Lade Inhalte...
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Schlafstörung

Rund ein Viertel der Deutschen ist von Schlafstörungen betroffen. Damit gehören sie zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden überhaupt. Im besten Fall sind Schlafstörungen an bestimmte Situationen gebunden und halten nicht lange an.

02.09.2011 13:43
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Regelschmerzen

Insbesondere jüngere Frauen sind von Regelschmerzen betroffen. Sie gehen mit der Regelblutung einher und haben meistens keine Erkrankung als Ursache.

02.09.2011 12:55
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Penisveränderungen

Unter Penisveränderungen versteht man Veränderungen verschiedenster Art, die – meist krankheitsbedingt – am Penis vorkommen. Sie können viele Ursachen haben.

02.09.2011 12:47
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Ohrenschmerzen

Unter Ohrenschmerzen versteht man alle Schmerzen, die im äußeren Ohr, dem Mittelohr oder dem Innenohr auftreten. Auch Schmerzen der Ohrmuschel werden gewöhnlich als Ohrenschmerzen bezeichnet.

02.09.2011 12:42
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Nasenbluten

Nasenbluten (Epistaxis) ist häufig und meist harmlos. Über die Hälfte aller Erwachsener ist im Laufe des Lebens wenigstens einmal davon betroffen. Ärztliche Hilfe ist in den wenigsten Fällen notwendig. Die Ursachen sind vielfältig.

02.09.2011 12:34
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Muskelschmerzen

Muskelschmerzen (Myalgien) kennt jeder: Sie treten meist durch Verspannung, als Muskelkater nach dem Sport oder nach Muskelverletzungen auf und sind in der Regel harmlos. Sie können aber auch Anzeichen einer Erkrankung sein.

02.09.2011 12:28
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Mundgeruch

Im Alltag werden wir oft damit konfrontiert – gesprochen wird darüber jedoch nur selten: Für viele Menschen ist das Thema Mundgeruch tabu. Dabei können schon kleine Maßnahmen Abhilfe schaffen.

02.09.2011 12:17
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Magenschmerzen

Magenschmerzen kennen viele Menschen aus eigener Erfahrung. Man versteht darunter Schmerzen, die vom Magen ausgehen. Mediziner sprechen hier auch von einer Gastralgie.

02.09.2011 18:54
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose
Krankenpfleger mit Bett

Dr. Hontschiks Diagnose Totalschaden

Kurze Liegezeiten, gnadenloser Arbeitsdruck für Ärzt*innen und Pfleger*innen - wie die Krankenhausfinanzierung die Medizin zerstört.

OxyContin

Dr. Hontschiks Diagnose Die Kunst und der Tod

Von Mäzenen und Sponsoren, Philanthropen und Misanthropen.

Gesund und fit
Frühstücks-Brötchenkorb

Spät am Morgen, früh am Abend Neue Essenszeiten können beim Abnehmen helfen

Die gleiche Menge essen und trotzdem abnehmen? Das gelingt, wenn man seine Mahlzeiten auf andere Zeiten verlegt. Zu dieser Annahme kommt zumindest eine Studie aus Großbritannien.

Dr. Ursula Sellerberg

Schluss mit dem Frösteln Diese Wellnessbehandlungen sorgen für Wärme im Winter

Ein Besuch in der Sauna, ein Aufenthalt in der Infrarotlichtkabine oder Schwimmen im Thermalbad - es gibt viele Möglichkeiten, sich in der kalten Jahreszeit aufzuwärmen. Aber Vorsicht: Nicht alle Wellness-Anwendungen sind für jeden geeignet.

Leistungssteigerung durch Kaffee

Trink dich fit Leistungsfähiger mit Koffein

Kaffee ist der Alltagsbegleiter vieler Menschen. Das in ihm enthaltene Koffein vertreibt nicht nur Müdigkeit, sondern hat auch Wirkung auf Hormonsystem und Ausdauerleistung. Dabei kommt es aber auf das richtige Timing und die Dosierung an.

Medizin
Prof. Dr. Leif Erik Walther

Wenn sich alles dreht Dieses Training hilft gegen Schwindel

Bei einer Neuritis vestibularis ist das Gleichgewichtsorgan im Innenohr durch einen entzündeten Nerv gestört oder fällt aus. Die Symptome: plötzlicher Drehschwindel, Übelkeit, Erbrechen. Was es dann braucht, ist viel Übung.

Schminkkurse für Krebspatientinnen

Für ein besseres Gefühl Kosmetikseminare helfen krebskranken Frauen

Sich in der eigenen Haut wohlfühlen - das ist für viele Frauen nicht einfach. Besonders schwierig kann es werden, wenn sich durch eine Chemotherapie die Haut verändert und Haare ausfallen. Schminkkurse soll Krebspatientinnen helfen.

Perinatalmedizin Frühstart ins Leben gelingt immer besser

Heute überleben viel mehr Frühgeborene als noch vor 40 Jahren. Der Personalmangel in den Spezialkliniken ist allerdings ein Problem. Müssen Perinatalzentren zusammengelegt werden?

Wenn Obst krank macht Berliner Forscher sind Apfel-Allergie auf der Spur

Unbeschwert einen knackigen, saftigen Apfel genießen - was für viele Menschen normal ist, kann Allergikern große Probleme bereiten. Sie reagieren vor allem auf gängige Supermarkt-Sorten. Berliner Forscher untersuchen, woran das liegt.

Zwischen Wahn und Wirklichkeit So sieht das Leben mit Schizophrenie aus

Schizophrenie - eine Krankheit, um die sich viele Mythen ranken. Sie klingt nach Dr. Jekyll und Mr. Hyde, nach Menschen mit zwei Persönlichkeiten. Doch was steckt wirklich hinter der Erkrankung? Und wie bekommen Betroffene Hilfe?

Ernährung
Selleriesuppe mit Winter-Gewürz

Zeit für Soulfood Rezept für Selleriesuppe mit Winter-Gewürz

Wenn es draußen stürmt und regnet, ist ein warme Suppe genau das Richtige. Am besten passt jetzt ein würzige Variante mit gesunden Zutaten. Die Food-Bloggerin Julia Uehren stellt ihr Lieblingsrezept vor.

Alkoholfreie Erfrischungsgetränke

Weniger Fett, Zucker, Salz Bürger sollen gesünder essen

Ernährungsministerin Klöckner sagt der Volkskrankheit Übergewicht den Kampf an - will dabei aber weder Konsumenten noch Lebensmittelbranche vergrätzen. Nun liegt eine Strategie vor für die Zukunft von Tiefkühlpizza und Limo.

Kokosöl

Stiftung Warentest Nur jedes dritte Kokosöl „gut“

Kokosöl verträgt hohe Temperaturen beim Braten, es bringt einen Schuss exotisches Aroma ins Essen und wird manchmal als Allheilmittel gepriesen. Was ist dran an der Wunderwirkung?

Gläser mit Weißwein

„Extreme Dichte und Tiefe“ Weinführer 2019 küren die besten Weine

Orientierung in der vielfältigen Weingüter-Landschaft versprechen gleich drei Weinführer. „Gault&Millau“, „Eichelmann“ und „Vinum“ setzen eigene Akzente. Für die neuen Ausgaben wurden jeweils mehr als 10.000 Weine verkostet.

Kakaobohnen

Mehr als reine Nervennahrung Über schwarze Schokolade Vitamin D2 aufnehmen?

Schokolade gilt im Volksmund als Nervennahrung und Seelentröster. Dass besonders dunkle Kakaomasse Vitamin D2 enthält, haben Forscher an der Uni Halle-Wittenberg jetzt herausgefunden. Ist Schokolade also gesünder als gedacht?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen