Lade Inhalte...
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen können an verschiedenen Gelenken auftreten. Sie sind dauerhaft oder setzen nur bei bestimmten Bewegungen ein und können von Schwellungen und Erwärmung begleitet sein.

26.08.2011 14:10 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Zahnschmerzen

Zahnschmerzen gehören zu den häufigsten Schmerzen. Sie erfordern meist den Besuch beim Zahnarzt. Zahnschmerzen können sich langsam in ihrer Intensität steigern oder auch sehr plötzlich als starke Zahnschmerzen auftreten.

02.09.2011 14:50 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Wechseljahre (Klimakterium)

Die Wechseljahre (Klimakterium) sind keine Krankheit, sondern eine natürliche Phase im Leben, die jede Frau ab einem gewissen Alter durchlebt.

02.09.2011 14:17 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Übelkeit (Nausea)

Übelkeit (Nausea) ist eine Befindlichkeitsstörung, die umgangssprachlich auch als "flaues Gefühl" in der Magengegend bezeichnet wird.

02.09.2011 13:22 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Trockene Haut

Sehr viele – auch völlig gesunde – Menschen haben eine trockene Haut – besonders im Alter. Trockene Haut tritt auf, wenn bestimmte innere und äußere Faktoren vorliegen, die das Trockenwerden begünstigen. Hauttrockenheit kann ihre Ursachen aber auch in einigen Erkrankungen der Haut sowie anderer Organe haben.

02.09.2011 12:42 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Sexualstörungen der Frau, Frigidität

Sexualstörungen der Frau – früher häufig auch (meist abwertend) als "Frigidität" bezeichnet – können in verschiedenen Bereichen sexueller Aktivität auftreten.

02.09.2011 11:56 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Schnupfen (Rhinitis)

Bei Schnupfen (Rhinitis) kommt es in der Regel zu einer laufenden Nase sowie möglicherweise zu einem Kitzeln und Brennen in der Nase, Niesreiz und anschließendem Ausniesen von Nasensekret. Die Nasenschleimhaut ist gereizt, entzündet und geschwollen.

02.09.2011 11:07 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Schnarchen

Schnarchen (Rhonchopathie) ist weit verbreitet. Insbesondere die Nachtruhe des Bettpartners ist dadurch gestört. Es existieren unterschiedliche Angaben über die Häufigkeit des Schnarchens, wobei sich eine Abhängigkeit von Alter und Geschlecht ausmachen lässt.

02.09.2011 13:52 Kommentieren
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose
Arbeitsbelastung für Pflegekräfte in Thüringen gestiegen

Burn-out Hetze

Deutliche Zahlen: Zu viel Arbeit, Überlastung und vorhersehbarer Burn-out.

Blutdruckmessung

Hontschiks Diagnose Wahl ohne Wahlkampf

Die soziale Frage spielt keine Rolle im Bundestagswahlkampf. Obwohl die Parteien ganz unterschiedliche Antworten parat haben, wie das Rentensystem gerettet und die Gesundheitsvorsorge reformiert werden sollen.

Gesund und fit
Gymnastik am Schreibtisch

Hoch vom Schreibtischstuhl Per Klebezettel im Büro an Bewegung erinnern

Eigentlich wollte man vor der nächsten Bewegungseinheit doch nur noch schnell die E-Mail fertigschreiben. Doch dann kommt man den ganzen Arbeitstag wieder nicht vom Bürostuhl hoch. Regelmäßige Erinnerungen können das ändern.

Sport-Langzeitstudie

Gesünder leben 25 Jahre Feldversuch: Bewegung hält jung

Vor 25 Jahren fing alles an: Forscher der Karlsruher Universität begannen mit einer einmaligen Langzeitstudie zu Gesundheit und Bewegung. Viermal werteten sie die Ergebnisse über die Jahre aus. Jetzt kommt der fünfte Aufschlag - und manch neue Erkenntnis.

Training im Fitness-Studio

Mythos Traumfigur Bodyshaping: Wie formbar sind die Muskeln?

Bewegung stärkt Herz und Kreislauf, schützt vor Übergewicht und hilft beim Stressabbau - es gibt viele gute Gründe, Sport zu treiben. Doch nicht selten steckt auch der Wunsch nach einem perfekten Körper dahinter. Doch inwieweit ist der Körper überhaupt formbar?

Medizin
Alexander Wolff von Gudenberg

Innovative Behandlungsmethode Neue Stotter-Therapien online: Sprechübungen weltweit

Geschätzt gibt es in Deutschland mehr als 800 000 Menschen, die stottern. Viele von ihnen ziehen sich komplett zurück, weil sie Ablehnung fürchten. Einer der Auswege: Therapie-Methoden, bei denen man zunächst zu Hause das Sprechen üben kann - online.

ADHS bei Erwachsenen

Leben mit ADHS Ritalin für Erwachsene: Wenn der Vorhang verschwindet

Nicht nur Kinder leiden an ADHS, auch Erwachsene bekommen Medikamente gegen Aufmerksamkeitsstörungen verschrieben. Vielen verhelfe das Medikament zu einem besseren Leben, sagen Mediziner. Manchmal stecken aber andere Motive dahinter, wenn Patienten um ein Rezept bitten.

Stress als Auslöser Broken-Heart-Syndrom: Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Manchen Menschen schlägt Stress im wahrsten Sinne des Wortes aufs Herz. Sie reagieren mit Beschwerden, die denen bei einem Herzinfarkt gleichen. Das vor etwas mehr als 20 Jahren entdeckte, sogenannte Broken-Heart-Syndrom ist gefährlicher als lange angenommen.

Wunsch nach Zugehörigkeit Wenn Einsamkeit krank macht

Jeder Mensch fühlt sich hin und wieder einsam. Wer aber chronisch davon betroffen ist, lebt oft ungesünder. Und kann körperlich Schaden nehmen.

Barfuß und viel Bewegung „Stiefmütterchen“ des Körpers: Füße brauchen Aufmerksamkeit

Der eine bekommt kalte Füße, der andere keinen Fuß in die Tür. Jemand steht auf eigenen Füßen oder ist mit dem linken Fuß zuerst aufgestanden. Füße spielen eine tragende Rolle im Leben, trotzdem schenkt der Mensch ihnen kaum Beachtung. Zu Unrecht.

Ernährung
Wasser aus Glasflaschen

Tipps beim Wasserkauf Mineralwasser in Glasflaschen hält länger

Die Haltbarkeit von Wasser aus Flaschen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dabei ist kohlensäurehaltiges Wasser abgefüllt in Glasflaschen am längsten genießbar.

Maronen rösten

Esskastanien Maronen vor dem Rösten kreuzweise einschneiden

Die Maronen-Saison hat begonnen. Auf dem Backblech geröstet, ergeben die Esskastanien einen schnellen und leckeren Snack. Ein paar Tipps zur richtigen Zubereitung:

Schritt 1

Schnittvorlage Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Die Zubereitung von Fleisch kann eine echte Herausforderung sein. So auch beim Rinderfilet. Damit es hinterher nicht sehnig oder trocken schmeckt, muss es richtig beschnitten und in Form gebracht werden.

Tarte mit Äpfeln und Marzipan

Sortenvielfalt Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Sie schmecken roh, gekocht, in süßen sowie herzhaften Gerichten: Äpfel sind in der Küche eine dankbare Zutat. Die Sortenvielfalt kann aber verwirrend sein. Welche Sorten zu was passen - ein Überblick.

Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto

Aus der Low-Carb-Küche Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto

Low Carb steht schon seit einer Weile hoch im Kurs. Auch Foodbloggerin Doreen Hassek tut der Verzicht auf Kohlehydrate am Abend gut, deswegen probiert sie viele Gerichte aus. Eine witzige Idee sind dabei Zoodles - zu Deutsch: Zucchininudeln.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum