Marleen van de Camp

Marleen van de Camp

Marleen van de Camp studierte Rechtswissenschaften, Germanistik und Amerikanistik in Münster und Frankfurt am Main, arbeitete in Pittsburgh und Karlsruhe im Forschungsfeld Computerübersetzung. Im Jahr 2008 zog sie nach Karlsruhe, wo sie heute in einem der Bergdörfer lebt. Marleen liebt Wanderungen im Schwarzwald, Kurzurlaube am Bodensee und Wochenendtrips ins Elsass. Sie kann sich nicht vorstellen, Baden-Württemberg wieder zu verlassen.“