Fabian Kretschmer

Zuletzt verfasste Artikel:

Chinas soziales Gefüge wankt

Wirtschaftseinbruch

Chinas soziales Gefüge wankt

Immer mehr junge Menschen in der Volksrepublik sind arbeitslos, der Frust wächst. Der lange geltende Gesellschaftvertrag könnte in Gefahr sein.
Chinas soziales Gefüge wankt
Rückkehr zur „Null Covid“-Strategie

Corona

Rückkehr zur „Null Covid“-Strategie

In Schanghai und Peking erlassen die Behörden wieder weitreichende Corona-Einschränkungen. Eine Woche, nachdem die Menschen begannen, ein Leben ohne Corona zu proben.
Rückkehr zur „Null Covid“-Strategie
Gedenken an Tiananmen-Massaker verboten: Wie Geschichte vergessen werden soll

Hongkong

Gedenken an Tiananmen-Massaker verboten: Wie Geschichte vergessen werden soll

Hongkong erklärt Gedenken an das Tiananmen-Massaker zur Straftat. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Es gibt erste Festnahmen.
Gedenken an Tiananmen-Massaker verboten: Wie Geschichte vergessen werden soll
Nach zwei Monaten brutalem Horror-Lockdown: Schanghai lässt Gras drüber wachsen

Corona-Pandemie

Nach zwei Monaten brutalem Horror-Lockdown: Schanghai lässt Gras drüber wachsen

Der strenge Lockdown in Chinas Metropole endet, das kollektive Trauma wollen die Behörden vergessen machen – doch wegen Pekings „Null-Covid“-Strategie ist eine erneute Eskalation eine Frage der Zeit.
Nach zwei Monaten brutalem Horror-Lockdown: Schanghai lässt Gras drüber wachsen
Auf Linie mit Peking

Menschenrechte

Auf Linie mit Peking

UN-Menschenrechtskommissarin hat in Xinjiang nichts zu beanstanden.
Auf Linie mit Peking
Strikt abgeschirmte Stippvisite

Uiguren

Strikt abgeschirmte Stippvisite

China lässt UN-Menschenrechtsbeauftragte ins Land / Datenleak aus Sicherheitsapparat zeigt Repression in Xinjiang
Strikt abgeschirmte Stippvisite
Lügen, leiden - tot

China

Lügen, leiden - tot

Die Shanghaier Journalistin Tong Weijing schrieb für eine Staatszeitung über Corona – im Lockdown nahm sie sich das Leben.
Lügen, leiden - tot
Weit weg von normal

China

Weit weg von normal

In China leiden nicht nur Unternehmen unter der Corona-Politik der Pekinger Regierung. Weil die Wirtschaft der Volksrepublik zu langsam wächst, fehlen Jobs für junge Menschen.
Weit weg von normal
Schotten dicht nach innen

Nordkorea

Schotten dicht nach innen

Wenn Corona auf bittere Armut trifft: Erstmals gibt das Regime in Nordkorea Infektionen zu
Schotten dicht nach innen
Mit Süßholzwurzeln gegen Covid

China

Mit Süßholzwurzeln gegen Covid

In der Volksrepublik China verteilt die Regierung ein angebliches Wundermittel.
Mit Süßholzwurzeln gegen Covid
Der staatlichen Zensur entkommen

Corona

Der staatlichen Zensur entkommen

Ein Internetvideo aus Shanghai zeigt schonungslos die Auswirkungen des Corona-Lockdowns in Chinas größter Stadt.
Der staatlichen Zensur entkommen
Stau vor Schanghai

China

Stau vor Schanghai

Die Folgen des chinesischen Lockdowns belasten die Weltwirtschaft.
Stau vor Schanghai
Gestörte Balance in China

Handel

Gestörte Balance in China

Die Handelszahlen der Volksrepublik überraschen und könnten für Verwerfungen sorgen.
Gestörte Balance in China
Corona-Lockdown in Shanghai: Die Odyssee von Alessandro

China

Corona-Lockdown in Shanghai: Die Odyssee von Alessandro

Ein Italiener berichtet auf Instagram aus einem Quarantänezentrum in Shanghai: Es sind kafkaeske Eindrücke er aus einer Millionen-Metropole im völligen Ausnahmezustand.
Corona-Lockdown in Shanghai: Die Odyssee von Alessandro
Gegen den kritischen Geist

Hongkong

Gegen den kritischen Geist

Noch immer werden in Hongkong fast täglich kritische Journalisten verhaftet. Mit Allan Au haben die Behörden nun einen der renommiertesten Kollegen der Branche mundtot gemacht.
Gegen den kritischen Geist
Dramatische Lage in Shanghai: Bevölkerung steht im Corona-Lockdown vor Hungersnot

Analyse

Dramatische Lage in Shanghai: Bevölkerung steht im Corona-Lockdown vor Hungersnot

China hält an der Null-Covid-Strategie fest. Die Bevölkerung in Shanghai ist von staatlicher Essensversorgung abhängig.
Dramatische Lage in Shanghai: Bevölkerung steht im Corona-Lockdown vor Hungersnot
Die Hoffnung auf etwas Essbares

Coronavirus

Die Hoffnung auf etwas Essbares

Die wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns in Shanghai rücken in den Hintergrund: Viele Menschen haben ganz andere existenzielle Probleme.
Die Hoffnung auf etwas Essbares
Die Handlangerin geht

Hongkong

Die Handlangerin geht

Carrie Lam wird als Regierungschefin in die Geschichte eingehen, unter der Hongkong seine Autonomie verlor.
Die Handlangerin geht
Null Toleranz

Corona in China

Null Toleranz

Die sozialen und wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns in Shanghai sind immens. Doch die Regierung hält eisern an ihrer Strategie fest.
Null Toleranz
Kampf um Grundwerte

EU und China

Kampf um Grundwerte

Selten wurde so klar, dass China die westliche Werteordnung ablehnt und aktiv daran hinarbeitet, diese zu zersetzen. Ein Kommentar.
Kampf um Grundwerte
China und die EU: Gespräche unter vielen schlechten Sternen

Gipfeltreffen

China und die EU: Gespräche unter vielen schlechten Sternen

Beim ersten EU-China-Gipfel seit zwei Jahren müssen Brüssel und Peking ihr Verhältnis zueinander neu ausloten. Der Krieg gegen die Ukraine macht das nicht leichter.
China und die EU: Gespräche unter vielen schlechten Sternen
Kims Provokationen

Nordkorea

Kims Provokationen

Nordkorea dürfte seinem jüngsten Raketentest weitere folgen lassen.
Kims Provokationen
Omikron-Welle erfasst China: Langsam aber sicher läuft die Lage aus dem Ruder

Corona-Pandemie

Omikron-Welle erfasst China: Langsam aber sicher läuft die Lage aus dem Ruder

In China wächst der Frust: Im Riesenreich grassiert wieder die Corona-Pandemie. Pekings Strategie dagegen bedroht vielerorts die Existenz der Menschen.
Omikron-Welle erfasst China: Langsam aber sicher läuft die Lage aus dem Ruder
Fast vertikal in die Tiefe

Flugzeug stürzt in China ab

Fast vertikal in die Tiefe

Es ist das tragischste Flugzeugunglück in China seit vielen Jahren. Fachleute suchen nach einer plausiblen Erklärung für den plötzlichen Absturz der Boeing 737 mit rund 130 Toten.
Fast vertikal in die Tiefe
Chinas Lavieren in der Russland-Politik

Leitartikel zum Ukraine-Krieg

Chinas Lavieren in der Russland-Politik

Peking kann kein neutraler Vermittler sein. Die Regierung will von Sanktionen gegen Russland profitieren und wird aus dem Ukraine-Krieg Schlüsse für ihre Taiwan-Politik ziehen. Der Leitartikel.
Chinas Lavieren in der Russland-Politik
Chinas Kampf mit Omikron

Infektionszahlen

Chinas Kampf mit Omikron

Peking will an seiner „Null Covid“-Strategie festhalten, doch der Frust im Land wächst
Chinas Kampf mit Omikron
Politik mit doppeltem Boden

Krieg in der Ukraine

Politik mit doppeltem Boden

Chinas Regierung will sich unbedingt alle Optionen offenhalten.
Politik mit doppeltem Boden
So isoliert wie in Zeiten Mao Tse-tungs

Coronavirus

So isoliert wie in Zeiten Mao Tse-tungs

China ruft erneut einen Lockdown aus – auch weil dem Land eine Exit-Strategie fehlt.
So isoliert wie in Zeiten Mao Tse-tungs
Russland und China: Freundschaftlicher Handel

Putins Krieg

Russland und China: Freundschaftlicher Handel

China kann die Sanktionen gegen Russland nur in bestimmten Bereichen abfedern – besonders eine Zahl verdeutlicht aber: Moskau kann sich auf Peking verlassen.
Russland und China: Freundschaftlicher Handel
Peking am Scheideweg

Krieg in der Ukraine

Peking am Scheideweg

China muss sich zum Krieg in der Ukraine positionieren. Das wird seinen Kurs auf Jahre prägen. Eine Analyse von Fabian Kretschmer.
Peking am Scheideweg
Corona in Hongkong: Quarantäne im Camp

Pandemie

Corona in Hongkong: Quarantäne im Camp

Die Zahl der Infizierten steigt rasant. Doch an Pekings „Null-Covid“-Strategie regt sich immer mehr Kritik.
Corona in Hongkong: Quarantäne im Camp
Und jetzt Taiwan?

China

Und jetzt Taiwan?

China kann aus Russlands Invasion in der Ukraine Lehren ziehen.
Und jetzt Taiwan?
Alibabas Absturz

China

Alibabas Absturz

China hat seiner Tech-Branche mit drastischer Regulierung stark zugesetzt. Für Peking ist dies ein notwendiger Kollateralschaden für eine langfristige Umgestaltung der Volkswirtschaft.
Alibabas Absturz
Schein und Sein

Olympia und die Medien

Schein und Sein

Chinas Regierung gibt sich nach außen selbstbewusst, doch möchte insgeheim vom Ausland bewundert werden. Bei den Winterspielen zeigte sich das Scheitern der Propagandastrategie.
Schein und Sein
Außer Fehden nichts gewesen

Bilanz der Olympischen Winterspiele

Außer Fehden nichts gewesen

Sportlich geht Olympia zwar noch recht glatt über die Bühne, doch das eigene Image konnte China nicht aufbessern. Vor allem offenbarten sich tiefe Risse gegenüber dem Westen.
Außer Fehden nichts gewesen
Olympia 2022: Skifahren im Polizeistaat

Olympische Spiele

Olympia 2022: Skifahren im Polizeistaat

Die Region Xinjiang ist wie keine zweite mit den Menschenrechtsverbrechen des chinesischen Staats verknüpft. Dennoch vermarktet dieser die Gegend als „Wintersportparadies“
Olympia 2022: Skifahren im Polizeistaat
Olympia in Peking: Grün ist vor allem die Vermarktung

Olympia

Olympia in Peking: Grün ist vor allem die Vermarktung

Kunstschnee und Wassermangel: Die Winterspiele sind weitaus weniger nachhaltig, als die Organisatoren behaupten.
Olympia in Peking: Grün ist vor allem die Vermarktung
Alles nur ein Missverständnis?

Missbrauchsvorwürfe

Alles nur ein Missverständnis?

Peng Shuai möchte plötzlich von ihren Anschuldigungen nichts mehr wissen. Ihre Aussagen sind befremdlich, lassen jedoch keinen gesicherten Rückschluss zu.
Alles nur ein Missverständnis?
Wunderkind zwischen zwei Welten

Olympische Spiele

Wunderkind zwischen zwei Welten

Die Freestyle-Skifahrerin Eileen Gu ist in den Vereinigten Staaten aufgewachsen, tritt bei Olympia aber für China an – sehr zum Missfallen vieler US-Amerikaner.
Wunderkind zwischen zwei Welten
Putin und Xi senden in Peking eine Botschaft an die USA

Russland-China

Putin und Xi senden in Peking eine Botschaft an die USA

Russland und China bieten eine Zurschaustellung gegenseitiger Solidarität. Das gemeinsame Ziel: mehr Einfluss in der globalen Politik.
Putin und Xi senden in Peking eine Botschaft an die USA
Fesseln für die Luftfahrt

China

Fesseln für die Luftfahrt

China bestraft Airlines, wenn sie Corona-Infizierte ins Land bringen. Auch sonst ist es für Reisende schwierig, in die Volksrepublik zu kommen.
Fesseln für die Luftfahrt
Spiele hinter Mauern

Olympia

Spiele hinter Mauern

Das Narrativ der Winterspiele will China bestimmen: Eine Weltmacht, die von der internationalen Staatengemeinschaft für ihren Aufstieg bewundert wird.
Spiele hinter Mauern
Trügerische Olympia-Idylle

Olympia in Peking

Trügerische Olympia-Idylle

Peking richtet als erster Austragungsort nach den Sommerspielen nun auch Winterspiele aus. Das Großevent offenbart die klaffenden Gräben zwischen China und dem Westen.
Trügerische Olympia-Idylle
Holpriger Start ins neue Jahr

China

Holpriger Start ins neue Jahr

Die erfolgreiche „Null Covid“-Strategie hat der Volksrepublik zu einer raschen Wirtschaftserholung verholfen. Nun machen sich jedoch zunehmend die Folgekosten bemerkbar.
Holpriger Start ins neue Jahr
Der Spion in der Hosentasche

Der Spion in der Hosentasche

Die Kritik an der verpflichtenden „My2022“-App während der Winterspiele in Peking wird von einem IT-Experten erhärtet
Der Spion in der Hosentasche
Kein Lockdown am Neujahrsfest?

Chinesisches Neujahr

Kein Lockdown am Neujahrsfest?

China will den Anti-Virus-Kampf offenbar zugunsten der Feiertage lockern.
Kein Lockdown am Neujahrsfest?
Unter dem Pflaster wartet das TraumaUnter dem Pflaster wartet das Trauma

Corona

Unter dem Pflaster wartet das TraumaUnter dem Pflaster wartet das Trauma

Im chinesischen Wuhan erinnert zwei Jahre nach dem Lockdown nur noch wenig an die Pandemie – aber das täuscht.
Unter dem Pflaster wartet das TraumaUnter dem Pflaster wartet das Trauma
Wie Liu Shutong Chinas Öl-Problem lösen will

Neue Energiequellen

Wie Liu Shutong Chinas Öl-Problem lösen will

China hat mit seinen Abertausenden Lokalen und Straßenküchen viel altes Speiseöl zu bieten. Ein junger Unternehmer veredelt es zu Bio-Treibstoff.
Wie Liu Shutong Chinas Öl-Problem lösen will
Corona-Pandemie: Post unter Verdacht

China

Corona-Pandemie: Post unter Verdacht

In China nehmen die Regeln zur Bekämpfung der Pandemie teils absurde Züge an.
Corona-Pandemie: Post unter Verdacht
China: Verschwunden in Pekings „schwarzen Gefängnissen“

Jagd auf kritische Stimmen

China: Verschwunden in Pekings „schwarzen Gefängnissen“

Peking versucht offenbar systematisch, Dissidentinnen und Dissidenten aus dem Ausland in die Heimat zu locken – und zu unterdrücken.
China: Verschwunden in Pekings „schwarzen Gefängnissen“