Lade Inhalte...
Elefanten
Wissen

Mikrohabitate in Spuren Zuhause im Fußabdruck: Elefanten schaffen neue Lebensräume

Wo ein Elefant hintritt, da wächst kein Gras mehr, heißt es manchmal. Dabei spielen die sensiblen Riesen eine wichtige Rolle für Ökosysteme. Selbst in ihren Fußabdrücken lässt es sich leben, wie Wissenschaftler feststellten.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Volutus-Wolke
Wissen

Aktueller Wolkenatlas Meteorologen erkennen neue Wolkenart an

Die Weltwetterorganisation (WMO) hat heute nach 30 Jahren einen aktuellen Wolkenatlas aufgelegt und darin die neue Art beschrieben.

23.03.2017 15:26 Kommentieren
Klimawandel

Klimawandel Hitzewellen und Hochwasser

Mekong Delta in Vietnam

Die Erderwärmung fördert Dürren – aber auch Starkregen und Stürme nehmen zu. Ein weiterer Faktor: die soziale Lage.

Galaxie 3C186
Astronomie, Raumfahrt

Galaxie 3C 186 Gravitationswellen schleudern Schwarzes Loch aus Galaxie

Schier unvorstellbare Kräfte müssen am Werk gewesen sein, um die Galaxie „3C 186“ zu beschleunigen. Das Schwarze Loch, das eigentlich im Mittelpunkt der Galaxie sein müsste, rast mit einer Geschwindigkeit von 7,6 Millionen Kilometern pro Stunde in die Weiten des Alls.

24.03.2017 09:46 Kommentieren
Froschfleisch
Wissen

Froschfleisch Woher das Froschfleisch kommt

Ein Team von Forschern prüft die Herkunft von Froschschenkeln in Berliner Supermärkten. Der Verzehr der Tiere kann auch dramatische Folgen für das gesamte Ökosystem haben.

Tuberkulose-Zentrum
Wissen

Tuberkulose 2016 fast 6000 Tuberkulosefälle in Deutschland

In Deutschland gibt es wieder mehr Tuberkulosefälle. Ein Großteil der Fälle wurde bei Untersuchungen vor der Aufnahme in Gemeinschaftsunterkünfte diagnostiziert - dazu zählen nicht nur Quartiere für Flüchtlinge, sondern auch Gefängnisse.

23.03.2017 17:44 Kommentieren
Arktischer Ozean
Klimawandel

Klimawandel Meereisdecke der Arktis so klein wie nie

Schlechte Nachrichten aus der Arktis: Die Meereisdecke hat den Höhepunkt dieses Winters erreicht - und ist so klein wie nie seit Beginn der Messungen. Auch die Dicke des Eises ist geringer geworden.

22.03.2017 20:26 Kommentieren
China
Wissen

Deutsche Medizinschule Gefährliche Rivalen

Vor 110 Jahren wurde die Deutsche Medizinschule für Chinesen in Schanghai gegründet. Die deutsche Industrie stellte Maschinen, Instrumente und Apparate.

Mediathek Wissen

'Earth Hour' - Stromsparen weltweit

26.03.2017 13:13

Astronauten führen Außenarbeiten an ISS durch

24.03.2017 18:13 Astronauten führen Außenarbeiten an ISS durch

Israel lockt Investoren mit Cannabis-Know-How

24.03.2017 13:43 Israel lockt Investoren mit Cannabis-Know-How

Münchner Eisbärjunges heißt Quintana

23.03.2017 16:43 Münchner Eisbärjunges heißt Quintana

Öl-saugender Schwamm soll bei Unglücken helfen

23.03.2017 16:43 Öl-saugender Schwamm soll bei Unglücken helfen

Eisschicht in der Arktis wird immer kleiner

23.03.2017 13:10 Eisschicht in der Arktis wird immer kleiner

Pluto for Planet!

22.03.2017 09:43 Pluto for Planet!

Merkel und Abe: Setzen auf digitale Kooperation

20.03.2017 17:13 Merkel und Abe: Setzen auf digitale Kooperation

Dragon-Raumfähre kehrt zur Erde zurück

20.03.2017 12:13 Dragon-Raumfähre kehrt zur Erde zurück

Chaos in Peru

20.03.2017 10:13 Chaos in Peru
Klimawandel
Mekong Delta in Vietnam

Klimawandel Hitzewellen und Hochwasser

Die Erderwärmung fördert Dürren – aber auch Starkregen und Stürme nehmen zu. Ein weiterer Faktor: die soziale Lage.

Arktischer Ozean

Klimawandel Meereisdecke der Arktis so klein wie nie

Schlechte Nachrichten aus der Arktis: Die Meereisdecke hat den Höhepunkt dieses Winters erreicht - und ist so klein wie nie seit Beginn der Messungen. Auch die Dicke des Eises ist geringer geworden.

Grönland

Klimawandel Fluch und Segen der Schmelze

Finnland übernimmt den Vorsitz des Arktischen Rates. Während Anrainern das große Tauen nutzt, warnen Klimaforscher vor der Zerstörung eines einzigartigen Ökosystems.

Astronomie, Raumfahrt
Galaxie 3C186

Galaxie 3C 186 Gravitationswellen schleudern Schwarzes Loch aus Galaxie

Schier unvorstellbare Kräfte müssen am Werk gewesen sein, um die Galaxie „3C 186“ zu beschleunigen. Das Schwarze Loch, das eigentlich im Mittelpunkt der Galaxie sein müsste, rast mit einer Geschwindigkeit von 7,6 Millionen Kilometern pro Stunde in die Weiten des Alls.

Stephen Hawking

Raumfahrt Stephen Hawking will ins All fliegen

Der schwerkranke Astrophysiker Stephen Hawking hält an seinem Plan für eine Reise ins All fest.

Der Mond

Part-Time-Scientists Schnelle Internetverbindung auf dem Mond

Die Part-Time-Scientists wollen das erste LTE-Funknetz auf dem Mond spannen. Es soll für reibungslose, schnelle und energiesparende Kommunikation sorgen - und Bilder von der Oberfläche des Erdtrabanten senden.

Lade Inhalte...

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum