Lade Inhalte...
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Lähmung

Bei einer Lähmung können einzelne Körperteile wie Arme und Beine, einzelne Muskeln (wie die Augenmuskeln) oder der gesamte Körper nicht mehr bewegt werden.

02.09.2011 18:09 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Kopfschmerzen

Kopfschmerzen zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. Der Kopf kann einseitig oder beidseitig sowie an unterschiedlichen Stellen weh tun, etwa an der Stirn, den Schläfen, hinter den Augen, am Nacken oder am Hinterkopf.

02.09.2011 17:13 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Impotenz (erektile Dysfunktion)

Die erektile Dysfunktion ist eine Form der Potenzstörung und liegt dann vor, wenn ein Mann dauerhaft unfähig ist, eine Erektion zu erreichen oder aufrechtzuerhalten, die für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr notwendig ist.

02.09.2011 16:18 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Husten

Husten ist laut Definition zunächst eine normale Reaktion des Körpers. Der Hustenreiz wird dabei etwa durch Schleim oder einen Fremdkörper in den Atemwegen ausgelöst.

02.09.2011 15:10 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Hitzewallungen

Hitzewallungen sind anfallsweise auf- oder absteigende Wärmewellen („hot flash“), die vom Hals, Kopf oder von der Brust ausgehen. Gleichzeitig tritt ein wellenförmiges Erröten („flush“) auf und die Herzfrequenz erhöht sich.

02.09.2011 14:13 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Herzschmerzen

Das Herz ist ein Hohlmuskelorgan, das sich im Brustkorb befindet Die Muskelfasern des Herzens ziehen sich rhythmisch zusammen – diese Kontraktionen sind als Herzschlag beziehungsweise Puls spürbar.

02.09.2011 12:22 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Halsschmerzen

Halsschmerzen sind laut Definition schmerzhafte Empfindungen im Hals, die als ein häufiges Symptom – oft zusammen mit Schluckbeschwerden – auftreten.

02.09.2011 10:43 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Haarausfall

Unter Haarausfall versteht man einen übermäßigen Verlust von Kopfhaaren (Effluvium capillorum), dabei fallen laut Definition über 100 Haare pro Tag aus. Eine sichtbare Haarausdünnung oder Kahlheit bezeichnen Mediziner als Alopezie

02.09.2011 10:43 Kommentieren
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose
Contergan

Medizin Evidenz und Eminenz

Über die schrittweise Demontage unseres Gesundheitswesens.

Transplantation

Organspende Sein Herz verschenken

Die Deutschen sind Weltmeister im Spenden, aber nicht bei Organen, da sind sie Schlusslicht. Dr. Hontschik redet über Organspenden - und über die Widerspruchslösung des Gesundheitsministers Jens Spahn.

Gesund und fit
Digitaler Ernährungsberater

Self-Tracking Digitale Ernährungsberater helfen beim Einkauf

Apps erleichtern das Kalorienzählen, Uhren erinnern ans Wassertrinken, Handys wissen, worin die meisten Vitamine stecken. Die Digitalisierung verändert das Essverhalten. Und womöglich gehen Menschen bald mit dem Ernährungsberater im Ohr zum Einkaufen.

Tänzer

Brasilianischer Tanz Forró sorgt für Spaß und Bewegung

Schwungvolle Musik, rhythmische Bewegungen - kaum eine andere Sportart ist so mitreißend wie Tanzen. Dabei muss nicht einmal die Fitness zu kurz kommen. Der neue Trendtanz stammt aus Brasilien und heißt Forró.

Eine Frau trainiert mit einem Ball

Strong statt skinny Wie Frauen ihre Muskeln richtig trainieren

Während manche Männer lieber Hanteln stemmen, bevorzugt die eine oder andere Frau Kurse wie „Bauch-Beine-Po“. Doch müssen Frauen wirklich anders trainieren als Männer? Nein, sagen Experten. Sie sollten keine Angst davor haben, zu muskulös zu werden.

Medizin
Beim Zahnarzt

Für mehr Lebensqualität Bei Pflegebedürftigen auf gute Zahnhygiene achten

Immer häufiger haben pflegebedürftige Menschen einen hochwertigen Zahnersatz im Mund. Aber in der Pflege kommt die Mundgesundheit oft zu kurz. Auch um die damit verbundenen Risiken geht es am Tag der Zahngesundheit.

Im Rollstuhl

Wirbelsäulenverletzungen Querschnittsgelähmter kann wieder gehen

Ein Querschnittsgelähmter kann mit Hilfe implantierter Elektroden wieder einige Schritte gehen. Die behandelnden US-Ärzte sprechen zwar nicht von Heilung - aber von einem Durchbruch in der Behandlung von Wirbelsäulenverletzungen.

Tumorerkrankungen Zahl der Krebsdiagnosen steigt

Tumorerkrankungen werden immer früher erkannt. 37 Prozent gehen auf das Konto vermeidbarer Risikofaktoren.

Unterschätzte Folgen Grippewellen können gefährlich werden

Ein kleiner Piks und die Welt ist in Ordnung? Bei Grippe ist das nicht ganz so einfach. Zwar wäre schon viel geholfen, wenn sich mehr Menschen in Deutschland gegen Influenza impfen ließen. Doch die Viren sind wandelbar - und damit tückisch.

Diskussion um Zeitumstellung Forscher warnen vor ewiger „Sommerzeit“

Die Zeitumstellung abschaffen - das wollen nicht nur viele Deutsche. Auch Wissenschaftler halten das Hin und Her für Unsinn. Doch sie warnen zugleich: Gelte die sogenannte Sommerzeit künftig dauerhaft, könne das schlimme Auswirkungen haben.

Ernährung
Gefäß mit Honig

Folge der Trockenheit Imker ernteten im Sommer weniger Honig

Die Honig-Ernte im Frühjahr war hervorragend, im Sommer fiel sie in manchen Regionen hingegen vergleichsweise schlecht aus. Der Grund für beide Entwicklungen ist derselbe.

Zuckerhaltige Erfrischungsgetränke

Foodwatch-Auswertung In vielen Erfrischungsgetränken immer noch zu viel Zucker

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier - nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch zu wenig.

Gemüse auf Wochenmarkt

Wegen trockenem Sommer Preisanstieg bei mehreren Gemüsesorten

Der heiße und trockene Sommer ist in Deutschland erst einmal vorbei. Doch die Auswirkungen dürften Verbraucher noch weiter spüren. Die Preise einzelner Gemüsesorten haben bereits in den vergangenen Wochen angezogen. Doch es gibt auch Ausreißer nach unten.

Tonkabohnen

Nicht nur als Eis Für welche Speisen eignet sich die Tonkabohne?

In einigen Supermärkten taucht sie mittlerweile im Gewürzregal auf: die Tonkabohne. Für welche Gerichte eignet sich das leicht nach Zimt, Vanille und Waldmeister schmeckende Gewürz? Und wie wird es verarbeitet?

Maronen im Backofen

Esskastanien So zaubern Sie aus Maronen ein leckeres Gericht

Heiße Maronen kennen viele nur vom Weihnachtsmarkt. Dabei lohnt es sich, die Früchte auch zu Hause zuzubereiten. Sie sind der ideale Begleiter zu Pasta oder als Marmelade aufs Brot.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen