Petra Pluwatsch

Zuletzt verfasste Artikel:

Claudia Schumacher „Liebe ist gewaltig“: „Einen Grund gab es nicht, glaube ich“

„Liebe ist gewaltig“

Claudia Schumacher „Liebe ist gewaltig“: „Einen Grund gab es nicht, glaube ich“

Die Journalistin Claudia Schumacher legt einen bemerkenswerten Debütroman über krasse häusliche Gewalt vor.
Claudia Schumacher „Liebe ist gewaltig“: „Einen Grund gab es nicht, glaube ich“
Camille Laurens „Es ist ein Mädchen“: Kein Grund, den Champagner zu öffnen

„Es ist ein Mädchen“

Camille Laurens „Es ist ein Mädchen“: Kein Grund, den Champagner zu öffnen

„Es ist ein Mädchen“: Camille Laurens erzählt gewitzt eine bittere Geschichte.
Camille Laurens „Es ist ein Mädchen“: Kein Grund, den Champagner zu öffnen
Jane Gardam: „Mädchen auf den Felsen“ – Sie hat den Himmel satt

Jane Gardam

Jane Gardam: „Mädchen auf den Felsen“ – Sie hat den Himmel satt

Jane Gardams feiner Debütroman „Mädchen auf den Felsen“, jetzt erstmals auf Deutsch.
Jane Gardam: „Mädchen auf den Felsen“ – Sie hat den Himmel satt
Joachim B. Schmidt: „Tell“ – Der Mann, den sie alle nicht so mochten

Wilhelm-Tell-Roman

Joachim B. Schmidt: „Tell“ – Der Mann, den sie alle nicht so mochten

Spannend: Joachim B. Schmidt erzählt von einem ganz unheldischen Wilhelm Tell.
Joachim B. Schmidt: „Tell“ – Der Mann, den sie alle nicht so mochten
Laetitia Colombani: „Das Mädchen mit dem Drachen“ – Der sicherste Weg ist, ihnen nichts beizubringen

Laetita Colombani

Laetitia Colombani: „Das Mädchen mit dem Drachen“ – Der sicherste Weg ist, ihnen nichts beizubringen

Die französische Bestsellerautorin Laetitia Colombani erzählt in ihrem Roman „Das Mädchen mit dem Drachen“ von Frauen, die in Indien um ihr Recht auf Bildung kämpfen.
Laetitia Colombani: „Das Mädchen mit dem Drachen“ – Der sicherste Weg ist, ihnen nichts beizubringen
Kent Haruf „Ein Sohn der Stadt“: Der Mann, auf den sie reinfielen

„Ein Sohn der Stadt“

Kent Haruf „Ein Sohn der Stadt“: Der Mann, auf den sie reinfielen

Neues aus Holt: Auch Kent Harufs Roman „Ein Sohn der Stadt“ führt in die unglaublich interessante Provinz von Colorado.
Kent Haruf „Ein Sohn der Stadt“: Der Mann, auf den sie reinfielen
Für den Rest meines Lebens

„Trauer ist das Glück, geliebt zu haben“

Für den Rest meines Lebens

Chimamanda Ngozi Adichie trauert.
Für den Rest meines Lebens
Emma Stonex: „Die Leuchtturmwärter“ – Das, was zurückbleibt

„Die Leuchtturmwärter“

Emma Stonex: „Die Leuchtturmwärter“ – Das, was zurückbleibt

Emma Stonex zeichnet in „Die Leuchtturmwärter“ meisterhaft die Katastrophe nach, wenn Menschen ohne Spur und Nachricht verschwinden.
Emma Stonex: „Die Leuchtturmwärter“ – Das, was zurückbleibt
Andreas Izquierdo: „Revolution der Träume“ – Auf einer Blumenwiese zwischen zwei Totenackern

Historischer Roman

Andreas Izquierdo: „Revolution der Träume“ – Auf einer Blumenwiese zwischen zwei Totenackern

Die Jahre nach dem Ersten Weltkrieg als intelligenter historischer Schmöker von Andreas Izquierdo.
Andreas Izquierdo: „Revolution der Träume“ – Auf einer Blumenwiese zwischen zwei Totenackern