Lade Inhalte...
Antarktis
Klimawandel

Klimaberichterstattung Als der Kölner Dom unter Wasser stand

Mit einem Horrorszenario begann 1986 die Medienkarriere des Themas Klimawandel. Profunde Berichterstattung dazu ist heute wichtiger denn je.

Ausgetrockneter Rhein
Klimawandel

Klimawandel Extreme Hitze wird bald normal

Fast ein Fünftel der Fläche Europas könnte künftig von Dürren betroffen sein.

Mumbai
Umwelt

WHO Das Atmen fällt schwer

Laut einer Studie der WHO atmen 90 Prozent der Weltbevölkerung zu viele Schadstoffe ein.

Klimawandel

ÖKO-LOGISCH Mehr Kopffüßler

Es gibt weniger Kabeljau, dafür mehr Tintenfisch: Von ganz anderer Qualität sind die Folgen, die der Klimawandel für die Armen auf dem Globus haben wird.

Klimawandel

Öko-Logisch Plastik im Polareis

Analog zur Weltklima-Konvention eine Weltplastik-Konvention, die alle Staaten zur Entmüllung des Planeten verpflichtet.

Braunkohlengesellschaft
Umwelt

Braunkohle Die bröckelnde Brückentechnologie

Der Anteil des Stroms, der aus erneuerbaren Energien gewonnen wird steigt. Doch Wind und Sonne sind nicht immer genug vorhanden. Forscher streiten, wie viel Braunkohle-Strom für eine stabile Versorgung nötig ist.

Rachelsee
Umwelt

Artenschutz Wildnis dringend gesucht

Bei der Artenvielfalt ist in Deutschland immer noch keine Trendwende in Sicht

Philippinen
Klimawandel

Klimawandel Die Angst der Überlebenden

Naturkatastrophen hinterlassen oft tiefe Spuren in der Psyche der Überlebenden. Ärzte warnen vor Depressionen und Angststörungen.

Eisbären auf Spitzbergen
Klimawandel

Arktis 1,5 Grad würden Eisschmelze überhaupt erst verlangsamen

Die UN-Klimakonferenz von Paris gab 2015 vor, die Erderwärmung „deutlich unter“ zwei Grad halten zu wollen. Laut einer aktuellen Studie wäre eine Verpflichtung auf 1,5 Grad allerdings besser für das Eis der Arktis.

03.04.2018 13:06 Kommentieren
Gletscher
Klimawandel

Klimawandel Die Vermessung der Eiszungen

Selbst wenn der Ausstieg aus Kohle und Öl gelingt, ist das Schmelzen der Gletscher nicht mehr aufzuhalten. Das offenbaren neueste Berechnungen von Bremer Forschern.

Klimakonferenz in Bonn
Rothenburg ob der Tauber
Klimawandel

Klimaschutz Städte müssen dichter werden

Mit Blick auf den Klimaschutz empfehlen Wissenschaftler für die Zentren 15.000 Einwohner pro Quadratkilometer.

Forst nahe Hamburg
Umwelt

Waldwirtschaft Wald kann mehr Klimaschutz

Die Bewirtschaftung der Wälder muss ökologischer werden – sonst gehen wichtige Funktionen verloren.

Umweltfreundlich Drucken
Umwelt

Vier Tipps Gutes Papiermanagement verbessert Umweltbilanz von Druckern

Schon kleine Dinge helfen der Umwelt. So ist das auch beim Drucken. Hier vier Möglichkeiten vom Öko-Institut.

05.03.2018 12:07 Kommentieren
Korallen
Klimawandel

Erderwärmung Mehr Klimaschutz wird dringend benötigt

Eine Begrenzung der Erderwärmung auf die wichtige Schwelle von 1,5 Grad ist kaum noch zu schaffen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen