Christina Bylow

Zuletzt verfasste Artikel:

„Die Wannseekonferenz“ (ZDF) – Die „Endlösung“ war längst in vollem Gang

ZDF-Film

„Die Wannseekonferenz“ (ZDF) – Die „Endlösung“ war längst in vollem Gang

1942 trafen sich 15 Nationalsozialisten, um den Massenmord an den europäischen Juden zu organisieren. Das ZDF zeigt den Film „Die Wannseekonferenz“.
„Die Wannseekonferenz“ (ZDF) – Die „Endlösung“ war längst in vollem Gang
„Plan A“-Schauspieler August Diehl: „So viele Verbrechen wurden nicht gerächt“

Kino

„Plan A“-Schauspieler August Diehl: „So viele Verbrechen wurden nicht gerächt“

August Diehl spielt im neuen Kinofilm „Plan A“ einen KZ-Überlebenden. Im Interview spricht er über den Wunsch nach Rache, fremden Schmerz als Verantwortung und was es heißt, als nichtjüdischer Deutscher eine solche Rolle zu übernehmen
„Plan A“-Schauspieler August Diehl: „So viele Verbrechen wurden nicht gerächt“
„Mein Sohn“ mit Anke Engelke: „In der Frau steckt ein schwarzer Klumpen Furcht“

Interview mit Anke Engelke

„Mein Sohn“ mit Anke Engelke: „In der Frau steckt ein schwarzer Klumpen Furcht“

Die Schauspielerin über ihren neuen Film „Mein Sohn“, die innere Distanz zu ihren Figuren und darüber, wie man lernt, loszulassen.
„Mein Sohn“ mit Anke Engelke: „In der Frau steckt ein schwarzer Klumpen Furcht“
„Dear Future Children“-Regisseur Franz Böhm im Gespräch über Aktivismus und Morddrohungen

Dokumentarfilm

„Dear Future Children“-Regisseur Franz Böhm im Gespräch über Aktivismus und Morddrohungen

Für „Dear Future Children“ hat Regisseur Franz Böhm drei junge Aktivistinnen begleitet und ihre Protestbewegungen zwischen Alltag und Gefahr gefilmt. Ein Gespräch über Engagement, Generationsunterschiede und Morddrohungen.
„Dear Future Children“-Regisseur Franz Böhm im Gespräch über Aktivismus und Morddrohungen
„Gunda“: Regisseur Victor Kossakovsky über das charmante Hausschwein und den Wandel zur vegetarischen Ernährung

Kino

„Gunda“: Regisseur Victor Kossakovsky über das charmante Hausschwein und den Wandel zur vegetarischen Ernährung

Regisseur Victor Kossakovsky spricht im Interview über seinen Film „Gunda“, seine Liebe zu einem Hausschwein und warum er das vermutlich erste vegetarische Kind der Sowjetunion wurde.
„Gunda“: Regisseur Victor Kossakovsky über das charmante Hausschwein und den Wandel zur vegetarischen Ernährung
„Die Welt wird eine andere sein“: Regisseurin Anne Zohra Berrached über ihren neuen Film

Kino

„Die Welt wird eine andere sein“: Regisseurin Anne Zohra Berrached über ihren neuen Film

Der Film „Die Welt wird eine andere sein“ handelt von der großen Liebe - und von dem radikalen Terror, der sie trennt. Regisseurin Anne Zohra Berrached über weibliche Emotionalität, Verdrängung von Problemen und die Frage nach der Schuld
„Die Welt wird eine andere sein“: Regisseurin Anne Zohra Berrached über ihren neuen Film