Lade Inhalte...

SNCF in Deutschland Ramsauer will raufen

Die französische Staatsbahn SNCF will der Deutschen Bahn hierzulande Konkurrenz machen - ein Plan, der ordentlich für Wirbel sorgt. Verkehrsminister Ramsauer fühlt sich herausgefordert.

Der neue Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will im Streit um den Einstieg der französischen SNCF ins deutsche Bahnnetz nicht mit der großen Schwester drohen. Foto: Getty

Düsseldorf. Die französische Staatsbahn SNCF will der Deutschen Bahn hierzulande Konkurrenz machen - ein Plan, der ordentlich für Wirbel sorgt. Bahn-Vorstand Ulrich Homburg spricht von einer blutigen Schlacht und lässt durchblicken, sein Konzern wünsche, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy interveniere.

So weit will freilich - nachvollziehbarerweise - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) nicht gehen. "Das werden wir hoffentlich auf der Ebene der Verkehrsminister lösen können", sagte er der Rheinischen Post.

Er habe noch nie zu denen gehört, die mit ihrer großen Schwester drohen. "In der Schule habe ich auch immer selber gerauft und zur Not so lange Prügel eingesteckt , bis ich gewonnen habe", sagte Ramsauer.

Die Prügel, die der Deutschen Bahn drohen, sind schnelle französische Züge zwischen Frankfurt, Berlin oder Hamburg. Gewinnen könnten am Ende die Fahrgäste.

Ramsauer redet nicht gegen die Konkurrenz auf den deutschen Schienen. Er verlegt sich stattdessen auf eine Debatte über Chancengleichheit. Es sei nicht zu beanstanden, dass die SNCF demnächst hierzulande unterwegs sei. Dann das Aber: Bis heute mache es Frankreich der Deutschen Bahn unmöglich, im Nachbarland Verbindungen anzubieten. "Das kann so nicht weitergehen."

Er habe deshalb mit seinem französischen Amtskollegen Dominique Bussereau telefoniert. Frankreich müsse die eigenen Märkte deregulieren und dem internationalen Wettbewerb öffnen.

Die SNCF will die Verbindungen ab Frankfurt nach Berlin und Hamburg von ihrer Tochter Keolis betreiben lassen, die bereits mehrere Regionalangebote vor allem in Nordrhein-Westfalen im Fahrplan hat. (mit rtr)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum