Lade Inhalte...
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen können an verschiedenen Gelenken auftreten. Sie sind dauerhaft oder setzen nur bei bestimmten Bewegungen ein und können von Schwellungen und Erwärmung begleitet sein.

26.08.2011 14:10 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Zahnschmerzen

Zahnschmerzen gehören zu den häufigsten Schmerzen. Sie erfordern meist den Besuch beim Zahnarzt. Zahnschmerzen können sich langsam in ihrer Intensität steigern oder auch sehr plötzlich als starke Zahnschmerzen auftreten.

02.09.2011 14:50 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Wechseljahre (Klimakterium)

Die Wechseljahre (Klimakterium) sind keine Krankheit, sondern eine natürliche Phase im Leben, die jede Frau ab einem gewissen Alter durchlebt.

02.09.2011 14:17 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Übelkeit (Nausea)

Übelkeit (Nausea) ist eine Befindlichkeitsstörung, die umgangssprachlich auch als "flaues Gefühl" in der Magengegend bezeichnet wird.

02.09.2011 13:22 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Trockene Haut

Sehr viele – auch völlig gesunde – Menschen haben eine trockene Haut – besonders im Alter. Trockene Haut tritt auf, wenn bestimmte innere und äußere Faktoren vorliegen, die das Trockenwerden begünstigen. Hauttrockenheit kann ihre Ursachen aber auch in einigen Erkrankungen der Haut sowie anderer Organe haben.

02.09.2011 12:42 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Sexualstörungen der Frau, Frigidität

Sexualstörungen der Frau – früher häufig auch (meist abwertend) als "Frigidität" bezeichnet – können in verschiedenen Bereichen sexueller Aktivität auftreten.

02.09.2011 11:56 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Schnupfen (Rhinitis)

Bei Schnupfen (Rhinitis) kommt es in der Regel zu einer laufenden Nase sowie möglicherweise zu einem Kitzeln und Brennen in der Nase, Niesreiz und anschließendem Ausniesen von Nasensekret. Die Nasenschleimhaut ist gereizt, entzündet und geschwollen.

02.09.2011 11:07 Kommentieren
Gesundheitslexikon

Gesundheitslexikon Schnarchen

Schnarchen (Rhonchopathie) ist weit verbreitet. Insbesondere die Nachtruhe des Bettpartners ist dadurch gestört. Es existieren unterschiedliche Angaben über die Häufigkeit des Schnarchens, wobei sich eine Abhängigkeit von Alter und Geschlecht ausmachen lässt.

02.09.2011 13:52 Kommentieren
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose
Arzt

Hontschiks Kolumne Patienten-Bashing ist in Mode

Die „Flatrate-Mentalität“ der Patienten sei das Problem, sagen Experten - und ignorieren, dass es nicht gelingt, Kranke zielführend zur Behandlung zu lenken.

Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen

Sprache Die Gipfel der Wortschöpfungskunst

Wie die Wahrheit hinter Worten versteckt wird. Was fällt Ihnen beispielsweise zur „elektronische Gesundheitskarte“ ein?

Gesund und fit
Kompressionsstrümpfe

Nachgefragt Kompressionsstrümpfe steigern beim Laufen nicht die Leistung

Ein verbreiteter Tipp unter Läufern lautet: Das Tragen von Kompressionsstrümpfen während des Trainings fördert die Leistung. Was ist dran?

Biergenuss im Sommer

Tipps zur Biergarten-Saison Gesunde Alternativen zu Grillwurst und Weizenbier

Sommerzeit ist Biergartenzeit. Viele genießen ihren Feierabend bei Bratwurst und Bier im Freien. Damit sich dies nicht auf der Waage bemerkbar macht, kommt es beim Essen und Trinken auf die richtige Wahl an. Völlig verzichten muss man auf die Speiseklassiker aber nicht.

Philip Messerschmidt

Fit bis ins hohe Alter Geeignete Sportarten für Senioren

Viele Senioren sind noch fit - und möchten das auch bleiben. Das klappt mit ausreichend Bewegung im Alltag, Ausdauertraining oder anderen Sportarten. Wenn es doch einmal zwickt, helfen kleine Modifikationen, im hohen Alter sportlich aktiv bleiben zu können.

Medizin
Immunsystem

Medizin Auch der ganze Körper kann Ziel sein

Autoinflammatorische Erkrankungen beruhen auf einer Fehlfunktion des angeborenen Immunsystems.

Antikörper

Medizin Wenn die Abwehrkräfte aus dem Ruder laufen

Autoimmunerkrankungen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Mehr als hundert verschiedene Erscheinungsbilder gehören dazu.

Medizin Der Krebsforschung fehlt der Nachwuchs

Die Deutsche Krebshilfe richtet an fünf Universitätskliniken Zentren für junge Wissenschaftler ein.

Behandlung mit Psychopharmaka Pillen und Therapie gehen am besten Hand in Hand

Kaum eine Medikamentenklasse hat einen so schlechten Ruf wie Psychopharmaka. Dabei machen diese Medikamente bei schweren seelischen Erkrankungen eine begleitende Therapie meist erst möglich.

Kalt, heiß, lauwarm? Richtig duschen im Sommer

Je wärmer es wird, desto öfter möchte man unter die Dusche springen. Doch Experten raten ab. Oft, lange, mit herrlich duftendem Schaum: Beim Duschen ist alles verboten, was Spaß macht. Wer sich an ein paar Regeln hält, tut Haut und Körper etwas Gutes.

Ernährung
Himbeer-Cheesecake-Brownies

Süß und frisch Rezept für Himbeer-Cheesecake-Brownies

Cheesecake und Brownie in einem? Foodbloggerin Aileen Kapitza hat dieses Experiment gewagt und ein schokoladig und zugleich frisches Rezept kreiert nicht zu süß und perfekt zum Mitnehmen an den See.

Bolognese

Al dente So gelingt die perfekte Pasta

Wenn der Kühlschrank leer und die Rezeptideen aus sind, funktioniert eine Sache immer: Nudeln machen. Um die richtige Zubereitung ranken sich aber Fragen: Öl ins Wasser oder nicht? Nach dem Kochen kalt abschrecken, ja oder nein? Und wie viel Salz gehört in den Topf?

Süßkartoffel

Veganer und Nierenkranke Gekochte Süßkartoffeln enthalten deutlich weniger Oxalsäure

Die Süßkartoffel ist zu einem richtigen Trendgemüse geworden. Sie enthält jedoch vergleichsweise viel Oxalsäure. Durch die richtige Zubereitung lässt sich der Gehalt verringern.

Grillkäse

Schmilzt nicht Grillkäse lässt sich direkt auf dem Rost erhitzen

Besonders unter Vegetariern ist er beim Barbecue sehr beliebt: der Grillkäse. Doch wie bereitet man die würzige Beilage am besten auf einem Rost zu?

Detlef Stang

Das Gemüse von morgen Spargel und Fenchel aus dem Meer

Wenn der Meeresspiegel steigt, versalzen die Böden. Im Ökowerk Emden wird für ein internationales Forschungsprojekt erprobt, welche Pflanzen sich in salziger Umgebung anbauen lassen. Dabei kommt es auch auf den Geschmack an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen