23. Februar 201711°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...

Tipps für Erstsemester So kommen Sie gut durchs Studium

Schluss mit Langeweile und Müdigkeit in Seminaren. Damit Studenten sich perfekt auf interessante Referate vorbereiten können, gibt Karin Joiko im Gespräch Tipps dazu, wie Referate besonders gut gelingen.

13.07.2012 12:26
Alles neu - Ein nachdenklicher "Ersti" an der Goethe-Uni in Frankfurt. Foto: Monika Müller

Schluss mit Langeweile und Müdigkeit in Seminaren. Damit Studenten sich perfekt auf interessante Referate vorbereiten können, gibt Karin Joiko im Gespräch Tipps dazu, wie Referate besonders gut gelingen.

Die größte Hürde eines Studienanfängers ist meistens das erste Referat. Neue Umgebung, fremde Menschen und eine höheres Niveau als in der Schule - da kommt so einiges zusammen. Wie für Sie das erste Referat ein Kinderspiel wird, erklärt Karin Joiko. Die Doktorandin hält an der Technischen Universität in Dresden spezielle Seminare zum Thema Referatsvorbereitung. (küc mit dpa)

Das sind Joikos Erfolgstipps für Ihr Referat:

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum