Nina Büchs

Nina Büchs

Nina Büchs arbeitet für die Ippen Digital Zentralredaktion West. Als Lokalreporterin von 24RHEIN hat sie das Geschehen in Köln und Rheinland & NRW stets im Blick, hält unsere Leserinnen und Leser täglich auf dem Laufenden. Auch Geschichten rund um spannende Menschen, seltene Funde und regionale Kriminalfälle recherchiert die Journalistin für 24RHEIN und weitere Angebote von IPPEN.MEDIA.

Vor ihrer Zeit bei der Ippen Digital Zentralredaktion hat sie in Stuttgart und Amsterdam Journalismus studiert. Zwischenstopps führten sie unter anderem zur Süddeutschen Zeitung, wo sie als Praktikantin und später als freie Autorin für das junge Online-Magazin jetzt.de arbeitete. Wer Anregungen oder Hinweise hat oder einen Themenvorschlag zu ihren Schwerpunkten einbringen will, kann ihr gerne eine E-Mail schreiben.

Zuletzt verfasste Artikel:

Totale Mondfinsternis im Mai: Wann man den rot leuchtenden Mond sehen kann

Himmelsspektakel in NRW

Totale Mondfinsternis im Mai: Wann man den rot leuchtenden Mond sehen kann

Ein leuchtend roter Mond kann am Montag, 16. Mai, am Himmel bewundert werden. Grund für das Himmelsspektakel ist eine Mondfinsternis.
Totale Mondfinsternis im Mai: Wann man den rot leuchtenden Mond sehen kann
Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge über Kiew ab

News-Ticker

Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge über Kiew ab

Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine geht ungebremst weiter. Die russische Invasion breitet sich weiter nach Westen in Richtung Nato-Territorium aus.
Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge über Kiew ab
Mariupol: Russische Truppen nehmen Moschee unter Beschuss

Russische Invasion

Mariupol: Russische Truppen nehmen Moschee unter Beschuss

Mariupol ist seit mehr als zehn Tagen von der russischen Armee eingekesselt, die Lage in der Hafenstadt am Asowschen Meer ist dramatisch. 
Mariupol: Russische Truppen nehmen Moschee unter Beschuss
Ukraine-Krieg: Russland will Kiew einkesseln - Lage in Mariupol ist dramatisch

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Russland will Kiew einkesseln - Lage in Mariupol ist dramatisch

Der Krieg zwischen der Ukraine und Russland fordert zahlreiche Verluste. Präsident Wolodymyr Selenskyj mit Hilferuf: die Nachrichtenlage im News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland will Kiew einkesseln - Lage in Mariupol ist dramatisch
Ukraine-Krieg: USA verhängen Importverbot für Öl aus Russland

Sanktionen gegen den Kreml

Ukraine-Krieg: USA verhängen Importverbot für Öl aus Russland

Ukraine-Konflikt: Joe Biden stoppt russische Öllieferungen in die USA. Deutschland und Bulgarien halten hingegen weiter am Import von Erdöl und Erdgas aus Russland fest.
Ukraine-Krieg: USA verhängen Importverbot für Öl aus Russland
Ukraine-Krieg in Mariupol: Russland will Stadt „ersticken“ – Evakuierungsroute vermint

Putins Krieg

Ukraine-Krieg in Mariupol: Russland will Stadt „ersticken“ – Evakuierungsroute vermint

In der ukrainischen Hafenstadt Mariupol ist die Lage weiter kritisch. Immer mehr Verluste soll es auch bei den russischen Streitkräften geben. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg in Mariupol: Russland will Stadt „ersticken“ – Evakuierungsroute vermint
Kiew: Bewegte Geschichte der ukrainischen Hauptstadt

Russische Invasion

Kiew: Bewegte Geschichte der ukrainischen Hauptstadt

In der Vergangenheit wurde Kiew immer wieder durch Kriege zerstört und neu aufgebaut. Auch 2022 wird die Hauptstadt der Ukraine wieder angegriffen.
Kiew: Bewegte Geschichte der ukrainischen Hauptstadt
Ukraine-Krieg: Russland ermöglicht Rückzahlung von Schulden in Rubel - Auch EU auf der Liste 

Putins Krieg

Ukraine-Krieg: Russland ermöglicht Rückzahlung von Schulden in Rubel - Auch EU auf der Liste 

Russland setzt den Krieg gegen die Ukraine fort, und immer mehr Unternehmen und Staaten beteiligen sich an den Sanktionen gegen Moskau.
Ukraine-Krieg: Russland ermöglicht Rückzahlung von Schulden in Rubel - Auch EU auf der Liste 
Jan Böhmermann: Satire trotz Krieg – „Ein Clown muss jetzt sein Land verteidigen“

Ukraine-Konflikt

Jan Böhmermann: Satire trotz Krieg – „Ein Clown muss jetzt sein Land verteidigen“

Im ZDF Magazin Royal dreht sich alles um den Ukraine-Konflikt – eine Herausforderung für Jan Böhmermann. Doch kann Satire während einem Krieg funktionieren? 
Jan Böhmermann: Satire trotz Krieg – „Ein Clown muss jetzt sein Land verteidigen“
Die Europäische Union (EU): Gründung, Mitgliedstaaten, Institutionen, Ziele

27 Mitgliedstaaten

Die Europäische Union (EU): Gründung, Mitgliedstaaten, Institutionen, Ziele

Die Europäische Union wurde vor fast 30 Jahren gegründet und besteht inzwischen aus 27 Mitgliedstaaten. Doch welche Aufgaben hat die EU eigentlich?
Die Europäische Union (EU): Gründung, Mitgliedstaaten, Institutionen, Ziele
Wolodymyr Selenskyj: Präsident der Ukraine, Tanz-Star, TV-Liebling

Ukrainischer Präsident

Wolodymyr Selenskyj: Präsident der Ukraine, Tanz-Star, TV-Liebling

Wolodymyr Selenskyj ist seit 2019 Präsident der Ukraine. Bekanntheit erlangte er als TV-Star. Nun muss er sein Land durch den Krieg gegen Russland führen.
Wolodymyr Selenskyj: Präsident der Ukraine, Tanz-Star, TV-Liebling
Coronavirus Köln: Inzidenzwert nun schon über 80 – das könnte nun passieren

Gibt es bald wieder lokale Maßnahmen?

Coronavirus Köln: Inzidenzwert nun schon über 80 – das könnte nun passieren

In Köln liegt die Inzidenz nun bei 81,5. Schon die Tage zuvor ist der Wert stark angestiegen. Woran das liegt, was jetzt passieren könnte.
Coronavirus Köln: Inzidenzwert nun schon über 80 – das könnte nun passieren
„Jump House Köln“ ab Samstag wieder mit strengeren Corona-Regeln

Steigende Inzidenz

„Jump House Köln“ ab Samstag wieder mit strengeren Corona-Regeln

In der Trampolin-Halle „Jump House Köln“ gelten ab Samstag wieder verschärfte Corona-Regeln – worauf sich Besucherinnen und Besucher einstellen müssen.
„Jump House Köln“ ab Samstag wieder mit strengeren Corona-Regeln
Coronavirus: Verschärfungen für Duisburg – trotz lokaler Inzidenzstufe 0

Landesweite Situation ausschlaggebend

Coronavirus: Verschärfungen für Duisburg – trotz lokaler Inzidenzstufe 0

In Duisburg gilt die lokale Inzidenzstufe 0. Seit Montag, 26. Juli, müssen sich die Bürgerinnen und Bürger dort jedoch an weitere Verschärfungen halten.
Coronavirus: Verschärfungen für Duisburg – trotz lokaler Inzidenzstufe 0