Kathrin Passig

Kathrin Passig

Zuletzt verfasste Artikel:

Update: Passw0rt!

2/7

Update: Passw0rt!

Ich registriere mich irgendwo im Internet. Als Passwort trage ich „nudelholz“ ein. (Das ist nicht das Passwort, das ich wirklich eintrage, aber das echte ist exakt so schlecht.) Die Kolumne „Update“.
Update: Passw0rt!
Update: Rückwärts-Logik

2/7

Update: Rückwärts-Logik

Ein Hinweis vorab: Es wird gleich um Corona gehen und darum, dass ich sehr schlau bin und andere nicht. Die Kolumne „Update“.
Update: Rückwärts-Logik
Update: Stau im Browser

2/7

Update: Stau im Browser

Während ich diese Kolumne schreibe, habe ich 132 Tabs in meinem Browser geöffnet.
Update: Stau im Browser
Update: Schreibzeug

2/7

Update: Schreibzeug

Im Schiller-Nationalmuseum in Marbach am Neckar gab es 1987 eine Ausstellung über „Literatur im Industriezeitalter“. Hauptsächlich ging es darin um das 19. Jahrhundert, aber im Rahmen der Vorbereitung wurden auch drei Fragen an Gegenwartsautorinnen und -autoren verschickt, die vom Gebrauch des Computers als Schreibwerkzeug handelten. Die Kolumne „Update“.
Update: Schreibzeug
Update: Nicht schimpfen

2/7

Update: Nicht schimpfen

Dass es die Wikipedia gibt, ist gut, weil man manchmal dringend alles über Pastetenvögel erfahren möchte, während man auf den Bus wartet.
Update: Nicht schimpfen
Im Intranetsumpf

Update

Im Intranetsumpf

Interne Netze von Firmen und Organisationen sind oft unbrauchbarer als irgendeine Gratis-App. Woran liegt das?
Im Intranetsumpf
3,5 Kilo Daten

Update

3,5 Kilo Daten

Ein Freiwilligenprojekt versucht, ukrainische Onlinearchive zu sichern, so lange das noch geht.
3,5 Kilo Daten
Kommentariat: Gestern Virologie, heute Militärstrategie

Update

Kommentariat: Gestern Virologie, heute Militärstrategie

Wer im Netz Meinungen vertritt, wird oft dafür kritisiert – dabei ist Meinen doch gut.
Kommentariat: Gestern Virologie, heute Militärstrategie
Geht doch! Handys sind zum Telefonieren da, können aber auch den Weg zum Klo beleuchten

Update

Geht doch! Handys sind zum Telefonieren da, können aber auch den Weg zum Klo beleuchten

Check den Zweck: Das Handy ist zum Telefonieren da, kann uns aber auch den Weg zum Klo beleuchten. Super!
Geht doch! Handys sind zum Telefonieren da, können aber auch den Weg zum Klo beleuchten
Desillusioniert: Internet 1993 - Vergewaltigung in einer virtuellen Welt? Blödsinn!

Update

Desillusioniert: Internet 1993 - Vergewaltigung in einer virtuellen Welt? Blödsinn!

Über neue Ideen und ihr Potenzial, die Welt zu verbessern, wird oft gespottet. Doch was ist so schlimm an Illusionen?
Desillusioniert: Internet 1993 - Vergewaltigung in einer virtuellen Welt? Blödsinn!
Bedeutet das Corona-Ende den Beginn neuer Technik-Probleme?

Kolumne

Bedeutet das Corona-Ende den Beginn neuer Technik-Probleme?

Wann ist die Corona-Pandemie zu Ende? Die These: Wenn ein „Aktuelles Lästiges Technikding“ auftaucht. So was wie der E-Scooter.
Bedeutet das Corona-Ende den Beginn neuer Technik-Probleme?
Drohungen im Internet: Warum der Ratschlag „Mach doch einfach mal das Handy aus“ nichts taugt

Update

Drohungen im Internet: Warum der Ratschlag „Mach doch einfach mal das Handy aus“ nichts taugt

Wer im Internet beleidigt oder bedroht wird, soll die Plattformen meiden, heißt es oft. Warum hält sich dieser schlechte Rat?
Drohungen im Internet: Warum der Ratschlag „Mach doch einfach mal das Handy aus“ nichts taugt
Digitales Schreiben: Das Neue Neu greift zu kurz

Update

Digitales Schreiben: Das Neue Neu greift zu kurz

Ob wir es nun Digitales Schreiben nennen oder Elektronisches Schreiben, eines bleibt es immer: Schreiben.
Digitales Schreiben: Das Neue Neu greift zu kurz
Sind Navis schlecht für die Orientierung? Ein genauer Blick

Forschung und Technik

Sind Navis schlecht für die Orientierung? Ein genauer Blick

Weil alle Navis nutzen, geht in der digitalen Welt der Orientierungssinn verloren. Gibt es Beweise für diese Behauptung?
Sind Navis schlecht für die Orientierung? Ein genauer Blick
„Hier kein WLAN“ - Stattdessen miteinander reden

Update

„Hier kein WLAN“ - Stattdessen miteinander reden

Manche Cafés bieten bewusst kein WLAN an. Sind Gespräche mit dem Internet etwa nicht wertvoll?
„Hier kein WLAN“ - Stattdessen miteinander reden
Ob Twitter oder Bücher: Wie soll man mit Lektüre umgehen, die einen wütend macht

Update

Ob Twitter oder Bücher: Wie soll man mit Lektüre umgehen, die einen wütend macht

Ich soll freiwillig Dinge lesen, die mich wütend machen? Da schaue ich lieber Erdferkelfotos an - zumindest zwischendurch.
Ob Twitter oder Bücher: Wie soll man mit Lektüre umgehen, die einen wütend macht
Das nutzlose Neue

Update

Das nutzlose Neue

Die ersten Computer für Haushalte erschienen vielen überflüssig. Warum passiert das bei Technik so oft?
Das nutzlose Neue
Fernseher und Handys: Alles wird immer größer und größer

Update

Fernseher und Handys: Alles wird immer größer und größer

Fernseher sind längst riesig, und auch Handys werden wieder größer. Wo wächst das alles hin?
Fernseher und Handys: Alles wird immer größer und größer
Fragile Projekte beenden - Zeit der Neujahrsvorsätze beginnt

Kolumne

Fragile Projekte beenden - Zeit der Neujahrsvorsätze beginnt

Zur Wintersonnenwende wird es Zeit, nicht nur im Netz seine Ehrenämter zu hinterfragen. Ist Hinwerfen erlaubt?
Fragile Projekte beenden - Zeit der Neujahrsvorsätze beginnt
Endlich ungestört

Update

Endlich ungestört

Wer am Laptop arbeitet und dabei oft im Internet recherchiert, wird ständig abgelenkt. Geht es besser ohne Netz?
Endlich ungestört
Dot Watching: Hat dieses „Hobby mit Suchtpotenzial“ Zukunft?

Update

Dot Watching: Hat dieses „Hobby mit Suchtpotenzial“ Zukunft?

Beim Radrennen kann auch mitfiebern, wer die GPS-Punkte der Fahrenden verfolgt. Hat dieses Hobby Zukunft?
Dot Watching: Hat dieses „Hobby mit Suchtpotenzial“ Zukunft?
Twitter, Facebook, YouTube, TikTok: Stammeskriege im Netz

Kolumne Update

Twitter, Facebook, YouTube, TikTok: Stammeskriege im Netz

Viele glauben, auf ihrer Lieblingsplattform sind die Menschen besser als woanders. Woher kommt solches Stammesdenken?
Twitter, Facebook, YouTube, TikTok: Stammeskriege im Netz
Neue Technologien: Bloß nicht differenzieren

Kolumne „Update“

Neue Technologien: Bloß nicht differenzieren

Wer Facebook ablehnt, aber Gesichtserkennung sinnvoll und Blockchain aussichtsreich findet, wird sich nur Streit einhandeln. Warum eigentlich?
Neue Technologien: Bloß nicht differenzieren
Modulare Handys: Einfache Reparierbarkeit wird immer attraktiver

Handydesign

Modulare Handys: Einfache Reparierbarkeit wird immer attraktiver

Früher sind Konzepte für mobile Phones mit ausbaubaren Funktionen gescheitert. Warum ändert sich das gerade? Die Kolumne „Update“.
Modulare Handys: Einfache Reparierbarkeit wird immer attraktiver
Digitaler Konsum: Welche Handy-Anzahl ist vertretbar?

Handybeschämung

Digitaler Konsum: Welche Handy-Anzahl ist vertretbar?

Wer sich oft ein neues Handy kauft, gilt als allzu konsumfreudig. Was steckt hinter solchen Vorwürfen? Die Kolumne „Update“.
Digitaler Konsum: Welche Handy-Anzahl ist vertretbar?
Der Dunning-Kruger-Effekt - Einfach zu dumm

Debatten im Netz

Der Dunning-Kruger-Effekt - Einfach zu dumm

Nur wenige kennen den Dunning-Kruger-Effekt. Warum wird in Debatten im Netz trotzdem so gern auf ihn verwiesen? Die Kolumne „Update“.
Der Dunning-Kruger-Effekt - Einfach zu dumm