Julian Baumann

Julian Baumann

Julian Baumann ist Online-Redakteur bei BW24 in der Zentralredaktion Südwest und für das Ressort Wirtschaft verantwortlich. Dabei schreibt er häufig, aber nicht ausschließlich über die großen Unternehmen der Autoindustrie, wie Mercedes-Benz, Porsche, Tesla oder den Zulieferer Bosch. Er befasst sich darüber auch mit der allgemeinen Entwicklung von E-Autos.

Der gebürtige „Häfler“ (Friedrichshafen) lebt seit 2015 in Stuttgart und hörte die Frage „vom schönen Bodensee in die laute Großstadt, warum?“ bereits unzählige Male. Er fühlt sich in der Schwaben-Hauptstadt jedoch sehr wohl und wollte deshalb auch nach dem Studium der Linguistik an der Universität Stuttgart in der Stadt bleiben. In der Freizeit zieht es ihn in die Bars der Stadt, wo er entspannte Gespräche mit Freunden lauten Clubs und Partys vorzieht.

Nach dem Volontariat bei BW24 ist er froh, gemeinsam mit dem Team auch weiterhin am Erfolg des Portals zu feilen und sich jeden Tag mit der starken Wirtschaft in Baden-Württemberg auseinandersetzen zu können. Wer Fragen oder Anregungen hat, kann ihm gerne eine E-Mail schreiben.

Zuletzt verfasste Artikel:

Gehälter bei Porsche offengelegt - das verdient man beim Sportwagenhersteller aus Stuttgart

Vom Praktikant bis zum CEO

Gehälter bei Porsche offengelegt - das verdient man beim Sportwagenhersteller aus Stuttgart

Die Sportwagen der Porsche AG sind äußerst beliebt aber nicht gerade günstig. Fragt sich, ob sich das auch auf die Gehälter der Mitarbeiter auswirkt - das verdient man bei den Stuttgartern wirklich.
Gehälter bei Porsche offengelegt - das verdient man beim Sportwagenhersteller aus Stuttgart
Kurz vor Votum: Verbrenner-Aus 2035 steht auf der Kippe - Deutschland als Schlüsselfaktor

Klimapaket der EU

Kurz vor Votum: Verbrenner-Aus 2035 steht auf der Kippe - Deutschland als Schlüsselfaktor

Das Verbrenner-Aus ab 2035 galt so gut wie beschlossen, steht nun aber möglicherweise auf der Kippe. Auch in der Bundesregierung gibt es kurz vor dem Votum Uneinigkeit.
Kurz vor Votum: Verbrenner-Aus 2035 steht auf der Kippe - Deutschland als Schlüsselfaktor
Elon Musk äußert sich zu Heard-Depp-Prozess: „Sie sind beide unglaublich“

Tesla-Boss bricht sein Schweigen

Elon Musk äußert sich zu Heard-Depp-Prozess: „Sie sind beide unglaublich“

Der Prozess um Schauspieler Johnny Depp und seine Ex-Frau Amber Heard zieht weite Kreise. Nun meldete sich auch Tesla-Boss Elon Musk auf Twitter dazu zu Wort.
Elon Musk äußert sich zu Heard-Depp-Prozess: „Sie sind beide unglaublich“
Headhunter verrät: Das verdienen Mercedes-Mitarbeiter wirklich - vom Einsteiger bis CEO

Gehälter beim Autobauer

Headhunter verrät: Das verdienen Mercedes-Mitarbeiter wirklich - vom Einsteiger bis CEO

Die Stuttgarter Mercedes-Benz Group AG und ihre Tochter Mercedes-Benz gehören zu den bekanntesten Autobauern der Welt. Ein Headhunter verriet nun, was die Mitarbeiter tatsächlich verdienen.
Headhunter verrät: Das verdienen Mercedes-Mitarbeiter wirklich - vom Einsteiger bis CEO
Wütender Verkehrsteilnehmer will Tesla-Fahrer attackieren - scheitert aber an Türmechanismus

Video von Tesla-Cam

Wütender Verkehrsteilnehmer will Tesla-Fahrer attackieren - scheitert aber an Türmechanismus

Der Türmechanismus von Tesla-Modellen steht oftmals in der Kritik. In einem Fall bewahrte er einen Fahrer aber vor einem wütenden Angriff im Straßenverkehr.
Wütender Verkehrsteilnehmer will Tesla-Fahrer attackieren - scheitert aber an Türmechanismus
Auto niemals selbst waschen - es drohen bis zu 100.000 Euro Bußgeld

In vielen Bundesländern verboten

Auto niemals selbst waschen - es drohen bis zu 100.000 Euro Bußgeld

Laut dem Bußgeldkatalog riskieren Autofahrer, die ihr Fahrzeug auf dem heimischen Parkplatz waschen ein hohes Bußgeld, dass bis zu einem sechsstelligen Betrag anwachsen kann.
Auto niemals selbst waschen - es drohen bis zu 100.000 Euro Bußgeld
Gehälter bei Tesla in Deutschland: „Könnte besser sein“

Vergütung in Deutschland

Gehälter bei Tesla in Deutschland: „Könnte besser sein“

Seit der Eröffnung der „Giga Berlin“ produziert das US-Unternehmen Tesla auch in Deutschland. Das verdienen die Mitarbeitenden des E-Auto-Herstellers.
Gehälter bei Tesla in Deutschland: „Könnte besser sein“
Tesla-Kunde erlebt Horrorszenario bei Rückgabe eines geleasten Model 3

Ärger mit der Zulassungsstelle

Tesla-Kunde erlebt Horrorszenario bei Rückgabe eines geleasten Model 3

Ein Kunde wollte eigentlich nur sein geleastes Tesla Model 3 zurückgeben. Der Kundenservice machte dies aber zur Tortur, wie er auf Reddit erklärte.
Tesla-Kunde erlebt Horrorszenario bei Rückgabe eines geleasten Model 3
9-Euro-Ticket: Die längsten Strecken, die man ohne Umsteigen fahren kann

Quer durch Deutschland

9-Euro-Ticket: Die längsten Strecken, die man ohne Umsteigen fahren kann

Das 9-Euro-Ticket gilt seit dem 1. Juni bundesweit. Das sind die längsten Strecken, die man ohne Unterbrechung fahren kann.
9-Euro-Ticket: Die längsten Strecken, die man ohne Umsteigen fahren kann
Eltern erziehen ihre Kinder zu „aufgeweichten Jammergestalten“ - laut renommiertem Pädagoge

Mehr Eigenverantwortung nötig

Eltern erziehen ihre Kinder zu „aufgeweichten Jammergestalten“ - laut renommiertem Pädagoge

Ein renommierter Erziehungswissenschaftler erklärt, welchen Fehler Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder machen und was für gravierende Folgen das haben kann.
Eltern erziehen ihre Kinder zu „aufgeweichten Jammergestalten“ - laut renommiertem Pädagoge
Twitter-Bots sollen über ein Jahrzehnt lang Tesla gepusht haben - „Niemand profitiert mehr“

Studie liefert brisante Ergebnisse

Twitter-Bots sollen über ein Jahrzehnt lang Tesla gepusht haben - „Niemand profitiert mehr“

Laut einer Studie von US-Forschern sollen Twitter-Bots über ein Jahrzehnt lang den E-Autobauer Tesla gepusht haben. Auch der Börsenwert dürfte profitiert haben.
Twitter-Bots sollen über ein Jahrzehnt lang Tesla gepusht haben - „Niemand profitiert mehr“
„Appetit auf E-Autos ist gigantisch“: Ex-Chef von Volvo zum Verbrenner-Aus

„Verbrenner sind eine Technologie von gestern“

„Appetit auf E-Autos ist gigantisch“: Ex-Chef von Volvo zum Verbrenner-Aus

Der schwedische Autobauer Volvo hat noch vor Mercedes-Benz ein Verbrenner-Aus beschlossen. Der Ex-Chef bezeichnet den Schritt rückblickend als zu zögerlich.
„Appetit auf E-Autos ist gigantisch“: Ex-Chef von Volvo zum Verbrenner-Aus
Elon Musk begeistert von Tesla-Mitarbeitern, die trotz Lockdown weiterarbeiten

Quarantäne am Band

Elon Musk begeistert von Tesla-Mitarbeitern, die trotz Lockdown weiterarbeiten

Die Mitarbeiter des Tesla-Werks in Shanghai arbeiten trotz Lockdown weiter und schlafen auf dem Boden. Elon Musk zeigt sich begeistert.
Elon Musk begeistert von Tesla-Mitarbeitern, die trotz Lockdown weiterarbeiten
Tesla-Boss verweigert Besuch in Club, weil „Peace“ an der Wand steht

Elon Musk

Tesla-Boss verweigert Besuch in Club, weil „Peace“ an der Wand steht

Elon Musk wollte einem deutschen Club einen Besuch abstatten. Weil dort jedoch „Peace“ an der Wand steht, entschied sich der Tesla-Chef um.
Tesla-Boss verweigert Besuch in Club, weil „Peace“ an der Wand steht
Jan Böhmermann twittert über Elon Musk - „Reicher W***ser“

Twitter-Übernahme durch den Tesla-Boss

Jan Böhmermann twittert über Elon Musk - „Reicher W***ser“

Satiriker Jan Böhmermann nimmt auch auf Twitter kein Blatt vor den Mund. Nun schoss er auch gegen Elon Musk, den Neueigentümer des Kurznachrichtendienstes.
Jan Böhmermann twittert über Elon Musk - „Reicher W***ser“
„Weiß nie, ob noch alle am Leben sind“: Metro beschäftigt Mitarbeiter in Ukraine trotz des Kriegs weiter

Standorte des Handelskonzerns im Kriegsgebiet

„Weiß nie, ob noch alle am Leben sind“: Metro beschäftigt Mitarbeiter in Ukraine trotz des Kriegs weiter

Der Handelskonzern Metro beschäftigt trotz des Krieges die Mitarbeiter an den Standorten in der Ukraine weiter. Dort steht nun das Überleben der Angestellten im Fokus.
„Weiß nie, ob noch alle am Leben sind“: Metro beschäftigt Mitarbeiter in Ukraine trotz des Kriegs weiter
Vier Monate nach Amtsantritt: Chef von Stuttgarter Autozulieferer verlässt Unternehmen

Zum 30. April

Vier Monate nach Amtsantritt: Chef von Stuttgarter Autozulieferer verlässt Unternehmen

Matthias Arleth ist seit Beginn des Jahres der Chef des Autozulieferers Mahle. Nun verlässt er das Stuttgarter Unternehmen wieder.
Vier Monate nach Amtsantritt: Chef von Stuttgarter Autozulieferer verlässt Unternehmen
Renault-Vorstand hält Ausrichtung nur auf E-Autos für ein Risiko

Alternativen offenhalten

Renault-Vorstand hält Ausrichtung nur auf E-Autos für ein Risiko

Die EU will ab 2035 Verbrenner-Motoren verbieten. Laut dem Entwicklungschef von Renault werden fossile Antriebe aber auch darüber hinaus noch benötigt.
Renault-Vorstand hält Ausrichtung nur auf E-Autos für ein Risiko
Tesla verzichtet auf wichtiges E-Auto-Zubehör - Kunden reagieren mit Unmut

Elon Musk muss eingreifen

Tesla verzichtet auf wichtiges E-Auto-Zubehör - Kunden reagieren mit Unmut

Autobauer Tesla will beim Lieferumfang der E-Autos auf ein wichtiges Zubehör verzichten. Es soll stattdessen separat erhältlich sein. Den Kunden gefiel diese Ankündigung nicht.
Tesla verzichtet auf wichtiges E-Auto-Zubehör - Kunden reagieren mit Unmut
Tesla Berlin liegt deutlich hinter dem Zeitplan

Mehrere Probleme

Tesla Berlin liegt deutlich hinter dem Zeitplan

Ende März eröffnete Tesla die „Giga Berlin“ in Grünheide. In dem Produktionswerk gibt es aktuell aber Probleme, der angekündigte Zeitplan kann in diesem Jahr nicht eingehalten werden.
Tesla Berlin liegt deutlich hinter dem Zeitplan
Mercedes-Benz stellt größten Elektro-SUV aller Zeiten vor

Digitale Weltpremiere

Mercedes-Benz stellt größten Elektro-SUV aller Zeiten vor

In einer digitalen Weltpremiere stellte Mercedes-Benz am 19. April die SUV-Version des Elektro-Flaggschiffs EQS vor. Es ist das größte elektrische SUV aller Zeiten.
Mercedes-Benz stellt größten Elektro-SUV aller Zeiten vor
Osterferien 2022: Mietpreise für Autos erneut deutlich gestiegen

Teure Spritztouren

Osterferien 2022: Mietpreise für Autos erneut deutlich gestiegen

Wer sich für die Osterferien ein Auto mieten will, muss tief in die Tasche greifen. Die Preise sind bei den Anbietern erneut deutlich gestiegen.
Osterferien 2022: Mietpreise für Autos erneut deutlich gestiegen
Drohendes Gasembargo versetzt Arbeitnehmervertreter der Autoindustrie in Sorge

Erdgas aus Russland

Drohendes Gasembargo versetzt Arbeitnehmervertreter der Autoindustrie in Sorge

Im Zuge des Ukraine-Krieges wird über ein Gasembargo debattiert. Arbeitnehmervertreter der Autoindustrie warnen vor den Folgen eines Lieferstopps.
Drohendes Gasembargo versetzt Arbeitnehmervertreter der Autoindustrie in Sorge
Eine Woche vor Premiere: Erste Bilder des Mercedes-EQS SUV geleakt

Elektrischer SUV

Eine Woche vor Premiere: Erste Bilder des Mercedes-EQS SUV geleakt

Am 19. April präsentiert Mercedes die SUV-Version des E-Auto-Flaggschiffs EQS. Im Netz tauchten aber bereits erste Bildes des Modells auf.
Eine Woche vor Premiere: Erste Bilder des Mercedes-EQS SUV geleakt
China-E-Auto sieht Tesla-Modell zum Verwechseln ähnlich, doch der Preisunterschied ist gewaltig

Dreiste Kopie?

China-E-Auto sieht Tesla-Modell zum Verwechseln ähnlich, doch der Preisunterschied ist gewaltig

Der chinesische Autobauer BYD produziert ein E-Auto, das dem Tesla Model 3 zum Verwechseln ähnlich sieht. Der Preisunterschied ist dagegen gewaltig.
China-E-Auto sieht Tesla-Modell zum Verwechseln ähnlich, doch der Preisunterschied ist gewaltig
Smart will sich mit elektrischem SUV neu erfinden

Kooperation mit China

Smart will sich mit elektrischem SUV neu erfinden

Die Mercedes-Tochter Smart ist weltweit für die beliebten Kleinwagen bekannt. Das nun vorgestellte Elektro-SUV soll die Marke endlich profitabel machen.
Smart will sich mit elektrischem SUV neu erfinden
Software-Konzern SAP wegen Brief an russische Kunden in der Kritik - „scheinheilig“

Sanktionen gegen Russland

Software-Konzern SAP wegen Brief an russische Kunden in der Kritik - „scheinheilig“

Europas größter Software-Konzern SAP kündigte an, sich vollständig aus Russland zurückziehen zu wollen. Ein Brief an die dortigen Kunden ließ aber Zweifel an dieser Absicht aufkommen.
Software-Konzern SAP wegen Brief an russische Kunden in der Kritik - „scheinheilig“
Tesla eröffnet nur zwei Wochen nach Grünheide nächste Gigafactory in Texas

„Giga Texas“

Tesla eröffnet nur zwei Wochen nach Grünheide nächste Gigafactory in Texas

Am gestrigen Donnerstag eröffnete Autobauer Tesla in Austin, Texas die insgesamt fünfte Gigafactory. Bei der Einweihung waren 15.000 Gäste eingeladen.
Tesla eröffnet nur zwei Wochen nach Grünheide nächste Gigafactory in Texas
Neues Gesetz soll Unternehmen ethisch in die Verantwortung nehmen

Ab 1. Januar 2023

Neues Gesetz soll Unternehmen ethisch in die Verantwortung nehmen

Am ersten Januar 2023 tritt ein Gesetz in Kraft, dass die die großen Unternehmen ethisch in die Verantwortung nehmen soll. Vergehen werden streng bestraft.
Neues Gesetz soll Unternehmen ethisch in die Verantwortung nehmen
Mercedes organisiert Autoverkauf neu und verkleinert Verkaufsflächen

Digitaloffensive im Vertrieb

Mercedes organisiert Autoverkauf neu und verkleinert Verkaufsflächen

Autobauer Mercedes-Benz startet eine Digitaloffensive beim Autoverkauf. Statt großen Verkaufsflächen sollen mehrere Online-Shops ans Netz gehen.
Mercedes organisiert Autoverkauf neu und verkleinert Verkaufsflächen
Ukraine-Krieg könnte Zeitplan für Porsche-Börsengang durcheinanderbringen

Investitionsplan in Gefahr

Ukraine-Krieg könnte Zeitplan für Porsche-Börsengang durcheinanderbringen

VW plant im vierten Quartal 2022 die Sportwagentochter Porsche an die Börse zu bringen. Der Ukraine-Krieg könnte diesen Plan durcheinanderbringen.
Ukraine-Krieg könnte Zeitplan für Porsche-Börsengang durcheinanderbringen
Nvidia, Intel und Co.: Softwarekonzerne drängen immer mehr in den Automarkt

Abhängigkeit steigt

Nvidia, Intel und Co.: Softwarekonzerne drängen immer mehr in den Automarkt

Die modernen Autos sind mit immer mehr Software-Komponenten ausgestattet. Dadurch steigt auch die Abhängigkeit der Autohersteller von den Softwarekonzernen.
Nvidia, Intel und Co.: Softwarekonzerne drängen immer mehr in den Automarkt
Tischler baut in mühsamer Handarbeit fahrbaren Holzpanzer für seinen kleinen Sohn

Aus Kleinbus wird Militärfahrzeug

Tischler baut in mühsamer Handarbeit fahrbaren Holzpanzer für seinen kleinen Sohn

Ungewöhnliches Bauprojekt für den Sohnemann: Ein Mann hat Hunderte Arbeitsstunden aufgewendet, um seinem Sohn einen fahrbaren Panzer aus Holz zu bauen.
Tischler baut in mühsamer Handarbeit fahrbaren Holzpanzer für seinen kleinen Sohn
Tesla-Fabrik bei Berlin: Schwabe erhält einen der ersten 30 Model Y aus deutscher Produktion

Unternehmer aus Tübingen

Tesla-Fabrik bei Berlin: Schwabe erhält einen der ersten 30 Model Y aus deutscher Produktion

Am Freitag (25. März) lieferte Tesla die ersten 30 Model Y aus, die in der Gigafabrik in Grünheide gebaut wurden. Einer der Premierenkunden war ein Unternehmer aus Tübingen.
Tesla-Fabrik bei Berlin: Schwabe erhält einen der ersten 30 Model Y aus deutscher Produktion
Porsche-Pläne: Wird das legendärste Modell doch elektrisch?

Umdenken in Zuffenhausen

Porsche-Pläne: Wird das legendärste Modell doch elektrisch?

Autobauer Porsche wollte sein legendärstes Sportwagenmodell bislang nicht elektrifizieren. Nun gab es in Zuffenhausen offenbar ein Umdenken.
Porsche-Pläne: Wird das legendärste Modell doch elektrisch?
Porsche-Börsengang: VW-Konzern konkretisiert Pläne für wertvollste Tochter

Hype auf die Porsche-Aktien

Porsche-Börsengang: VW-Konzern konkretisiert Pläne für wertvollste Tochter

Ein Börsengang von Porsche wird seit langem diskutiert. Mutterkonzern VW hat die Pläne nun konkretisiert und erhofft sich dadurch eigene Vorteile.
Porsche-Börsengang: VW-Konzern konkretisiert Pläne für wertvollste Tochter
Bosch: Ex-Ingenieur trotz Gerichtsstreit in Betriebsrat gewählt

Am Standort Feuerbach

Bosch: Ex-Ingenieur trotz Gerichtsstreit in Betriebsrat gewählt

Ein ehemaliger Bosch-Ingenieur liefert sich seit Jahren einen Gerichtsstreit mit dem Unternehmen. Nun wurde dennoch in den Betriebsrat am Standort Feuerbach gewählt.
Bosch: Ex-Ingenieur trotz Gerichtsstreit in Betriebsrat gewählt
Rüstungsunternehmen aus Baden-Württemberg profitiert vom Ukraine-Krieg - „systemrelevant“

Heckler & Koch

Rüstungsunternehmen aus Baden-Württemberg profitiert vom Ukraine-Krieg - „systemrelevant“

Durch den Ukraine-Krieg steigen die Investitionen in die Rüstungsindustrie. Davon profitiert auch der Waffenhersteller Heckler & Koch aus Baden-Württemberg.
Rüstungsunternehmen aus Baden-Württemberg profitiert vom Ukraine-Krieg - „systemrelevant“
Porsche will Zusammenarbeit mit Apple intensivieren - CEO gibt sich geheimnisvoll

Spekulationen zum „ICar“

Porsche will Zusammenarbeit mit Apple intensivieren - CEO gibt sich geheimnisvoll

Bei der Vorstellung der Jahresbilanz von Porsche sprach CEO Oliver Blume von einer engeren Zusammenarbeit mit Apple. Genaue Details nannte er allerdings nicht.
Porsche will Zusammenarbeit mit Apple intensivieren - CEO gibt sich geheimnisvoll
Panzertransporte auf deutschen Straßen: Alle Verkehrskameras vom Netz

Keine Live-Bilder von den Autobahnen

Panzertransporte auf deutschen Straßen: Alle Verkehrskameras vom Netz

Durch den Ukraine-Krieg sind auch auf den deutschen Straßen vermehrt Panzer unterwegs. Um eine Panik zu vermeiden, wurden alle Verkehrskameras vom Netz genommen.
Panzertransporte auf deutschen Straßen: Alle Verkehrskameras vom Netz
Porsche baut weibliche Hauptrolle von „Cars“ als straßentauglichen Sportwagen

Einzelstück für Auktion

Porsche baut weibliche Hauptrolle von „Cars“ als straßentauglichen Sportwagen

Im Film „Cars“ spielt ein Porsche 911 Baujahr 2002 die weibliche Hauptrolle. Zum 20. Geburtstag baut der Autohersteller ein straßentaugliches Einzelstück, das anschließend versteigert werden soll.
Porsche baut weibliche Hauptrolle von „Cars“ als straßentauglichen Sportwagen
Chef eines Batterieherstellers erwartet Rückgang des E-Auto-Booms

Northvolt aus Schweden

Chef eines Batterieherstellers erwartet Rückgang des E-Auto-Booms

Batteriehersteller Northvolt errichtet eine Gigafabrik in Deutschland. Der CEO erwartet aufgrund der aktuellen Lage aber einen deutlichen Rückgang des E-Auto-Booms.
Chef eines Batterieherstellers erwartet Rückgang des E-Auto-Booms
Mercedes R-Klasse und Smart Roadster: Flop-Modelle, die keine zweite Chance erhielten

Fehlgriffe des Traditionskonzerns

Mercedes R-Klasse und Smart Roadster: Flop-Modelle, die keine zweite Chance erhielten

Mercedes-Benz ist einer der wichtigsten und beliebtesten Autobauer der Welt. Doch selbst der Traditionskonzern mit dem Stern griff bei Modellen mal daneben.
Mercedes R-Klasse und Smart Roadster: Flop-Modelle, die keine zweite Chance erhielten
Autoindustrie: Taskforces sollen Folgen des Ukraine-Kriegs abfangen - „kann sich über Wochen ziehen“

Fehlende Teile und stillstehende Werke

Autoindustrie: Taskforces sollen Folgen des Ukraine-Kriegs abfangen - „kann sich über Wochen ziehen“

Der Ukraine-Krieg hat fatale Folgen für die Autoindustrie. Extra gegründete Taskforces sollen die Schäden durch fehlende Teile und stillstehende Werke abfedern.
Autoindustrie: Taskforces sollen Folgen des Ukraine-Kriegs abfangen - „kann sich über Wochen ziehen“
Ukrainischer Außenminister macht im TV Deutschland und dem Unternehmen Bosch schwere Vorwürfe

Talkshow „Anne Will“

Ukrainischer Außenminister macht im TV Deutschland und dem Unternehmen Bosch schwere Vorwürfe

In einer Ausgabe der Talkshow „Anne Will“ hat der Außenminister der Ukraine Deutschland und Bosch schwere Vorwürfe gemacht. Kiew erwarte mehr Unterstützung im Krieg.
Ukrainischer Außenminister macht im TV Deutschland und dem Unternehmen Bosch schwere Vorwürfe
Maschinenbauer aus Baden-Württemberg setzt neben Akkugeräten weiterhin auf Verbrenner

Stihl aus Waiblingen

Maschinenbauer aus Baden-Württemberg setzt neben Akkugeräten weiterhin auf Verbrenner

Maschinenbauer Stihl aus Waiblingen bietet inzwischen viele Geräte mit Akku an. Dem Verbrenner-Motor will das Traditionsunternehmen dennoch nicht abschwören.
Maschinenbauer aus Baden-Württemberg setzt neben Akkugeräten weiterhin auf Verbrenner
VfB Stuttgart und Mercedes: Hauptsponsor denkt offenbar über Rückzug nach

Ende der Partnerschaft?

VfB Stuttgart und Mercedes: Hauptsponsor denkt offenbar über Rückzug nach

Mercedes-Benz, der Hauptsponsor des Bundesligisten VfB Stuttgart, denkt offenbar über einen Rückzug nach. Noch ist aber nichts bestätigt.
VfB Stuttgart und Mercedes: Hauptsponsor denkt offenbar über Rückzug nach
E-Auto-Reparatur laut Experte deutlich kostenintensiver als beim Verbrenner

Erfahrung der Allianz

E-Auto-Reparatur laut Experte deutlich kostenintensiver als beim Verbrenner

Laut einem Experten der Allianz ist eine Reparatur von E-Autos und Plug-in-Hybriden deutlich teurer als bei Verbrenner-Modellen. Das hat mehrere Gründe.
E-Auto-Reparatur laut Experte deutlich kostenintensiver als beim Verbrenner
Corona-Prämie: ZF-Mitarbeiter erhalten im März 1.100 Euro

Autozulieferer vom Bodensee

Corona-Prämie: ZF-Mitarbeiter erhalten im März 1.100 Euro

Um sie für ihren Einsatz in der anhaltenden Corona-Krise zu entschädigen, zahlt der Autozulieferer ZF Friedrichshafen den Angestellten eine Prämie von 1.100 Euro.
Corona-Prämie: ZF-Mitarbeiter erhalten im März 1.100 Euro
Zeppelin rechnet wegen Ukraine-Krieg mit massivem Umsatzverlust

Sanktionen gegen Russland

Zeppelin rechnet wegen Ukraine-Krieg mit massivem Umsatzverlust

Der Zeppelin-Konzern unterhält Standorte in Russland und der Ukraine. Aufgrund der Sanktionen gegen den Aggressor rechnet das Unternehmen mit massiven Umsatzverlusten.
Zeppelin rechnet wegen Ukraine-Krieg mit massivem Umsatzverlust