Matthias Koch

Zuletzt verfasste Artikel:

Das Wunder von Magdeburg

Intel-Chipfabrik

Das Wunder von Magdeburg

Die US-Firma Intel investiert Milliarden in eine Chipfabrik an der Elbe. Wie hat die strukturschwache Stadt das geschafft?
Das Wunder von Magdeburg
Putins Mathematik des Todes

Krieg in der Ukraine

Putins Mathematik des Todes

Dem Kriegstreiber im Kreml sind Opfer unter den eigenen Soldaten egal - da sieht er sich in der Tradition seiner Zarenvorbilder Alexander III. und Ivan des Schrecklichen
Putins Mathematik des Todes
Auf der Rüttelstrecke

Zinsen

Auf der Rüttelstrecke

Die Zinswende der EZB hätte früher kommen müssen. Auch wenn steigende Zinsen das Risiko von Pleitewellen erhöhen und es für Regierungen schwerer wird, an frisches Geld zu kommen. Ein Kommentar.
Auf der Rüttelstrecke
Macron liegt falsch: Putin muss vor Gericht

Leitartikel

Macron liegt falsch: Putin muss vor Gericht

Frankreichs Präsident Macron fordert Gesichtswahrung für Wladimir Putin – damit verkennt er das Ausmaß der Verbrechen, die der russische Präsident begeht. Der Leitartikel.
Macron liegt falsch: Putin muss vor Gericht
100 Tage Krieg

Ukraine-Krieg

100 Tage Krieg

100 Tage nach Kriegsbeginn wächst das Leid im Konfliktgebiet täglich, doch im Westen macht sich Ukraine-Müdigkeit breit. Sie bereitet der Nato zunehmend Sorgen.
100 Tage Krieg
Neue Arroganz

Leitartikel

Neue Arroganz

Wandel durch Handel? Aus Sicht von Chinas Staatspräsident Xi Jinping war das immer schon ein Witz. Der Leitartikel.
Neue Arroganz
Kompetenz aus dem hohen Norden

Nato-Beitritt

Kompetenz aus dem hohen Norden

Finnland und Schweden könnten Gespür für Putin mit in die Nato bringen.
Kompetenz aus dem hohen Norden
Mit Gefühl

Leitartikel

Mit Gefühl

Ministerin Baerbock rüstet die deutsche Außenpolitik zu Recht emotional auf. Schwieriger wird es, beim G7-Treffen mit den Verbündeten eine Strategie gegenüber Russland zu entwickeln. Der Leitartikel.
Mit Gefühl
Der Kreml wird manövrierunfähig

Ukraine-Krieg

Der Kreml wird manövrierunfähig

Wladimir Putin hat nur wenig Optionen, aus dem allein von ihm provozierten Krieg gegen die Ukraine unbeschadet herauszukommen. Er merkt: Der Bogen ist überspannt.
Der Kreml wird manövrierunfähig
„Der Westen darf ruhig etwas mutiger sein“

„Der Westen darf ruhig etwas mutiger sein“

Der russische Oppositionelle Leonid Wolkow über Risse in Putins System und Sanktionen der EU.
„Der Westen darf ruhig etwas mutiger sein“
Der Traum vom Schutzschild am Himmel

Aufrüstung

Der Traum vom Schutzschild am Himmel

In Deutschland hoffen manche, man könne sich eine moderne Flugabwehr bestellen wie bei Amazon – dann sei alles wieder gut. Doch die Sache ist etwas komplizierter.
Der Traum vom Schutzschild am Himmel
Angriff auf die Ukraine: Was Russland antreibt

Putins Krieg

Angriff auf die Ukraine: Was Russland antreibt

Atomwaffen mit geringer Sprengkraft können Nuklearkriege führbar machen. Die Ukraine scheint für Moskau der Testfall zu sein.
Angriff auf die Ukraine: Was Russland antreibt
Die Nato in historischer Bewährungsprobe

Krieg in der Ukraine

Die Nato in historischer Bewährungsprobe

Die Nato wird in den kommenden Jahren ihre militärische Präsenz an der Ostflanke stärken – von Estland bis nach Rumänien am Schwarzen Meer.
Die Nato in historischer Bewährungsprobe
Die das Leid bringen

Leitartikel

Die das Leid bringen

Putin hat Kämpfer des syrischen Diktators Assad angeheuert. Für den Häuserkampf. Das ist eine doppelte Bankrotterklärung aus Moskau: moralisch und militärisch. Der Leitartikel.
Die das Leid bringen
Selenskyjs Mut verblüfft Freund und Feind

Ukrainischer Präsident

Selenskyjs Mut verblüfft Freund und Feind

Der ukrainische Präsident zeigt sich dieser Tage abgeklärt und nahbar – ein Porträt.
Selenskyjs Mut verblüfft Freund und Feind
Bis hierher – und nicht weiter

Bis hierher – und nicht weiter

Neue Flugzeuge, mehr Truppen: Die Nato zieht einen Stolperdraht vom Baltikum bis Rumänien und zeigt Wladimir Putin die Grenzen auf
Bis hierher – und nicht weiter
Schröder und Putin: Folgenreiche Freundschaft

Nord Stream 2

Schröder und Putin: Folgenreiche Freundschaft

Gerhard Schröders Einfluss im Energiepoker mit Russland ist immens. Die Wurzeln liegen tief, die Konsequenzen sind unabsehbar, die SPD stöhnt.
Schröder und Putin: Folgenreiche Freundschaft
Ausweg gesucht

Leitartikel

Ausweg gesucht

Kanzler Olaf Scholz könnte vieles bewegen, wenn er heute in Moskau ein intelligentes Konzept für die Ukraine-Krise präsentiert, um den Frieden zu sichern. Der Leitartikel.
Ausweg gesucht
China und Russland: Ein unterschätztes Paar

LEITARTIKEL

China und Russland: Ein unterschätztes Paar

China und Russland rücken zusammen – und drängen den Westen in die Defensive wie noch nie. Mehr denn je braucht es jetzt atlantischen Zusammenhalt. Der Leitartikel.
China und Russland: Ein unterschätztes Paar
Konflikte in der Röhre

Ost-West-Konflikt

Konflikte in der Röhre

Deutschland erkennt langsam, dass der Ost-West-Konflikt nicht in der Ukraine beginnt und endet – sondern bei der eigenen Gasversorgung längst angekommen ist.
Konflikte in der Röhre
Kriegsgefahr in der Ukraine: Mehrere mögliche Angriffsvarianten

Ost-West-Krise

Kriegsgefahr in der Ukraine: Mehrere mögliche Angriffsvarianten

Der Ukraine droht nicht nur aus dem Osten Gefahr - russische Truppen könnten auch über Belarus schnell gen Kiew vorstoßen. Doch eine Invasion könnte Russland teuer zu stehen kommen.
Kriegsgefahr in der Ukraine: Mehrere mögliche Angriffsvarianten
Putin stärkt die Nato

Ukraine-Konflikt

Putin stärkt die Nato

Der russische Präsident eint mit seiner aggressiven Politik das westliche Verteidigungsbündnis und treibt zudem deren Erweiterung voran. Ein Kommentar.
Putin stärkt die Nato
Ukraine-Krise: Die Zeichen stehen auf Einmarsch

Konflikt mit Russland

Ukraine-Krise: Die Zeichen stehen auf Einmarsch

Angesichts des russischen Truppenaufmarschs wächst die Sorge, dass es Moskau tatsächlich um einen Krieg geht. Vor allem das Manöver in Belarus treibt die Nato um.
Ukraine-Krise: Die Zeichen stehen auf Einmarsch
Grüne Preisspirale

Energiewende

Grüne Preisspirale

Rohstoffmangel erschwert den CO2-freien Umbau der Wirtschaft.
Grüne Preisspirale
Corona-Impfung: Nein – aus Liebe zur Natur

Süddeutschland

Corona-Impfung: Nein – aus Liebe zur Natur

Je größer der Glaube an die Homöopathie, desto geringer ist die Impfbereitschaft
Corona-Impfung: Nein – aus Liebe zur Natur
Atomenergie: Handlich, sauber – und ungefährlich?

Klimaforschung

Atomenergie: Handlich, sauber – und ungefährlich?

Weltweit forschen Unternehmen auf Hochtouren an Mini-Reaktoren. Die britsche Firma Rolls Royce will dabei führend werden - und setzt auf künftige Serienproduktion.
Atomenergie: Handlich, sauber – und ungefährlich?
Macrons chancenreicher Kampf für ein nukleares Europa

Grüne Atomkraft?

Macrons chancenreicher Kampf für ein nukleares Europa

Die EU soll nach dem Willen Frankreichs und anderer die Atomenergie als grün einstufen. Hinter den Kulissen bahnt sich ein Deal an, bei dem auch Nord Stream 2 eine Rolle spielt.
Macrons chancenreicher Kampf für ein nukleares Europa
Selbstbewusste EU

Leitartikel

Selbstbewusste EU

Die Corona-Bilanz fällt besser aus als gedacht. Gelingt eine solche Neuentdeckung Europas auch in der Wirtschafts- und Verteidigungspolitik? Der Leitartikel.
Selbstbewusste EU
Afghanistan: Leben und sterben gemäß Liste

Afghanistan

Afghanistan: Leben und sterben gemäß Liste

Wer darf dieser Tage von Kabul nach Deutschland? Ein Luftwaffenoffizier berichtet von dramatischen Entscheidungen
Afghanistan: Leben und sterben gemäß Liste
Das zentrale Rätsel um die schnelle Machtübernahme der Taliban

Kommentar

Das zentrale Rätsel um die schnelle Machtübernahme der Taliban

Die vielen Fragen des Afghanistan-Rückzugs werden nicht durch billige parteipolitische Schuldzuweisungen innerhalb der Hauptstädte des Westens beantwortet. Der Kommentar.
Das zentrale Rätsel um die schnelle Machtübernahme der Taliban
„Der Unmut über China wächst“

Asien

„Der Unmut über China wächst“

Taiwans Außenminister Joseph Wu lobt die Präsenz des Westens im Pazifik. Und warnt vor einer Wiederholung des Falles Hongkong.
„Der Unmut über China wächst“
Chinas Begehr, Taiwans Angst

Asien

Chinas Begehr, Taiwans Angst

China droht immer deutlicher mit einer Invasion von Taiwan – ein Krieg, der die ganze Welt ins Chaos stürzen kann. Deutschland zeigt nun auch erstmals Flagge im Indopazifik.
Chinas Begehr, Taiwans Angst
Last Exit Kabul Airport

Afghanistan

Last Exit Kabul Airport

Der Hauptstadtflughafen ist Afghanistans einziges Tor zur Welt. Wer schützt ihn, sobald die ausländischen Truppen abgezogen sind - und die Taliban näher rücken?
Last Exit Kabul Airport
Das Hungervirus

Not und Armut

Das Hungervirus

Die Not vieler Menschen, die nicht genug zu essen haben, wird immer größer: Der Klimawandel schafft durch Hitze und Überschwemmungen neue Todeszonen. Die Pandemie macht Nahrungsmittel teils unbezahlbar. Und Kriegstreiber nutzen den Mangel an Essen als Waffe
Das Hungervirus