1. Startseite
  2. Aktionen
  3. Ferien zu Hause

„Mind on Fire“: Rhythmen und Ruhe

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Ballweber

Kommentare

Mind of Fire Festival in Herbstein (Vogelsberg). Foto: Veranstalter
Einflüsse aus aller Welt kommen in Herbstein zusammen © Veranstalter

Das Festival lädt zu Entspannung und Kreativität im Vogelsberg ein

Ein Kulturfestival für die Seele: So beschreiben die Organisatorinnen und Organisatoren von „Mind on Fire“ ihre Veranstaltung. Vom 11. bis zum 14. August sind Besucher eingeladen, auf dem Gelände des CVJM-Feriendorfs in Herbstein zusammen Musik zu hören, Kraft zu tanken und gemeinsam kreativ zu werden. Die Naturidylle des Vogelsbergs lädt zur Entspannung ein; die Musik hingegen eher zum Tanzen.

Im vielfältigen Programm sollte für die verschiedensten Geschmäcker etwas dabei sein: Geboten werden Afro-Fusion, Rap, Reggae, Funk und Elektro-Acts. Die Bands zeichnet eine besondere Internationalität aus: Einflüsse von Lateinamerika über Westafrika bis hin zum Balkan sind zu finden. Zusätzlich zum Musikprogramm mit mehr als 25 internationalen Acts bietet das „Mind on Fire“-Festival auch noch ein breites Angebot an Workshops. Handwerkliches, Yoga, Meditation, Musik oder Tanz: Entspannung und Kreativität stehen auch hier im Vordergrund.

Mind on Fire Festival: Angebote für die Kinder

Für Reza Massahi, Gründer des Festivals, ist das „Mind on Fire“ die perfekte Kombination aus einer inspirierenden Umgebung und einem interessanten Programm: „Die Atmosphäre auf einer solchen Veranstaltung ist ganz besonders, was Besucher dazu bewegt, aufgeschlossener und entspannter zu sein. Gerade das hat uns alle doch in den letzten Jahren gefehlt.“ Massahi scheut dabei nicht den Vergleich mit seinem großen Vorbild: dem legendären Woodstock-Festival. Schon hier habe man beobachten können, wie viel Kraft eine Zusammenkunft habe, wenn Menschen ihren Alltag hinter sich lassen und neue Erfahrungen machen. Auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz, betont Massahi. Spezielle Programme wie Märchenstunden oder Kindertanz sollen auch ihren Horizont erweitern. Die Natur rund um den Veranstaltungsort lädt zu Ausflügen ins Grüne ein.

Eine Karte für alle Tage gibt es ab 109 Euro, das Tagesticket kostet 37 Euro. Zeltplätze, alle Workshops und Konzerte sind im Preis inbegriffen. Auf mind-on-fire.com gibt es weitere Informationen.

Auch interessant

Kommentare