Michael C. Braun

Michael C. Braun

Michael Braun schreibt für uns als freier Literaturkritiker aus Heidelberg.

Zuletzt verfasste Artikel:

Maggie Nelson: „Freiheit“ in Kunst, Sex, Drogen und Klimawandel

Essays

Maggie Nelson: „Freiheit“ in Kunst, Sex, Drogen und Klimawandel

Kühn und angreifbar: Die US-amerikanische Essayistin Maggie Nelson veröffentlicht vier Essays unter dem Titel: „On Freedom: Four Songs of Care and Constraint“.
Maggie Nelson: „Freiheit“ in Kunst, Sex, Drogen und Klimawandel
Jelena Schwarz: „Buch auf der Fensterbank“ – Ausgedampft bis aufs Salz sind alle Wörter

Lyrik aus Russland

Jelena Schwarz: „Buch auf der Fensterbank“ – Ausgedampft bis aufs Salz sind alle Wörter

Das große Abenteuer der Fantasie: „Buch auf der Fensterbank“ lässt die russische Poetin Jelena Schwarz wiederentdecken.
Jelena Schwarz: „Buch auf der Fensterbank“ – Ausgedampft bis aufs Salz sind alle Wörter
Judith Zander „im ländchen sommer im winter zur see“: Melusine weiß Bescheid

„im ländchen sommer im winter zur see“

Judith Zander „im ländchen sommer im winter zur see“: Melusine weiß Bescheid

Auf unterschiedlichsten Tonspuren: Judith Zanders Gedichtband „im ländchen sommer im winter zur see“.
Judith Zander „im ländchen sommer im winter zur see“: Melusine weiß Bescheid
Uljana Wolf „Etymologischer Gossip“: Die Grenzen der Sprachen sind immer offen

„Etymologischer Gossip“

Uljana Wolf „Etymologischer Gossip“: Die Grenzen der Sprachen sind immer offen

„Etymologischer Gossip“: Die tollkühnen Wörter-Expeditionen von Uljana Wolf.
Uljana Wolf „Etymologischer Gossip“: Die Grenzen der Sprachen sind immer offen