Thomas Stillbauer

Thomas Stillbauer

Thomas Stillbauer ist Redakteur der Frankfurter Rundschau im Ressort Frankfurt und Rhein-Main.

Zuletzt verfasste Artikel:

Unterwasser-Filme: Und überall das endlose Blau

Filmmuseum Frankfurt

Unterwasser-Filme: Und überall das endlose Blau

Abtauchen in die Frankfurter Ausstellung des Filmmuseums: „Im Tiefenrausch“.
Unterwasser-Filme: Und überall das endlose Blau
„Mensch Paul McCartney!“ im ZDF: Schöne Bilder – aber viele Plattheiten

TV-Kritik

„Mensch Paul McCartney!“ im ZDF: Schöne Bilder – aber viele Plattheiten

Läppische Kommentare und viel zu viel Plattheiten. Die ZDF-Zeit-Dokumentation „Mensch Paul McCartney! Der ewige Beatle“. 
„Mensch Paul McCartney!“ im ZDF: Schöne Bilder – aber viele Plattheiten
Frankfurter Sammy Milo macht Musik in der Disney World

Popmusik

Frankfurter Sammy Milo macht Musik in der Disney World

„Klingt nach Klassenfahrt mit der Band“: Im Herbst repräsentiert der junge Frankfurter mit seiner Band in der Disney World in den USA die deutsche Musikszene.
Frankfurter Sammy Milo macht Musik in der Disney World
Frankfurter Kampf ums Klima

Klimakrise

Frankfurter Kampf ums Klima

Der Magistrat bringt eine „Anpassungsstrategie 2.0“ auf den Weg. Sie ersetzt die erste Version, die schon erstaunlich viele Jahre auf dem Buckel hat.
Frankfurter Kampf ums Klima
Menschen, im Frankfurter Zoo ausgestellt wie Tiere

Zoo Frankfurt

Menschen, im Frankfurter Zoo ausgestellt wie Tiere

Eine Kunstaktion namens „Wilde werden“ führt zurück zu „Völkerschauen“ der Kolonialzeit. Die wissenschaftliche Aufarbeitung soll folgen.
Menschen, im Frankfurter Zoo ausgestellt wie Tiere
Frankfurt: Heilig verteidigt Wasserkonzept

Wasserversorgung

Frankfurt: Heilig verteidigt Wasserkonzept

Ein Eigenanteil bei der Förderung, wie ihn der BUND verlangt, sei „nicht möglich“. Ausführliche Stellungnahme angekündigt.
Frankfurt: Heilig verteidigt Wasserkonzept
Forschen für alle in Frankfurt

Senckenberg

Forschen für alle in Frankfurt

Senckenberg macht seine „Aha?!“-Werkstatt zum Mitmachen auf. Darin können Laien von Profis lernen – und umgekehrt. Anfassen erlaubt.
Forschen für alle in Frankfurt
Frankfurt: Stoffel beginnt am 15. Juli

Sommerfestival

Frankfurt: Stoffel beginnt am 15. Juli

Musik und Kabarett im Günthersburgpark: Das „Stalburg-Theater Offen Luft“ kehrt zurück mit vollem Programm für gut drei Wochen.
Frankfurt: Stoffel beginnt am 15. Juli
BUND macht Druck aufs Frankfurter Wasserkonzept

Umweltschutz

BUND macht Druck aufs Frankfurter Wasserkonzept

Frankfurt könnte viel mehr Wasser aus eigenen Quellen schöpfen, kritisiert die Umweltschutzorganisation – und nennt verschiedene Möglichkeiten.
BUND macht Druck aufs Frankfurter Wasserkonzept
Rodgau Monotones: „Wir dachten, in einem Jahr gibt es uns nicht mehr“

Grüne-Soße-Festspiele

Rodgau Monotones: „Wir dachten, in einem Jahr gibt es uns nicht mehr“

Gitarrist Ali Neander über (bald) 45 Jahre Rodgau Monotones und den Gig am Freitag bei den Grüne-Soße-Festspielen
Rodgau Monotones: „Wir dachten, in einem Jahr gibt es uns nicht mehr“
Frankfurt: Die Tänzerin ist wieder schön

Palmengarten

Frankfurt: Die Tänzerin ist wieder schön

Im Palmengarten findet auch die Kunst ihre Bewunderer und Sponsorinnen. Weitere Patenschaften sind erwünscht.
Frankfurt: Die Tänzerin ist wieder schön
Erbarme, die Festspiele komme!

Feiern in Frankfurt

Erbarme, die Festspiele komme!

Zur Feier der Grünen Soße und des Lebens: Der Frankfurter Roßmarkt bebt.
Erbarme, die Festspiele komme!
Krieg 17

Times mager

Krieg 17

Wenn im August Schnee fällt und der Mensch also denkt, er hat keinen Einfluss auf das Klima.
Krieg 17
Frankfurt: Die Wiese lebt

Klimawandel

Frankfurt: Die Wiese lebt

Zur kommenden Klima-Ausstellung im Oktober hat das Kommunikationsmuseum sein Dach begrünt – im Parterre. Wer will, kann schon sein Klimatier wählen.
Frankfurt: Die Wiese lebt
Kampf der Klimakrise: ,„Wir sind viel zu langsam“

Interview

Kampf der Klimakrise: ,„Wir sind viel zu langsam“

Die Frankfurter Klimadezernentin Rosemarie Heilig über Hitzetage, Steinwüsten und die Waldbrandgefahr.
Kampf der Klimakrise: ,„Wir sind viel zu langsam“
Cello und mehr in Frankfurt

Konzertreihe

Cello und mehr in Frankfurt

Konzertreihe im Höchster Zollgarten: Mit der Seele der Instrumente die Herzen berühren.
Cello und mehr in Frankfurt
Frankfurt: Faire Kleider machen Leute

Modewoche

Frankfurt: Faire Kleider machen Leute

Passend zur Modewoche haben die „Fair Fashion Days“ für Nachhaltigkeit begonnen. Viele Veranstaltungen bis in den Juli.
Frankfurt: Faire Kleider machen Leute
Allianz für Agrarwende in Hessen

Hessen

Allianz für Agrarwende in Hessen

Verbände warnen vor Höfesterben und fordern Umdenken in der Ernährungspolitik.
Allianz für Agrarwende in Hessen
Frankfurt: Mehr Menschen, mehr Natur

Stadtnatur

Frankfurt: Mehr Menschen, mehr Natur

Palmengarten-Direktorin Heubach spricht über den Weg zur „grünen Stadt“ – und kündigt höhere Eintrittspreise an.
Frankfurt: Mehr Menschen, mehr Natur
Frankfurt: Erhöhte Brandgefahr

Hitze

Frankfurt: Erhöhte Brandgefahr

Im Stadtwald ist wegen der Trockenheit Vorsicht angesagt. Bei den meisten Bränden sind Menschen die Verursacher.
Frankfurt: Erhöhte Brandgefahr
Frankfurt: Lohn für engagierte junge Leute

Ehrenamt

Frankfurt: Lohn für engagierte junge Leute

Der erste Preis der „Citoyenne“ geht in diesem Jahr an Amina El Mousaid. Auszeichnungen für insgesamt zehn vorbildliche Projekte.
Frankfurt: Lohn für engagierte junge Leute
Hackerangriff in Darmstadt weitet sich massiv aus - Internetdienstleister offenbar Ziel von „Profis“

Cyberkriminalität

Hackerangriff in Darmstadt weitet sich massiv aus - Internetdienstleister offenbar Ziel von „Profis“

Hacker greifen am Sonntag (12. Juni) den Energieversorger Entega mit Sitz in Darmstadt an. Tags darauf wird die ganze Dimension der Attacker klar.
Hackerangriff in Darmstadt weitet sich massiv aus - Internetdienstleister offenbar Ziel von „Profis“
Fünf Jahre „Cleanffm“ in Frankfurt

Saubere Stadt

Fünf Jahre „Cleanffm“ in Frankfurt

Die Sauberkeitskampagne hat manches erreicht, aber noch viel Arbeit vor sich. Auch ein Europapokalsieger half mit.
Fünf Jahre „Cleanffm“ in Frankfurt
Frankfurter Mode, aber bitte mit Rücksicht

Fairtrade

Frankfurter Mode, aber bitte mit Rücksicht

Die „Fair Fashion Days“ werben während der Fashion Week für Kleidung, die nicht schadet: mit Open-Air-Kino, Modenschau und mehr.
Frankfurter Mode, aber bitte mit Rücksicht
Frankfurt: Alles auf Bildung

„Tun, was fehlt und nützt“

Frankfurt: Alles auf Bildung

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft bilanziert ihr Jahr 2021: Dranbleiben an der Zielgruppe ist wichtig, Konstanz für „bildungsungeübte“ Familien.
Frankfurt: Alles auf Bildung
Frankfurter Wasserspiele: Auf die Plätze, fertig, nass

Sommer in der Stadt

Frankfurter Wasserspiele: Auf die Plätze, fertig, nass

Die Sprühfelder nehmen an diesem Wochenende den Betrieb auf. Alle sieben Oasen sind in Betrieb, nur eine ist etwas eingeschränkt.
Frankfurter Wasserspiele: Auf die Plätze, fertig, nass
Frankfurt: Rosenfest ohne Lichter im Palmengarten

Palmengarten

Frankfurt: Rosenfest ohne Lichter im Palmengarten

Der Palmengarten feiert die Blüte von Montag an eine Woche lang – und das große Fest diesmal dezenter als gewohnt.
Frankfurt: Rosenfest ohne Lichter im Palmengarten
Krieg 15

Times mager

Krieg 15

Was soll man noch schreiben? Fünfzehn. Da werden die Leute langsam gleichgültig.
Krieg 15
Himmlischer Frieden, wenigstens hier in Frankfurt

Foto-Ausstellung

Himmlischer Frieden, wenigstens hier in Frankfurt

Eine Ausstellung mit Fotografien des Chinesischen Gartens im Bethmannpark. Es geht viel um fernöstliche Philosophie – die chinesische Politik bleibt außen vor.
Himmlischer Frieden, wenigstens hier in Frankfurt
Frankfurt: Koreanischer Garten öffnet wieder

Stadtnatur

Frankfurt: Koreanischer Garten öffnet wieder

Doch fünf Jahre nach der Brandanschlagsserie sind längst nicht alle Wunden verheilt. Ein wichtiger Teil des Wiederaufbaus fehlt noch.
Frankfurt: Koreanischer Garten öffnet wieder
Zoo-Pinguin Tweety geht’s wieder gut

Zoo Frankfurt

Zoo-Pinguin Tweety geht’s wieder gut

Der Pinguin hat die Not-Operation offenbar gut überstanden. Jemand hatte etwas ins Becken geworfen, was Tierfreunde erzürnt.
Zoo-Pinguin Tweety geht’s wieder gut
Frankfurt: Ein Museum will nach unten

Stadtkultur

Frankfurt: Ein Museum will nach unten

Der Trägerverein Deutsches Apfelweinmuseum demonstriert für das Recht auf den Ratskeller – doch wer ist dafür eigentlich zuständig?
Frankfurt: Ein Museum will nach unten
„Am Beispiel Angela Davis“ – ein Kongress in Frankfurt: Rosen und RAF und Angela Davis

1972 in Frankfurt

„Am Beispiel Angela Davis“ – ein Kongress in Frankfurt: Rosen und RAF und Angela Davis

Vor 50 Jahren ist Frankfurt der Schauplatz eines Kongresses – es geht um nicht weniger als die Revolution.
„Am Beispiel Angela Davis“ – ein Kongress in Frankfurt: Rosen und RAF und Angela Davis
Krieg 14

Times mager

Krieg 14

Der Junge bestand damals auf Plopp-Gewehr und Erbsenpistole. Erst heute wirkt der pragmatische Pazifismus der Mutter nach.
Krieg 14
Preungesheimer Dschungel

Stadtnatur

Preungesheimer Dschungel

Enormes Graswachstum macht einem Anwohner Sorgen, doch Rettung naht. Das Grünflächenamt kündigt zeitnahes Mähen an.
Preungesheimer Dschungel
Frankfurter BUND pocht auf Wasserkonzept

Stadtplanung

Frankfurter BUND pocht auf Wasserkonzept

Der Kreisverband äußert Kritik am Bebauungsplanentwurf für das Areal des ehemaligen Polizeipräsidiums. Umwelt- und Planungsdezernat: Änderungen sind noch möglich.
Frankfurter BUND pocht auf Wasserkonzept
Frankfurt: Appetit auf die „Grüne Soße Open“

Sommer in der Stadt

Frankfurt: Appetit auf die „Grüne Soße Open“

Vor den Festspielen im Juni kommt es schon jetzt darauf an, das Beste zu reservieren. Etwas zu Essen und etwas zum Helfen.
Frankfurt: Appetit auf die „Grüne Soße Open“
Frankfurt: Aus fürs Taubenhaus

Tierschutz

Frankfurt: Aus fürs Taubenhaus

Am Westbahnhof müssen die Vögel wegen der anstehenden Sanierung weichen. Der Verein, der den Schlag betrieb, fühlt sich im Stich gelassen.
Frankfurt: Aus fürs Taubenhaus
Das Comeback der Techno-Hauptstadt Frankfurt

Tanzclubs

Das Comeback der Techno-Hauptstadt Frankfurt

In Frankfurt tanzte es sich schon immer gut – nicht nur in den Jazzclubs der Nachkriegszeit. Weltstars der Szene legten hier ihre ersten Platten auf.
Das Comeback der Techno-Hauptstadt Frankfurt
Krieg 13

Times mager

Krieg 13

Zweimal durchgefallen, beim Verweigern aus Gewissensgründen. Und jetzt wollen, dass die sich verteidigen, mit Waffen?
Krieg 13
Raumschiff Enterprise: Unendliche Zeiten

50 Jahre Star Trek

Raumschiff Enterprise: Unendliche Zeiten

Das Raumschiff Enterprise flog vor fünfzig Jahren in unsere Wohnzimmer. Die Galaxie war eine andere.
Raumschiff Enterprise: Unendliche Zeiten
Frankfurt: Gefeierter Forst

Umwelt

Frankfurt: Gefeierter Forst

Illustre Gäste und viel Kultur beim Festakt zum 650. des Stadtwalds am Mittwochabend.
Frankfurt: Gefeierter Forst
„Der Frankfurter Stadtwald wird ein Mittelmeerwald“

Interview

„Der Frankfurter Stadtwald wird ein Mittelmeerwald“

650 Jahre Stadtwald: Schutzgemeinschaft-Vorsitzender Knöffel wirft einen Blick in die Zukunft.
„Der Frankfurter Stadtwald wird ein Mittelmeerwald“
Frankfurt: Wo die Natur aus ihren Grenzen wanket

Umwelt

Frankfurt: Wo die Natur aus ihren Grenzen wanket

Der Frankfurter Stadtwald wird 650 Jahre alt. Die Menschen lieben ihn aus vielen Gründen.
Frankfurt: Wo die Natur aus ihren Grenzen wanket
Gut beratene Fraspa

Kommentar

Gut beratene Fraspa

Die Frankfurter Sparkasse beauftragt das Fritz-Bauer-Institut mit der Aufarbeitung ihrer NS-Vergangenheit – eine weise Entscheidung.
Gut beratene Fraspa
Die Frankfurter Sparkasse stellt sich ihrer NS-Geschichte

Nationalsozialismus

Die Frankfurter Sparkasse stellt sich ihrer NS-Geschichte

Die Fraspa und die Polytechnische Gesellschaft beauftragen das Fritz-Bauer-Institut mit Studien zu ihrer Vergangenheit unter dem Hitler-Regime.
Die Frankfurter Sparkasse stellt sich ihrer NS-Geschichte
Frankfurt ruft zum Wassersparen auf

Klimakrise

Frankfurt ruft zum Wassersparen auf

Klimadezernentin Heilig startet eine Kampagne an den Litfaßsäulen und im Internet. Grundwasserspiegel sind „unglaublich abgesunken“.
Frankfurt ruft zum Wassersparen auf
Frankfurt: Beton raus, Wasser rein

Klimakrise

Frankfurt: Beton raus, Wasser rein

Die Stadt soll ihre Plätze entsiegeln, um dem Klimawandel besser zu begegnen. Jetzt geht es darum, in welcher Reihenfolge das geschieht.
Frankfurt: Beton raus, Wasser rein
Mit der Biodiversität ist noch nicht Sense

Aktionswoche

Mit der Biodiversität ist noch nicht Sense

In Frankfurt und Rhein-Main lässt sich in dieser Aktionswoche biologische Vielfalt erleben. Wir haben schon mal zugeschaut.
Mit der Biodiversität ist noch nicht Sense
Frankfurt: Für die Liebe, gegen den Hass

Aktionstag

Frankfurt: Für die Liebe, gegen den Hass

Der „Idahobita“-Aktionstag in der Innenstadt setzt ein starkes, buntes Zeichen für Toleranz. Es geht auch um klare Kante gegen Putin.
Frankfurt: Für die Liebe, gegen den Hass