Lade Inhalte...
Engineer looks at BepiColombo at the ESA's ESTEC space centre, in Noordwijk
Wissen

„BepiColombo“ „BepiColombo“ soll den Merkur erforschen

Die europäisch-japanische Mission „BepiColombo“ soll zum Planeten Merkur aufbrechen. Der ist wegen seiner Nähe zur Sonne bisher kaum erforscht.

Im Rollstuhl
Medizin

Wirbelsäulenverletzungen Querschnittsgelähmter kann wieder gehen

Ein Querschnittsgelähmter kann mit Hilfe implantierter Elektroden wieder einige Schritte gehen. Die behandelnden US-Ärzte sprechen zwar nicht von Heilung - aber von einem Durchbruch in der Behandlung von Wirbelsäulenverletzungen.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Contergan
Universität in Marburg
Wissen

Universität Marburg Kampf gegen Medizinerfrust in Marburg

An der Uni Marburg starteten Studierende der Medizin bislang mit ungewissen Aussichten. Das soll sich ändern. Geplant ist eine Zusammenarbeit mit dem Klinikum Fulda.

Maiszuensler
Schreibübungen
Wissen

„Lesen durch Schreiben“ Streit um Schreiblern-Methoden

In der Debatte um die Fibel-Methode und das reformpädagogische Konzept „Lesen durch Schreiben“ spricht sich der Verband Bildung und Erziehung für mehr Flexibilität aus.

19.09.2018 07:42 Kommentieren
Klassenfoto
Wissen

Lehrerbildung „Zählt an den Fingern wie ein kleines Kind“

Der Lehrermangel ist nicht erst seit ein paar Jahren eklatant. Schon im 18. Jahrhundert wurden händeringend Pädagogen gesucht – mit teils haarsträubend niedrigen Ansprüchen an die Bewerber.

Astronomie, Raumfahrt

Yusaku Maezawa „Was wäre, wenn Picasso zum Mond geflogen wäre?“

2. Update Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX stellt den ersten zahlenden Kunden für einen Flug um den Mond vor: Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa will „sechs bis acht Künstler“ mitnehmen und aus dem Flug ein Kunstprojekt machen.

Hurrikan "Florence"
Didier Sagashya
Wissen

Kigali Aus Stroh gebaut

Trotz Bauboom entsteht nicht genug bezahlbarer Wohnraum in Kigali. Ein deutsch-ruandisches Unternehmen will das ändern.

Mediathek Wissen

3D-Druck reif für die Serienproduktion?

ISS-Oleg mag Ivanka

21.09.2018 13:01

Gemeinde will Hanf-Kurbad einrichten

20.09.2018 12:12

Museum der Illusionen

18.09.2018 18:06

Preise für skurrile Forschung vergeben

14.09.2018 16:04

Ägyptische Schüler entwickeln smarten Blindenstock

12.09.2018 15:03

Rucksack-Roboter für Teamwork

10.09.2018 13:01

SpaceX schießt Kommunikationssatelliten ins All

10.09.2018 11:11

ISS an Kanzleramt - Liveschalte zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Astronaut Alexander Gerst

06.09.2018 16:04
Klimawandel, Umwelt
Maiszuensler

Insekten Gefräßige Schädlinge

Der Klimawandel lässt Insektenpopulationen in vielen Regionen wachsen – und hungriger werden.

Wissen-Thermie

Klimaschutz Duschen mit Sonnenwärme

Die Solarthermie steht zu Unrecht im Schatten der Photovoltaik, denn ihr Potenzial ist enorm.

Wissen-Turbinen

Gezeitenkraftwerke Strom aus der Strömung

Das Gewinnen von Energie aus den Gezeiten gilt als besonders berechenbar. Doch es gibt auch Probleme.

Fotostrecke Blick ins Innere der „Crew Dragon“ Galerie öffnen +2 Bilder
"Crew Dragon"
"Crew Dragon"
"Crew Dragon"
Astronomie, Raumfahrt
Engineer looks at BepiColombo at the ESA's ESTEC space centre, in Noordwijk

„BepiColombo“ „BepiColombo“ soll den Merkur erforschen

Die europäisch-japanische Mission „BepiColombo“ soll zum Planeten Merkur aufbrechen. Der ist wegen seiner Nähe zur Sonne bisher kaum erforscht.

Yusaku Maezawa „Was wäre, wenn Picasso zum Mond geflogen wäre?“

2. Update Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX stellt den ersten zahlenden Kunden für einen Flug um den Mond vor: Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa will „sechs bis acht Künstler“ mitnehmen und aus dem Flug ein Kunstprojekt machen.

"Blutmond" im Juli 2018

Totale Mondfinsternis am 21.1.2019 Wann der nächste „Blutmond“ aufgeht

Schon im Januar 2019 kann man die nächste totale Mondfinsternis von Deutschland aus beobachten. Die FR beantwortet die wichtigsten Fragen.

Lade Inhalte...
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose
Contergan

Medizin Evidenz und Eminenz

Über die schrittweise Demontage unseres Gesundheitswesens.

Transplantation

Organspende Sein Herz verschenken

Die Deutschen sind Weltmeister im Spenden, aber nicht bei Organen, da sind sie Schlusslicht. Dr. Hontschik redet über Organspenden - und über die Widerspruchslösung des Gesundheitsministers Jens Spahn.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen