Lade Inhalte...
Maiszuensler
Klimawandel

Insekten Gefräßige Schädlinge

Der Klimawandel lässt Insektenpopulationen in vielen Regionen wachsen – und hungriger werden.

Wissen-Thermie
Klimawandel

Klimaschutz Duschen mit Sonnenwärme

Die Solarthermie steht zu Unrecht im Schatten der Photovoltaik, denn ihr Potenzial ist enorm.

Wissen-Turbinen
Belize
Klimawandel

Klimwandel Gefährliche Hitzewellen in den Ozeanen

Die Zahl der heißen Tagen in den Weltmeeren hat sich zwischen 1982 und 2016 verdoppelt. Die Tendenz ist steigend.

25.08.2018 16:00 Kommentieren
Dackel
Klimawandel

Blaualge Algen töten Hunde

Grund für das mysteriöse Hundesterben im Tegeler See war eine gifte Blaualge namens Tychonema.

Alaska
Klimawandel

Klima Stoppt die Heißzeit!

Um die Heißzeit zu verhindern, müsste die Weltwirtschaft schon deutlich vor 2050 komplett auf „solar“ umgekrempelt, die Waldvernichtung gestoppt und die Landwirtschaft möglichst klimafreundlich umgebaut sein.

Niedrigwasser an der Elbe
Klimawandel

Niedrigwasser Hungersteine an der Elbe

Der Pegel nähert sich historischen Tiefständen. Eine solche extreme Situation kann sich negativ auf die Wasserqualität auswirken.

Trockenheit im Weinberg
Klimawandel

Ernte-Schäden Was Hitze und Trockenheit auf den Feldern anrichten

Kartoffeln, Bohnen, Futter für die Kühe: Die Hitze sorgt für massive Ernte-Ausfälle – außer bei den Winzern, sie freuen sich auf die Lese und einen guten Wein.

Dürre verursacht schlechte Ernte
Hitze in Düsseldorf
Klimawandel

Rekord-Sommer Umweltbundesamt fordert Hitze-Aktionspläne

Das Umweltbundesamt sieht angesichts der andauernden Hitze und Trockenheit die Politik in der Pflicht und warnt: 2018 könnte es zu einem zweiten „Jahrhundertsommer“ nach 2003 kommen.

G20-Agrarminister-Treffen in Argentinien
Klimawandel

G20 Gegen Protektionismus, für mehr Klimaschutz

Die Agrarministerinnen und -minister der G20-Staaten sind sich bei ihrem Treffen in Buenos Aires einig: Sie wollen offenen Handel und mehr Klimaschutz. Auch der US-Agrarminster trägt die Positon mit.

29.07.2018 09:55 Kommentieren
Biber
Klimawandel

Klimawandel Biber erobern die Arktis

Durch die steigenden Temperaturen wachsen in der Tundra Alaskas immer mehr Bäume. Das lockt neue Bewohner an.

Hitze in Japan
Klimawandel

Extremsommer „Vom Klimaschutz verabschiedet“

Der Klimaforscher Mojib Latif kritisiert die deutsche Umweltpolitik, sie tut viel zu wenig.

Sommer in der Stadt
Klimawandel

Klimawandel Städte wappnen sich gegen die Hitze

Dieser Sommer wird möglicherweise den Rekordsommer von 2003 in den Schatten stellen. Und es ist zu erwarten, dass die Zahl der Hitzemonate in Zukunft steigen wird. Städteplaner stellen sich darauf ein.

Überflutet

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen