:innen droht Wladimir Putin mit der Ausbürgerung.
Proteste gegen Ukraine-Krieg: Russland droht mit Ausbürgerung
Wladimir Putin hat „eigenes Todesurteil unterschrieben“ – Widerstand in Russland wächst

Ukraine-Krieg

Wladimir Putin hat „eigenes Todesurteil unterschrieben“ – Widerstand in Russland wächst

Angesichts des Ukraine-Kriegs regt sich in Russland der Widerstand – insbesondere gegen Putin. Das glaubt zumindest die Ehefrau eines inhaftierten Oppositionellen.
Wladimir Putin hat „eigenes Todesurteil unterschrieben“ – Widerstand in Russland wächst
Amokfahrt in Berlin: Lehrerin aus Nordhessen tot – Zeuge schildert dramatische Szene

Berlin

Amokfahrt in Berlin: Lehrerin aus Nordhessen tot – Zeuge schildert dramatische Szene

In Berlin rast ein Auto in eine Menschenmenge. Eine Lehrerin aus Bad Arolsen in Nordhessen stirbt. Nun nennen Ermittler neue Details.
Amokfahrt in Berlin: Lehrerin aus Nordhessen tot – Zeuge schildert dramatische Szene
Berlin: Autofahrer rast in Menschenmenge – Beschuldigter war vorher psychologisch auffällig

„Amokfahrt“

Berlin: Autofahrer rast in Menschenmenge – Beschuldigter war vorher psychologisch auffällig

In Berlin fährt ein Mann in eine Menschenmenge: Eine Frau stirbt, zahlreiche weitere Menschen werden verletzt. Der Fahrer kommt zunächst in eine Psychiatrie.
Berlin: Autofahrer rast in Menschenmenge – Beschuldigter war vorher psychologisch auffällig
Auf Einladung der Regierung: Karl Lauterbach will Schwerverletzten in der Ukraine helfen

Ukraine-Krieg

Auf Einladung der Regierung: Karl Lauterbach will Schwerverletzten in der Ukraine helfen

Wie Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach verkündet, wird er demnächst in die Ukraine reisen. Dort will er Menschen helfen, die im Krieg verletzt wurden.
Auf Einladung der Regierung: Karl Lauterbach will Schwerverletzten in der Ukraine helfen
Ukraine-Krieg: „Verheerende Verluste“ für Russland – Neue Details bekannt

News-Ticker

Ukraine-Krieg: „Verheerende Verluste“ für Russland – Neue Details bekannt

Die russische Armee muss im Ukraine-Krieg schwere Verluste hinnehmen: ein Überblick im News-Ticker.
Ukraine-Krieg: „Verheerende Verluste“ für Russland – Neue Details bekannt
„Eine Chronik der Grausamkeit“: Moskauer Museum präsentiert Anti-Nato-Ausstellung

Russland

„Eine Chronik der Grausamkeit“: Moskauer Museum präsentiert Anti-Nato-Ausstellung

In Moskau präsentiert das Museum für zeitgenössische russische Geschichte eine neue Ausstellung, die zahlreiche Gräueltaten der Nato aufzeigen soll.
„Eine Chronik der Grausamkeit“: Moskauer Museum präsentiert Anti-Nato-Ausstellung
Anti-Nato-Ausstellung im Moskauer Museum für russische zeitgenössische Geschichte

Russland

Anti-Nato-Ausstellung im Moskauer Museum für russische zeitgenössische Geschichte

In Moskau präsentiert das Museum für zeitgenössische russische Geschichte eine neue Ausstellung, die zahlreiche Gräueltaten der Nato aufzeigen soll.
Anti-Nato-Ausstellung im Moskauer Museum für russische zeitgenössische Geschichte
„Migrantenfamilien sind kein Tauschmittel“: Tausende auf dem Weg in die USA

Amerika-Gipfel

„Migrantenfamilien sind kein Tauschmittel“: Tausende auf dem Weg in die USA

Zum Auftakt des Amerika-Gipfels in Los Angeles bewegen sich Tausende von Migrant:innen auf die US-Grenze hinzu. Sie fordern eine verbesserte Migrationspolitik.
„Migrantenfamilien sind kein Tauschmittel“: Tausende auf dem Weg in die USA
Russland wird zu Chinas Juniorpartner – und Putin zum Bittsteller in Peking

Internationale Beziehungen

Russland wird zu Chinas Juniorpartner – und Putin zum Bittsteller in Peking

Die Machtdynamik zwischen Russland und China hat sich verändert, das liegt auch am Ukraine-Krieg. Doch gänzlich aufgeben kann Xi Jinping den „Bruderstaat“ nicht.
Russland wird zu Chinas Juniorpartner – und Putin zum Bittsteller in Peking
Boris Johnson – Mit Skandalen an die Spitze

Fotostrecke

Boris Johnson – Mit Skandalen an die Spitze

Am 24. Juli 2019 übernimmt Boris Johnson das Amt des britischen Premierministers und führt den Brexit knallhart voran. Doch Skandale gehören bei ihm dazu.
Boris Johnson – Mit Skandalen an die Spitze
Boris Johnson bleibt unbeeindruckt: „Werde meinen Job behalten“

Misstrauensvotum in Großbritannien

Boris Johnson bleibt unbeeindruckt: „Werde meinen Job behalten“

Das Misstrauensvotum hat Boris Johnson überstanden. Bei der Fragerunde im Unterhaus will der Premier von einem Rücktritt nichts wissen.
Boris Johnson bleibt unbeeindruckt: „Werde meinen Job behalten“
Boris Johnson übersteht Misstrauensvotum - Wolodymyr Selenskyj gratuliert

„Partygate“-Affäre

Boris Johnson übersteht Misstrauensvotum - Wolodymyr Selenskyj gratuliert

Boris Johnson geht siegreich, aber angeschlagen aus dem Misstrauensvotum hervor. Das macht den ukrainischen Präsidenten Selenskyj „sehr glücklich“.
Boris Johnson übersteht Misstrauensvotum - Wolodymyr Selenskyj gratuliert
Ukraine-Krieg: Bedrohliche Situation in Saporischschja – Zweitgrößtes Getreide-Terminal wohl zerstört

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Bedrohliche Situation in Saporischschja – Zweitgrößtes Getreide-Terminal wohl zerstört

In der ostukrainischen Stadt Sjewjerodonezk wird weiter gekämpft, die Ukraine berichtet von Beschüssen: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg am Dienstag, 7. Juni.
Ukraine-Krieg: Bedrohliche Situation in Saporischschja – Zweitgrößtes Getreide-Terminal wohl zerstört
Nach Misstrauensvotum gegen Boris Johnson: Was wird aus dem Nordirland-Protokoll?

Vereinigtes Königreich

Nach Misstrauensvotum gegen Boris Johnson: Was wird aus dem Nordirland-Protokoll?

Beinahe die Hälfte der Tory-Abgeordneten stellen sich gegen Premier Boris Johnson. Das hat Auswirkungen bis nach Nordirland.
Nach Misstrauensvotum gegen Boris Johnson: Was wird aus dem Nordirland-Protokoll?
Milo Yiannopoulos: Marjorie Taylor Greene hilft rechtem Posterboy zum Comeback

USA

Milo Yiannopoulos: Marjorie Taylor Greene hilft rechtem Posterboy zum Comeback

„Endlich aus dem Ruhestand“ zurück, verschlägt es den rechtsextremen Blogger Milo Yiannopoulos zurück in den Dunstkreis der Republikanischen Partei.
Milo Yiannopoulos: Marjorie Taylor Greene hilft rechtem Posterboy zum Comeback
Ukraine-Krieg: Russland startet Angriffe mit Raketenwerfern in der Nacht

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Russland startet Angriffe mit Raketenwerfern in der Nacht

Russland greift die Region um Dnipro an. Selenskyj warnt vor der Lage in Sjewjerodonezk: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg am Dienstag, 7. Juni.
Ukraine-Krieg: Russland startet Angriffe mit Raketenwerfern in der Nacht
„Das wird passieren“: Iran wird bald genügend Material für Atomwaffen haben

Atomwaffenprogramm

„Das wird passieren“: Iran wird bald genügend Material für Atomwaffen haben

Die Internationale Atomenergiebehörde warnt vor einer Atomwaffenproduktion im Iran. Indes verhandelt die Islamische Republik mit den USA.
„Das wird passieren“: Iran wird bald genügend Material für Atomwaffen haben
Unwetter-Warnung: Heftige Gewitter drohen – DWD warnt vor Orkanböen

Unwetter

Unwetter-Warnung: Heftige Gewitter drohen – DWD warnt vor Orkanböen

An Pfingsten ist mit starken Gewittern zu rechnen, warnen Meteorologen. Am Sonntag (5. Juni) soll das Unwetter seinen Höhepunkt erreichen.
Unwetter-Warnung: Heftige Gewitter drohen – DWD warnt vor Orkanböen
Mehrere Todesopfer nach Schießerei in Philadelphia: „Eine Menge unbeantworteter Fragen“

USA

Mehrere Todesopfer nach Schießerei in Philadelphia: „Eine Menge unbeantworteter Fragen“

In den USA kommt es in Philadelphia zu einer Schießerei in einem Ausgehviertel. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch völlig unklar.
Mehrere Todesopfer nach Schießerei in Philadelphia: „Eine Menge unbeantworteter Fragen“
Corona im Herbst: Bund und Länder wollen Vorbereitungen treffen

Pandemie

Corona im Herbst: Bund und Länder wollen Vorbereitungen treffen

Angesichts einer drohenden Corona-Welle im Herbst plant Karl Lauterbach erste Maßnahmen: Vor allem sollen vulnerable Personen geschützt werden.
Corona im Herbst: Bund und Länder wollen Vorbereitungen treffen
Midterms 2022: Herschel Walker attackiert Donald Trump

USA

Midterms 2022: Herschel Walker attackiert Donald Trump

Herschel Walker gelingt ein Erfolg bei den Midterms 2022. Dennoch ist der Republikaner sauer auf Donald Trump.
Midterms 2022: Herschel Walker attackiert Donald Trump
„Gibt jetzt neue Regeln“: Russischer Politiker will Nato-Minister entführen lassen

Ukraine-Krieg

„Gibt jetzt neue Regeln“: Russischer Politiker will Nato-Minister entführen lassen

Je weiter der Ukraine-Krieg voranschreitet, desto aggressiver wird der Ton in Moskau. Nun schlägt ein russischer Politiker die Entführung von Nato-Ministern vor.
„Gibt jetzt neue Regeln“: Russischer Politiker will Nato-Minister entführen lassen
„Wie bei Nürnberger Prozessen“: Russischer General offenbart entsetzlichen Plan 

Ukraine-Krieg

„Wie bei Nürnberger Prozessen“: Russischer General offenbart entsetzlichen Plan 

General Wladimir Schamanow spricht im russischen Staatsfernsehen von Zerstörung der ukrainischen Kultur. Eine „Krankheit“ müsse jahrzehntelang ausgerottet werden.
„Wie bei Nürnberger Prozessen“: Russischer General offenbart entsetzlichen Plan 
Neue Foltervorwürfe gegen russische Soldaten

Ukraine-Krieg

Neue Foltervorwürfe gegen russische Soldaten

Aus der besetzten ukrainischen Stadt Cherson berichten Menschen über Folterungen durch russische Soldaten. Moskau will sich zu den Vorwürfen nicht äußern.
Neue Foltervorwürfe gegen russische Soldaten
„So darf es nicht weitergehen“: Linke um Sahra Wagenknecht rufen zur Erneuerung auf

Nach Wahlschlappen

„So darf es nicht weitergehen“: Linke um Sahra Wagenknecht rufen zur Erneuerung auf

Nach den vergangenen Wahlniederlagen fordern Linke-Politiker:innen rund um Sahra Wagenknecht eine Erneuerung ihrer Partei. Der Aufruf sei aber keine Kampfansage.
„So darf es nicht weitergehen“: Linke um Sahra Wagenknecht rufen zur Erneuerung auf
Russischer TV-Moderator droht Großbritannien: Invasion könnte „bis Stonehenge“ gehen

Ukraine-Krieg

Russischer TV-Moderator droht Großbritannien: Invasion könnte „bis Stonehenge“ gehen

Der russische Propagandist Wladimir Solowjow droht Großbritannien mit militärischer Vergeltung. Sein Augenmerk richtet er dabei auf Außenministerin Liz Truss.
Russischer TV-Moderator droht Großbritannien: Invasion könnte „bis Stonehenge“ gehen
Neues Massengrab in Mariupol entdeckt

Ukraine-Krieg

Neues Massengrab in Mariupol entdeckt

Im besetzten Mariupol zeigen Satellitenbilder ein weiteres Massengrab. Mehr als 22.000 Zivilpersonen sollen von russischen Streitkräften getötet worden sein.
Neues Massengrab in Mariupol entdeckt
Aufnahmen von der Front: Sohn von Ex-Ministerin kämpft in der Ukraine

Großbritannien

Aufnahmen von der Front: Sohn von Ex-Ministerin kämpft in der Ukraine

Der Sohn einer früheren britischen Ministerin zieht freiwillig für die Ukraine in den Krieg. Dazu hat ihn ein Video bewegt, das einen russischen Luftangriff zeigt.
Aufnahmen von der Front: Sohn von Ex-Ministerin kämpft in der Ukraine
Schwere Verluste für Russland - Putins „bester“ Fallschirmjägerkommandant stirbt

Ukraine-Krieg

Schwere Verluste für Russland - Putins „bester“ Fallschirmjägerkommandant stirbt

Zwei weitere ranghohe russische Soldaten sind im Ukraine-Krieg getötet worden. Darunter Putins bester Fallschirmjägerkommandant, der ein Bataillon in Butscha anführte.
Schwere Verluste für Russland - Putins „bester“ Fallschirmjägerkommandant stirbt
Geheimdienst-Chef: Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“

Russland

Geheimdienst-Chef: Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“

Die Gerüchte um den schlechten Gesundheitszustand von Wladimir Putin reißen nicht ab. Laut einem ehemaligen Geheimdienstchef steht der Präsident sogar vor dem Tod.
Geheimdienst-Chef: Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“
Sturm auf US-Kapitol: Donald Trump bezeichnet Aufstand als „Schwindel“

USA

Sturm auf US-Kapitol: Donald Trump bezeichnet Aufstand als „Schwindel“

Während der Sonderausschuss den Kapitolsturm vom 6. Januar 2021 untersucht, behauptet Donald Trump auf einer Kundgebung, dass es diesen nie gegeben hätte.
Sturm auf US-Kapitol: Donald Trump bezeichnet Aufstand als „Schwindel“
Konservative, Waffen und „Anti-Woke“-Shows: Donald Trump plant eigenen Streamingdienst

USA

Konservative, Waffen und „Anti-Woke“-Shows: Donald Trump plant eigenen Streamingdienst

Das Medienunternehmen von Donald Trump plant einen eigenen Streamingdienst. Die Inhalte sollen sich an Konservative und Rechte richten.
Konservative, Waffen und „Anti-Woke“-Shows: Donald Trump plant eigenen Streamingdienst
„Nur an sich selbst gedacht“: Selenskyj feuert ukrainischen Geheimdienstchef

Ukraine-Krieg

„Nur an sich selbst gedacht“: Selenskyj feuert ukrainischen Geheimdienstchef

Mitten im Ukraine-Krieg entlässt Wolodymyr Selenskyj einen seiner Geheimdienstchefs. Es ist nicht die erste Entlassung des ukrainischen Präsidenten.
„Nur an sich selbst gedacht“: Selenskyj feuert ukrainischen Geheimdienstchef
Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu, militärisch sowie diplomatisch: der News-Ticker am Freitag, 27. Mai.
Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw